51+ Pudel-Mischlingsrassen

Boxer-Poodle-Mix
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Boxer-Pudel Mix = Boxdle

    • Die Boxer Pudelmischung ist als mysteriöse Designerrasse bekannt. Dies wurde gezüchtet , um einen Hund mit einem schuppenarmen Fell und einem siegreichen Charakter zu schaffen .
    • Diese Rasse hat das charmante Auftreten eines Boxers kombiniert mit der Lebhaftigkeit und Verspieltheit eines Pudels.
    • Der Pudel-Boxer-Mix ist aufgrund seiner Boxer-Linie muskulös.
    • Dieser mit Pudel vermischte Boxer schützt von Natur aus seine Familie und neigt daher zum Bellen, wenn er etwas falsches spürt. Trainiere dies früh, um das Bellen zu kontrollieren .

    Husky Pudelmischung = Poosky

    Husky-Poodle-Mix
    • Die Husky-Pudel-Mischung ist auch als Poosky, Huskydoodle oder Huskypoo bekannt.
    • Dies ist eine Designer-Hunderasse, die für ihre hohe Energie bekannt ist und daher viel Bewegung und Spiel erfordert.
    • Dieser mit Pudel gemischte Husky ist ein großer Hund. Füttern Sie ihn daher mit einer Formel, die für einen großen Hund empfohlen wird.
    • Die Pudel-Husky-Mischrasse muss ab dem Zeitpunkt ihrer Heimkehr geschult werden, um mögliche Probleme zu vermeiden.

    Corgi Pudelmischung = Corgipoo

    Corgi-Poodle-Mix
    • Eine Corgi Pudelmischung ist eine gemischte Rasse und sehr verbreitet. Diese Rasse wurde entwickelt, um eine Rasse zu entwickeln, die eine niedliche Größe eines Corgi und das hypoallergene Fell eines Pudels hat.
    • Die Pudel-Corgi-Mischung ist ein kleiner Hund mit Schlappohren wie ein Pudel und hat einen runden Kopf und kurze Schnauzen.
    • Es gibt keine spezifischen gesundheitlichen Probleme für diese Rasse, aber achten Sie auf Fettleibigkeit und übermäßiges Essen. Vermeiden Sie zu viele Leckereien und verwenden Sie einen Zeitplan, um diesen Hund zu füttern.
    • Die Pudel-Corgi-Mischrasse erfordert tägliche Bewegung, aber ihre geringe Größe kann mit nur einem kurzen Spaziergang zufrieden sein.

    Deutscher Schäferhund Pudel Mix = Deutscher Pudel

    German-Shepherd-Poodle-Mix
    • Die Schäferhundpudelmischung ist eine Mischung aus zwei hochintelligenten Rassen. Dieser Hund ist scharfsinnig, leicht zu trainieren und sehr bemüht zu gefallen .
    • Dieser Hund hat geringe Anforderungen an die Pflege, aber bevor Sie ein Hundeshampoo oder eine Seife verwenden, sollten Sie unbedingt Ihren Tierarzt aufsuchen, um die beste Marke zu erhalten.
    • Pudel-Schäferhund-Mischrassen können anfällig für Zecken und Flöhe sein, wenn Sie sich nicht um ihre Mäntel kümmern. Diese sind auch anfällig für Hüftdysplasie und Von-Willebrand-Krankheit, zwei häufige Gesundheitszustände bei beiden Rassen.
    • Deutsche Schäferhundpudelwelpen müssen mehrmals am Tag gefüttert werden, Erwachsene benötigen jedoch nur 3 bis 4 Tassen hochwertiges Hundefutter pro Tag. Vermeiden Sie Leckereien, um Übergewicht zu vermeiden .

    Beagle Pudel Mix = Poogle

    Beagle-Poodle-Mix
    • Die Beagle Pudel-Mischrasse wurde entwickelt, um einen Hund zu entwickeln, der die Intelligenz eines Pudels und die Neugier eines Beagle besitzt.
    • Diese Rasse ist sehr intelligent, mit mäßigen bis hohen Energieniveaus und hat eine ungezwungene Art.
    • Beagle-Pudelmischungsrassen können von Augenerkrankungen, Epilepsie, Hypothyreose, Luxationspatellen und anderen gesundheitlichen Problemen betroffen sein, die beiden Rassen gemeinsam sind.
    • Die Pflege einer Pudel-Beagle-Mischung hängt davon ab, welche Art von Fell der Hund hat. Dieser Hund braucht regelmäßige Bewegung.

