44+ Pitbull-Mischlingsrassen

Alaskan-Malamute
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Boxer-Pitbull-Mix = Bullenboxer

    Boxer-Pitbull-Mix
    • Der Pitbull Boxer Mix ist eine Kreuzung zwischen dem Boxer und dem Pitbull.
    • Der Boxer Pitbull Hund ist ein großer Hund mit einem hohen Energieniveau .
    • Sie können erwarten, dass sie in der Nähe herumlaufen oder Ihre Aufmerksamkeit auf das Spielen von Fetch lenken.
    • Die Boxer Pitbull Mix Hunde brauchen in der Pflegeabteilung wenig Aufmerksamkeit . Sie haben ein kurzes und glattes Fell, das oft von selbst aufgeräumt ist.
    • Der Pitbull Boxer Mix kann ein ausgezeichneter Wachhund für Ihren Haushalt sein. Sie werden misstrauisch gegenüber verdächtigen Personen und Handlungen.

    Husky Pitbull Mix = Pitsky

    Husky-Pitbull-Mix
    1. Der erwachsene Husky Pitbull Mix Hund benötigt eine tägliche Futteraufnahme von mindestens drei Tassen hochwertigem Futter .
    2. Sie müssen die Lebensmittelmenge in zwei Mahlzeiten aufteilen. Sie können die Menge basierend auf der körperlichen Aktivität anpassen.
    3. Die Pitbull Husky Mix-Hunde sind möglicherweise anfällig für Allergien, Herzerkrankungen und Augenerkrankungen.
    4. Sie können sich an rassenspezifische Tierheime oder professionelle Züchter wenden, die Sie bei der Adoption eines Husky Pitbull Mix-Welpen unterstützen können.

    Corgi Pitbull Mix = Corgi Pit

    Corgi-Pitbull-Mix
    • Die Corgi Pitbull Mix Hunde haben eine einzigartige Körperform. Es ist größer als der Corgi, aber schwerer.
    • Das zusätzliche Gewicht dieser gemischten Rasse kann den Hund einem Risiko für Gelenkprobleme wie Hüftdysplasie aussetzen.
    • Der Pitbull Corgi Mix hat ein kurzes Fell , das Sie mindestens einmal pro Woche bürsten müssen .
    • Die Corgi Pitbull Mix-Hunde erbten die Bereitschaft, ihren Elternrassen zu gefallen und sie liebevoll zu behandeln.

    Deutscher Schäferhund Pitbull Mix = Deutscher Pitbull

    German-Shepherd-Pitbull-Mix
    1. Die Geschichte des Deutschen Schäferhundes Pitbull Mix ist unbekannt, aber es gibt Informationen über seine Elternrassen.
    2. Die Deutsche Schäferhundrasse wurde geschaffen, um im europäischen Raum Hüte- und Diensthunde zu werden. Die Pitbull-Rasse stammte aus England, Schottland und Irland. Sie fungierten als Jäger.
    3. Sie müssen vorsichtig sein , wenn Sie die Pitbull German Shepherd Mix-Hunde aus gesundheitlichen Gründen körperlich betätigen .
    4. Ich empfehle tägliche Spaziergänge und Übungen an der Leine für diese gemischte Rasse.
    5. Die Welpen des Deutschen Schäferhundes Pitbull Mix sind gemäßigte Schäfer. Sie müssen ihr Fell zwei- bis viermal pro Woche bürsten.

    Beagle Pitbull Mix = Beagle Pit

    Beagle-Pitbull-Mix
    • Die Beagle Pitbull Mix Welpen neigen dazu , unersättliche Esser zu werden . Sie sollten fetthaltige Lebensmittel und überschüssige Leckereien einschränken.
    • Eine gesunde Ernährung schützt sie vor Infektionen und anderen Krankheiten.
    • Der Pitbull Beagle Mix Hund lebt bis zu 15 Jahre . Sie können Ohrenentzündungen, Ellbogendysplasie und Allergien entwickeln.
    • Sie sollten gründliche Nachforschungen über die verfügbaren und qualifizierten Züchter in Ihrer Nähe anstellen. Sie können diesen Welpen auch in Rettungsunterkünften suchen.

    Bull Mastiff Pitbull Mix = Bull Pitbull

    Bull-Mastiff-Pitbull-Mix
    1. Die Bullmastiff Pitbull Welpen sind weniger beliebt als andere Pitbull Mischrassen.
    2. Die Bullmastiff Pitbull Mix Hunde sind sanfte und liebevolle Hunde. Sie lieben es , Zeit im Freien mit ihren Besitzern zu verbringen .
    3. Die Pitbull Bullmastiff Mix Hunde haben einen intensiven Schutz für ihre Familienmitglieder.
    4. Sie sollten Ihrem Hund ein Bad geben, wenn er sichtbar schmutzig ist. Sie sollten eine regelmäßige Pflege durchführen, um das Fell glänzend und die Haut feucht zu halten .
    5. Die Bullmastiff Pitbull Mix Hunde haben einen moderaten Bewegungsbedarf. Sie sollten Überanstrengung vermeiden.

    Labrador Pitbull Mix = Lab Pit

    Labrador-Pitbull-Mix
    • Die Labrador-Rasse stammt ursprünglich aus Kanada als vertrauenswürdiger Helfer. Die Pitbull-Rasse stammte aus England, Schottland und Irland als Jäger.
    • Die Labrador Pitbull Mix Hunde sind freundlich. Sie wollen auch oft Dinge kauen .
    • Eine frühzeitige Sozialisierung ist ein wichtiger Schritt , um das sichere Zusammenspiel Ihrer Familie und des Pitbull Labrador Mix zu gewährleisten.
    • Die Menge an Nahrung hängt von der Größe, dem Gewicht, dem Alter und der körperlichen Aktivität ab.
    • Sie sollten daran denken, immer frisches Wasser für den Welpen zugänglich zu halten.

