Sind Anti-Bell-Geräte sicher? – Wir haben nachgeforscht.

Zwei-Hunde
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Es gibt viele Fälle, in denen Hunde anfangen zu bellen und für sehr lange Zeit nicht aufhören. Der Grund dafür ist manchmal auch den Besitzern nicht bekannt. Dieses ständige Bellen kann im Haus und in der Nachbarschaft viel Unruhe stiften. Viele Menschen empfinden das ständige Bellen von Hunden als störend und fangen an, sich über dasselbe zu beschweren. Daher gibt es jetzt Geräte auf dem Markt, die das Bellen Ihres Hundes kontrollieren können.

    Sind Anti-Bell-Geräte für Hunde sicher?

    Bei diesen Geräten handelt es sich um Anti-Bell-Geräte, die in der Regel in Form eines Anti-Bellkontrollhalsbandes oder einer Anti-Bell-Box geliefert werden. Diese Halsbänder, die einmal von Hunden getragen werden, helfen bei der Kontrolle des Bellen des Hundes. Die Boxen können jedoch im Garten oder im Haus aufbewahrt werden, um das Bellen zu kontrollieren.

    Funktionsweise des Anti-Bell-Geräts

    Das Anti-Bell-Gerät erkennt das Bellen des Hundes und beginnt einen Ultraschall abzugeben. Dieser Ton ist nur für Hunde hörbar und liegt nicht im Bereich der Schallwellen, die Menschen hören können. Sobald das Gerät anfängt, einen Ultraschall auszusenden, beginnt der Hund sich umzusehen, um die Umgebung zu überprüfen, und hört auf zu bellen.

    Menschen entscheiden sich im Allgemeinen für Anti-Bell-Halsbänder, da sie für einen Hund leicht zu tragen sind und das Gerät sofort mit der Aussendung der Schallwellen beginnt, wenn der Hund zu bellen beginnt.

    Ist ein Anti-Bell-Halsband sicher?

    Dieses Gerät ist hilfreich, um das aggressive Verhalten Ihres Hundes zu kontrollieren, und es behauptet auch, bei der Kontrolle und Reduzierung des Bellen zu helfen. Es stellt sich jedoch die Frage, ob diese Anti-Bell-Halsbänder sicher sind.

    Nun haben viele Besitzer berichtet, dass sie den Ton, der ausgesetzt wird und der nur für Hunde hörbar ist, nicht hören können, und das ist beängstigend. Denn woher soll man wissen, ob es für Hunde sicher ist oder nicht, ist die erste Frage. Es gibt Berichte, die darauf hindeuten, dass sich Hunde manchmal an das Geräusch des Anti-Bell-Haslbandes gewöhnen und nicht auf das Geräusch reagieren.

    Ein weiterer Nachteil dieses Geräts besteht darin, dass einige Menschen solche Anti-Bell-Geräte in ihrem Garten oder Hof haben und die Hunde in der Nähe dieses Bereichs von diesem Gerät ausgestrahlten Schall beeinträchtigt werden. Es besteht also die Möglichkeit, dass Ihr Hund nicht bellt, aber das in seiner Nähe aufbewahrte Gerät das Verhalten Ihres Hundes beeinflussen könnte.

    Viele Besitzer haben bemerkt, dass Hunde anfangen, sich merkwürdig zu verhalten, weil sie nicht wissen, woher das Geräusch kommt, und auch Angst bekommen. Es gibt auch Berichte über Veränderungen im Verhalten des Hundes.

    Mir gefällt das Konzept dieses Geräts nicht, da wir nicht wissen, welches Geräusch die Maschine macht. Einige Leute haben gesagt, dass das Geräusch unangenehm ist und den Hund stören kann.

    Ein weiteres großes Problem ist, dass sich Hunde an das Geräusch gewöhnen und nicht mehr darauf reagieren. In diesem Fall sind diese Geräte nutzlos, und es sollte versucht werden, das Bellen des Hundes auf eine andere wirksame Weise zu kontrollieren.

    Alternative Möglichkeiten, mit dem ständigen Bellen Ihres kleinen Freundes umzugehen:

    Das Anti-Bell-Gerät verwendet einen Ton, um das Bellen des Hundes zu unterbrechen, und Sie können dasselbe Konzept dafür verwenden! Sie können ein eigenartiges Geräusch einsetzen, wenn Ihr Hund anfängt, übermäßig zu bellen. Das Geräusch, das Sie beide hören können. Versuchen Sie, das Geräusch beruhigend und ruhig zu halten, damit es einige Auswirkungen auf Ihren Hund haben kann. Falls Ihr Hund nicht aufhört zu bellen und aggressiv wird, sind feste und verbale Kommandos in der hohen Tonlage nützlicher, damit Ihr Hund aufhört zu bellen.

    Sie können Ihre Hunde auf die Kommandos in Ihrer Stimme trainieren, was dazu beiträgt, dass sie jedes Mal aufhören, wenn sie bellen. Diese Methoden sind wirksamer als die Geräte, da die Hunde die Stimme ihres Besitzers leicht erkennen und auf eine bestimmte Art und Weise reagieren können, wenn sie gut trainiert sind.

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    Das könnte Sie auch interessieren