    Labrador Pudelmischung = Labradoodle

    Labrador-Poodle-Mix
    • Die Labrador Pudel- Mischrasse ist eine der häufigsten Mischrassen, die fast allen Hundeverbänden und -clubs bekannt sind.
    • Diese Rasse war ein Versuch, einen Hund zu schaffen, der für Menschen mit Allergien gegen Hundehaare ein geringes Schuppen aufweist .
    • Die Pudel-Labrador-Mischung kann von mittel bis groß mit einer festen braunen, schwarzen oder Aprikosenfarbe wachsen.
    • Pudel-Labrador-Mischrassen der ersten Generation haben ein grobes Fell, das wöchentlich gebürstet werden muss, während spätere Generationen längere Mäntel haben, die täglich gebürstet werden müssen.

    Chow Chow Pudelmischung = Poochow

    Chow-Chow-Poodle-Mix
    • Die Eigenschaften des aggressiven Chow-Chow mögen in einer Chow-Chow-Pudel-Mischrasse immer noch durchscheinen, aber die meisten, die diesen Hund pflegen, sagen, dass er liebevoll und ausgeglichen ist.
    • Diese Rasse kann anfällig für Morbus Addison, Blähungen, Schilddrüsenerkrankungen, Hypoglykämie und Epilepsie sein. Dies sind häufige Gesundheitsprobleme, die diesen beiden Rassen gemeinsam sind.
    • Wenn der Chow-Chow-Pudel das Schuppen des Pudels geerbt hat , müssen Sie sein Fell mindestens einige Male pro Woche bürsten.
    • Die Pudel-Chow-Chow-Mischung benötigt viele Übungen. Planen Sie eine regelmäßige Trainingsroutine ein , um das Energieniveau des Hundes niedrig zu halten.

    Border Collie Pudelmischung = Border Colchow

    Border-Collie-Poodle-Mix
    • Der Border Collie und der Pudel sind zwei der intelligentesten Hunderassen der Welt. Kombinieren Sie dies und Sie erhalten eine lebendige und brillante Border Collie Pudel-Mischung.
    • Diese Rasse ist mittelgroß, mit einem lebhaften und intelligenten Auftreten, was diesen Hund perfekt für die Viehzucht macht.
    • Das Fell der Pudel-Border-Collie-Mischung kann von Hund zu Hund unterschiedlich sein und kann lockig bis mäßig lang sein.
    • Verlassen Sie sich nur auf einen seriösen Züchter, wenn Sie nach einer Pudel-Border-Collie-Mischung suchen. Dadurch werden gesundheitliche Probleme minimiert.

    Australian Shepherd Poodle Mix = Australischer Pudel

    Australian-Shepherd-Poodle-Mix
    • Die Größe des Australian Shepherd Poodle Mischlingshundes hängt von der Größe seiner Eltern ab. Normalerweise beeinflusst die Größe des Pudels die Größe des Welpen. Ein Pudel ist in Standard-, Miniatur- und Spielzeuggrößen erhältlich.
    • Dieser Hund wird sehr intelligent sein, weil seine Elternrassen als die klügsten Hunde bekannt sind.
    • Die Pudel Australian Shepherd-Mischung kann die Energie des Aussie Shepherd erben, daher ist es besser, auf die ausgefallenen Mäntel des Pudels zu verzichten und einen überschaubaren Mantelstil zu wählen .
    • Die Pudel Australian Shepherd Mischung benötigt viel Protein, um zu verbrennen, da es sich um eine sehr energiegeladene Rasse handelt.

