Wie eng sollte ein Hundehalsband sein: Abstand zwischen Hals und Halsband prüfen

Hund-Herbst
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Kaufen Sie Ihrem kleinen Welpen sein erstes Halsband? Gut gemacht! Hunde müssen sich zu ihrer Sicherheit schon in jungen Jahren an Halsbänder gewöhnen. Sobald sie erwachsen sind, kann die plötzliche Ergänzung sie verwirren und traumatisieren. Außerdem werden Sie wahrscheinlich mit schweren Gegenreaktionen rechnen müssen, weil nicht viele Hunde gerne so verwirrt werden!

    Ein Halsband dient einer Reihe von Zwecken, der größte davon ist die Sicherheit bei Spaziergängen. So gerne wir unsere pelzigen Babys frei lassen und ihnen erlauben würden, nach Belieben herumzulaufen, kann es für Fußgänger und Ihr Hündchen gefährlich sein, weil wir nie wissen, was sie abhaken könnte. Ein weiterer großer Vorteil, Charlie an ein Halsband zu gewöhnen, ist (verzeihen Sie mir, dass ich auch nur daran denke) der Schutz. Sie können am Halsband eine Identifizierungsmarke anbringen lassen, so dass Sie ihn, falls er sich jemals verirren sollte, leichter zu Ihnen zurückverfolgen können.

    Nun ist es nicht so einfach, das erste Halsband zu kaufen und nach Hause zu bringen. Ein Halsband ist wie Kleidung. Es muss richtig sitzen, damit Charlie sich wohl fühlt und sein Halsband liebt. Wir haben einen Leitfaden, der Ihnen in dieser Hinsicht hilft:

    Wie eng sollte ein Hundehalsband sein?

    Wenn es zu eng ist, wird er ersticken. Ist er zu locker, löst er sich schnell, und das Halsband verliert seine ganze Funktion. Es sollte eng anliegen. Aber was ist eng? Wie eng ist zu eng? Zwischen dem Kragen und Charlies Hals sollte ein kleiner Zwischenraum bleiben. Es sollte bequem für Sie sein, die Finger hineinzustecken und zu messen.

    Was ist der empfohlene Abstand zwischen dem Halsband eines Hundes und seinem Hals?
    Um den oben genannten Punkt weiterzuführen, sollten Sie wissen, was der empfohlene Abstand ist. Wenn Sie nur sehen, dass Platz vorhanden ist, und ihn dort belassen, riskieren Sie, dass er zu locker ist. Wir sagen, dass es am besten ist, zwei Finger zwischen Halsband und Hals zu stecken. Wenn Ihre Finger gut hineinpassen, ist der Kragen perfekt. Sie sollten sich nicht anstrengen müssen, um Ihre Finger hineinzudrücken. Wenn Sie das tun, ist das Halsband zu eng. Lösen Sie es oder besorgen Sie eine andere Größe. Das Gegenteil ist der Fall, wenn sich Ihre Finger etwas zu leicht einführen lassen.

    Dies wird als Zwei-Finger-Regel bezeichnet und ist die beste Methode, um den besten Kragen für Charlie zu bestimmen.

    Berücksichtigen Sie auch die Breite des Hundehalsbandes!
    Es geht nicht nur um die Größe und Farbe des Halsbandes! Sie müssen auch an die Breite denken, wenn Sie einen Kauf tätigen. Kleine Hunde wie Möpse brauchen dünnere Halsbänder, während große Hunde, da sie große Hälse haben, breitere Halsbänder benötigen. Dünne Halsbänder bei großen Hunden verursachen Unwohlsein. Breite Halsbänder an kleinen Hunden sind sehr ärgerlich, weil sie ihren Kopf nicht so platzieren können, wie sie wollen. Das ist unangenehm!

    Wir empfehlen Ihnen, Ihr Hündchen in die Zoohandlung zu bringen, ein paar Halsbänder anzuprobieren und das beste auszuwählen. Die Experten im Geschäft können Ihnen auch in dieser Hinsicht helfen und dafür sorgen, dass Charlie sein Halsband so sehr liebt wie wir neue Kleidung!

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    Das könnte Sie auch interessieren