    Dackel Pudelmischung = Pudelhund

    Dachshund-Poodle-Mix
    • Die Dackelpudelmischung ist eine Designer-Hunderasse, die hauptsächlich wegen ihres Aussehens kreiert wurde. Normalerweise werden ein Standard-Dackel und ein Zwergpudel verwendet, um diese Rasse zu entwickeln.
    • Der Hund kann kurze oder lange Beine haben, je nachdem, nach welchem ​​Elternteil der Hund sucht.
    • Die Pudel-Dackel-Mischung ist intelligent, loyal und entwickelt eine starke Bindung zu ihren Besitzern.
    • Beide Rassen neigen dazu, an einer Patellaluxation zu leiden, die Lahmheit verursacht. Bringen Sie Ihre Dackelpudelmischung zum Tierarzt, wenn Sie diesen Zustand vermuten.

    Mops Pudelmischung = Puodle

    Pug-Poodle-Mix
    • Bevor Sie anfangen, einen Mops-Pudel-Mischhund zu kaufen, überprüfen Sie zuerst die örtlichen Tierheime oder Rettungszentren .
    • Es ist schwer zu sagen, was die Persönlichkeit des Mopspudels ist, aber wenn ein Hund von seinem Pudel-Elternteil nimmt, dann ist es ein Marktschreier, also stellen Sie sicher, dass Sie früh trainieren.
    • Wenn Ihre Pudel-Mops-Mischung von ihrem Pudel-Elternteil stammt, hat sie möglicherweise ein lockiges Fell, das nur sehr wenig abwirft. Der kurze Mopsmantel wirft viel ab.
    • Beide Elternrassen sind gut mit Kindern , so dass dieser Hund liebevolle und treue Begleiter sein kann, wenn Sie Kinder haben.

    Cocker Spaniel Pudelmischung = Coodle Spaniel

    Cocker-Spaniel-Poodle-Mix
    • Die Cocker Spaniel-Pudel-Mischrasse eignet sich perfekt als Begleit- und Assistenzhund .
    • Diese Rasse ist sehr energisch, hat eine glückliche Veranlagung und ist kontaktfreudig.
    • Sogar Prominente haben sich in den süßen Pudel-Cocker-Spaniel- Mix verliebt, darunter Harry Styles, Minka Kelly, Lady Gaga und Ashley Judd.
    • Die Pudel-Cocker-Spaniel-Mischung kann weniger Hautschuppen produzieren oder nicht, was den Hund hypoallergen macht oder nicht.

    St. Bernard Pudel Mix = St. Pudel

    St.-Bernard-Poodle-Mix
    • Das Aussehen der St. Bernard Pudel-Mischung hängt davon ab, ob der Hund seine Pudel-Linie oder sein St. Bernard-Erbe annimmt.
    • Es gibt nur sehr wenige Informationen über die Geschichte dieser Rasse, aber es wird angenommen, dass sie bereits in den 1880er Jahren in den USA entstanden ist.
    • Die Pudel-St.-Bernard-Mischung wird vom American Kennel Club nicht anerkannt, ist jedoch im International Designer Canine Registry, im Designer Breed Registry, im Dog Registry of America, Inc., im Designer Dogs Kennel Club und im American Canine Hybrid Club registriert.
    • Die Pudel-Bernhardiner-Mischung ist anfällig für einige erbliche Gesundheitsprobleme, die bei beiden Rassen häufig auftreten, darunter Blähungen, Augenerkrankungen, Hüftdysplasie, idiopathische Epilepsie, immunbedingte Störungen und Magen-Dilatations-Volvulus, um nur einige zu nennen.

    American Bulldog Poodle Mix = Amerikanischer Pudel

    American-Bulldog-Poodle-Mix
    • Die Größe eines American Bulldog Poodle Mix hängt von der Größe seiner Eltern ab. Es könnte für einen mittelgroßen Hund klein sein.
    • Diese gemischte Rasse kann ein kurzes bis mittellanges Fell haben . Egal wie lang das Fell des Hundes ist, stellen Sie sicher, dass es regelmäßig gewaschen und gebürstet wird.
    • Um einen Pudel American Bulldog Mix Welpen zu finden, schauen Sie sich die örtlichen Tierheime und Rettungszentren an, bevor Sie einen von seriösen Züchtern kaufen.
    • Eine Pudel-amerikanische Bulldoggenmischung, die natürlicher und weniger extrem aussieht, kann einige häufige Gesundheitsprobleme der Elternrassen reduzieren.

    Cane Corso Pudelmischung = Cane Cordle

    Cane-Corso-Poodle-Mix
    • Eine Cane Corso Pudel-Mischrasse ist eine sehr dunkle Rasse. Es gibt nur sehr wenige Informationen über diese Rasse.
    • Der beste Weg, um sich über die Eigenschaften, das Aussehen und das Temperament dieser Mischrasse zu informieren, ist ein Blick auf die Elternrassen.
    • Die Pudel Cane Corso Mischung ist eine aktive und loyale Rasse . Der Pudel ist ein sehr aktiver Hundetyp, während der Cane Corso eine italienische Hunderasse ist, die zum Schutz von Eigentum und zur Jagd entwickelt wurde.
    • Der einzige verfügbare Beweis für die Pudelrohr-Corso-Mischrasse sind Fotografien dieser Hunde. Es ist mittelgroß und hat eine längere Nase, aber das Aussehen eines Hundes kann vom Aussehen seiner Elternrassen abhängen.

    Shar Pei Pudelmischung = Poopei

    Shar-Pei-Poodle-Mix
    • Der Shar Pei Pudel Mix ist verspielt, lebenslustig und hochintelligent .
    • Sie müssen diese Mischrasse frühzeitig kennenlernen, damit sie zu einem liebevollen Haustier wird und sich hervorragend für Kinder eignet.
    • Die Pudel-Shar-Pei-Mischung stammt aus den 1980er oder 90er Jahren, als Züchter möglicherweise damit begonnen haben, verschiedene reinrassige Hunde zu kreuzen, um die besten Eigenschaften zu erzielen.
    • Eine Pudel-Shar-Pei-Rasse kann die mutwillige und hartnäckige Natur des Shar-Pei aufgreifen, was das Trainieren zu einer Herausforderung macht.

    Akita Pudelmischung = Pookita

    Akita-Poodle-Mix
    • Die Akita Pudelmischung ist eine aktive Mischrasse, die gut für Kinder und andere Haustiere geeignet ist. Aufgrund seiner Elternrassen wird es ein guter Wachhund sein.
    • Dies ist ein Designerhund, der aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach kleineren, sanfteren und hypoallergenen Versionen dieser Rassen entwickelt wurde.
    • Das Fell der Akita Pudelmischung kann sehr kurz wie das Akita-Fell und lockig wie das Pudel sein.
    • Beginnen Sie frühzeitig mit dem Gehorsamstraining des Pudel-Akita-Mix , um Verhaltensproblemen vorzubeugen.

    Blue Heeler Pudelmischung = Blauer Pudel

    Blue-Heeler-Poodle-Mix
    • Die Blue Heeler Pudel-Mischrasse ist eine aktive, energische und lebhafte Rasse, die die Merkmale beider Elternrassen berücksichtigt.
    • Es gibt einige gesundheitliche Probleme, die bei einer Pudel-Blau-Heeler-Mischung auftreten können. Daher ist es wichtig, einen seriösen Züchter zu wählen, um die Chance auf einen gesunden Hund zu verringern.
    • Baden Sie Ihren Mischlingshund nur bei Bedarf, da häufige Bäder die Haut austrocknen können.
    • Die Pudel-Blau-Heeler-Mischung hat einen Wolf-Hintergrund. Betrachten Sie daher eine Rohkost-Diät, die eine gute Diät für diese Art von Rasse ist.

    Englischer Bulldoggenpudelmix = Englischer Pudel

    English-Bulldog-Poodle-Mix
    • Die Mischlingsgröße der englischen Bulldoggenpudel kann von einem kleinen bis zu einem mittelgroßen Hund reichen.
    • Dies ist eine Designer-Rasse, die brillant wie ein Pudel und kontaktfreudig wie eine englische Bulldogge ist. Diese Eigenschaften haben die Pudel Englische Bulldogge zum idealen Familienhaustier gemacht .
    • Der Pudel English Bulldog Mix hat einen großen Kopf, Schlappohren und einen stumpfen Gesichtsausdruck.
    • Obwohl diese Rasse hell ist, kann sie etwas Sturheit zeigen. Trainieren Sie also so früh, um jedes Fehlverhalten loszuwerden.

    Golden Retriever Pudelmischung = Goldener Pudel

    Golden-Retriever-Poodle-Mix
    • Die Golden Retriever Pudelmischung wurde erstmals in den 1990er Jahren gesehen und durch Mischen eines Standardpudels mit einem Golden Retriever hergestellt.
    • Diese Rasse ist als hypoallergen bekannt , aber leider gibt es keine reine, hypoallergene Rasse. Die Allergien dieses Hundes können weniger ausgeprägt sein.
    • Es kann spezifische gesundheitliche Probleme mit dem Pudel-Golden-Retriever-Mix geben, die von beiden Elternrassen stammen. Lassen Sie Ihr Haustier mindestens alle 4 bis 6 Monate vom Tierarzt untersuchen.
    • Golden Retriever Pudelmischung ist einfach zu freundlich und zu liebenswert , daher ist es kein guter Wachhund.

    Great Pyrenees Pudelmischung = Great Pyroodle

    Great-Pyrenees-Poodle-Mix
    • Die Great Pyrenees Pudelmischung ist eine sehr neue Designer-Hunderasse. Es ist ein schwerer Hund , der zwischen 85 und 100 Pfund wiegen kann.
    • Dies ist ein liebevoller, freundlicher, liebevoller und sozialer Hund, der gerne Zeit mit seinem Herrn und seiner Familie verbringt.
    • Die Pudel-Pyrenäen-Mischung kann genetische Gesundheitsprobleme sowohl von Eltern als auch von nur einer Elternrasse erben.
    • Bevor Sie sich an Züchter wenden, überprüfen Sie die örtlichen Tierheime oder Rettungszentren auf mögliche Pudel-Pyrenäen, die Sie adoptieren können.

    Rhodesian Ridgeback Pudelmix = Rhodesian Pudel

    Rhodesian-Ridgeback-Poodle-Mix
    • Die Rhodesian Ridgeback Pudel- Mischrasse ist eine neue Designer-Mischrasse, die so einzigartig ist, dass online nur sehr wenige Informationen darüber vorliegen. Die einzige Möglichkeit, etwas über diese Rasse zu lernen, besteht darin, die Eigenschaften und das Aussehen ihrer Elternrassen zu verstehen.
    • Wenn der Hund die Eigenschaften eines Rhodesian Ridgeback annimmt, dann erwarten Sie einen größeren Hund mit einem muskulösen Aussehen. Wenn es um die Pudel-Linie geht, sollte eine kleinere Version mit einem attraktiveren Erscheinungsbild erwartet werden.
    • Die Pudel Rhodesian Ridgeback Mix Rasse ist sehr aktiv, hochintelligent und kann daher als Jäger und Wachhund vertrauenswürdig sein.
    • Die Pudel-Rhodesian-Ridgeback-Mischung kann die Gesundheitsprobleme beider Elternrassen erben.

    Berner Sennenhundepudelmix = Berner Pudel

    Bernese-Mountain-Dog-Poodle-Mix
    • Es besteht eine gute Chance, dass die Berner Sennenhundepudelmischung ein guter Familienhund ist, da beide Elternrassen dafür bekannt sind, gut mit Kindern umzugehen und ihren Besitzern gegenüber loyal zu sein.
    • Der Pudel ist sehr aktiv, aber der Berner Sennenhund faulenzt gerne herum, sodass Ihre Berner Sennenhundpudelmischung unterschiedliche Persönlichkeiten haben kann.  
    • Es ist üblich, dass der Pudel-Berner Sennenhund vergießt, aber es ist nur sehr leicht, also bürsten Sie einmal pro Woche mit einer Drahtbürste, um totes Haar zu entfernen.
    • Heißere Klimazonen passen nicht zu dieser gemischten Rasse. Sie müssen es kühl und vor extrem heißen Temperaturen schützen.

    Pitbull Pudelmischung = Pitboodle

    Pitbull-Poodle-Mix
    • Die Pudel Pitbull Mischung ist verspielt, liebevoll und energisch . Es wird ein Verhalten wie das eines Welpen auch während seines gesamten Erwachsenenlebens beibehalten.
    • Diese Rasse kann etwas hartnäckig sein. Trainieren Sie sie daher unbedingt, um in jungen Jahren grundlegende Befehle zu befolgen.
    • Ihre Pitbull-Pudelmischung hat einen sauberen Gesundheitszustand, solange Sie einen seriösen Züchter wählen. Aber vergessen Sie nicht, dass im Tierheim oder im Rettungszentrum möglicherweise auch Hunde auf Sie warten.
    • Erwarten Sie, dass dieser Hund ein Jahrzehnt lang lebt . Sie müssen die Pudel-Pitbull-Mischung mindestens alle vier oder sechs Mal im Jahr zu einem Tierarzt bringen.

    Französischer Bulldoggenpudelmix = Französischer Pudel

    French-Bulldog-Poodle-Mix
    • Dies ist nur für erfahrene Hundebesitzer und auch für Menschen, die nach Hunden mit minimalem Schuppen suchen.
    • Die French Bulldog Poodle-Mischung kann loyal, verspielt, gut mit Haustieren und Kindern umgehen und genau wie ihre Elternrassen hochintelligent sein.
    • Gelenk- und Verdauungssystemprobleme sind häufige Gesundheitsprobleme bei der French Bulldog Poodle-Mischung. Bringen Sie es mindestens alle vier Monate zum Tierarzt, um ein sauberes Gesundheitszeugnis zu gewährleisten.
    • Der Pudel French Bulldog Mix wird nicht gut funktionieren, wenn er längere Zeit alleine gelassen wird. Es möchte ein wesentlicher Bestandteil eines Rudels oder einer Familie sein.

    Shih Tzu Pudelmischung = Shih Tzupoo

    Shih-Tzu-Poodle-Mix
    • Wenn ein Shih Tzu mit einem Spielzeug oder Minipudel gezüchtet wird, dann erwarten Sie einen kleinen Shih Tzu Pudelmischhund.
    • Dieser Hund wird minimal vergießen und muss wöchentlich gepflegt werden . Es gibt Unmengen süßer Frisuren für diese schicke Mischrasse. Diese neigen dazu, Flecken zu reißen, also waschen Sie ihr Gesicht einmal am Tag.
    • Vertrauen Sie nur einem seriösen Züchter, bei dem Sie eine gesunde Pudel-Shih-Tzu-Mischung erhalten können.
    • Beide Elternrassen des Pudels Shih Tzu sind anfällig für Zahnkrankheiten. Putzen Sie daher regelmäßig.

    Dobermann Pudelmischung = Doboodle

    Doberman-Poodle-Mix
    • Die Dobermann-Pudelmischung ist sehr gut trainierbar, sodass Sie garantiert einen gut erzogenen Hund bekommen.
    • Diese Art von Mischling könnte an Hüftdysplasie und einer Blutgerinnungsstörung namens von Willebrand-Krankheit leiden. Dies sind häufige Gesundheitsprobleme für beide Elternrassen.
    • Der Pudel-Dobermann-Mix erfordert viele Übungen, da beide Elternteile bekanntermaßen sehr aktiv sind.
    • Die Pudel-Dobermann-Mischrasse wurde verfeinert und wurde als Wachhund gezüchtet.

    Neufundland Pudelmischung = Poofoundland

    Newfoundland-Poodle-Mix
    • Die Pudelmischung aus Neufundland wird wahrscheinlich das lockige Haar und die Art eines Pudels sowie die Geduld und Loyalität eines Neufundlands erben.
    • Dieser Hund ist groß und kann bis zu 150 Pfund wiegen. Die Größe kann jedoch davon abhängen, zu welcher Elternrasse der Welpe gehört.
    • Die meisten Pudel-Neufundland-Mischungen können entweder braun, grau, schwarz oder in verschiedenen Farbkombinationen sein.
    • Die Newfoundland Poodle Mix-Rasse wird wahrscheinlich ihre Besitzer schützen, ist aber weiterhin offen, um neue Menschen und andere Tiere oder Haustiere kennenzulernen.

    Referenzen:

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    CBD-Produkte -15% mit Rabattcode: HGV-15

    Schwarzer-Labrador