    Chihuahua Pitbull Mix = Pithuahua

    Chihuahua-Pitbull-Mix
    1. Der Felltyp der gemischten Rasse und andere Merkmale hängen stark vom zufälligen Prozess der Kombination von Genen ab. Das Fell des Chihuahua Pitbull Mix kann mittellang oder länger sein.
    2. Sie sollten die Nägel des Hundes regelmäßig abschneiden, um Verletzungen von Familienmitgliedern zu vermeiden.
    3. Der Pitbull Chihuahua Mix Hund braucht viele Übungen . Sie können den Hund zu einem Hundepark führen und ihm verschiedene Begegnungen mit verschiedenen Hunden ermöglichen.
    4. Um einen seriösen Züchter des Chihuahua Pitbull Mix zu finden, können Sie einen örtlichen Tierarzt und Zuchtkluboffiziere um Empfehlungen bitten.

    Chow Chow Pitbull Mix = Pitchow

    Chow-Chow-Pitbull-Mix
    • Der Chow Chow Pitbull Mix hat Elternrassen mit bekannten aggressiven Tendenzen und starkem Beutezug. Sie sollten die Interaktion des Hundes mit kleinen Kindern und anderen Tieren überwachen.
    • Sie sollten in Betracht ziehen, an einer Schulungsklasse teilzunehmen, um die Aggressivität der gemischten Rasse zu verringern.
    • Sie müssen bedenken, dass die Ernährung Ihrem Hund hilft, sein bestes Leben zu führen.
    • Sie sollten dem Pitbull Chow Chow Mix Hund Futter mit hohem Nährwert geben .
    • Der Chow Chow Pitbull Mix Hund eignet sich eher für ein offenes Leben als für eine Wohnung . Es dauert ungefähr 30 Minuten Bewegung täglich.

    Border Collie Pitbull Mix = Pit Collie

    Border-Collie-Pitbull-Mix
    1. Der Border Collie Pitbull Mix könnte einen normalen schlanken Körpertyp haben. Sie können einige Knochen in seiner Nahrung zum Kauen mischen .
    2. Sie sollten einen Tierarzt konsultieren, wenn Sie Anzeichen von Unterernährung feststellen.
    3. Die Pitbull Border Collie Mix-Hunde können einen intensiven Hüteinstinkt und ein auf Beute ausgerichtetes Verhalten aufweisen.
    4. Die Pitbull Border Collie Mix Hunde haben ein hohes Maß an Intelligenz. Es ist wichtig, Langeweile bei der Pflege dieser gemischten Rasse zu vermeiden .
    5. Die Border Collie Mix Rasse ist insgesamt gesund. Sie sollten versuchen, Allergene zu vermeiden, die beim Hund Allergien auslösen können .

    Australian Shepherd Pitbull Mix = Australischer Pitbull

    Australian-Shepherd-Pitbull-Mix
    • Die Geschichte seiner Elternrassen ist bekannter als die der Mischlinge.
    • Die Pitbull-Rasse arbeitete für die Menschen in England und Schottland. Die im Westen der USA entwickelte Australian Shepherd-Rasse arbeitete als Hirte.
    • Sie müssen Pitbull Australian Shepherd Mix in verschiedene körperliche und geistige Aktivitäten einbeziehen . Auf diese Weise wird die Aggressivität des Hundes gezähmt und Langeweile vermieden.
    • Lebensmittelausgabespielzeug ist ein ausgezeichneter Stimulator für den Geist.
    • Sie könnten ein Rettungsheim besuchen, um diese gemischte Rasse zu finden. Es gibt auch zuverlässige Züchter mit sauberen Aufzeichnungen der Elternrassen.

    Dackel Pitbull Mix = Bull Dach

    Dachshund-Pitbull-Mix
    1. Die Dackel Pitbull Mix Hunde mögen körperlichen Kontakt mit Menschen . Sie sind nicht gewalttätig, wenn sie nicht provoziert werden.
    2. Sie verbringen gerne Zeit beim Spielen. Sie können sie mit einem Softball oder anderen Kauspielzeugen spielen lassen.
    3. Sie sollten sich der möglichen gesundheitlichen Probleme bewusst sein, die mit dem Pitbull Dachshund Mix auftreten können. Diese Hunde können an Epilepsie, Hypothyreose und Augenerkrankungen leiden.
    4. Das Fell der Dackel Pitbull Mix Hunde kann kurz oder mittellang sein. Sie sollten das Fell mit einem Zahnkamm bürsten , um seinen Glanz und seine Gesundheit zu erhalten.

    Mops Pitbull Mix = Pugbull

    Pug-Pitbull-Mix
    • Die Größe des Mops Pitbull Mix kann zwischen 12 und 15 Zoll liegen. Sein Körperbau neigt dazu, Patellaluxation und Hüftdysplasie zu entwickeln.
    • Andere gesundheitliche Bedenken für den Pitbull Pug Mix sind Enzephalitis, Allergien und Augenprobleme.
    • Die Mops Pitbull Mix Hunde haben ein mäßiges Aktivitätsniveau . Die Übung hält den Hund davon ab, destruktive und schelmische Verhaltensweisen zu zeigen.
    • Sie könnten ihnen erlauben, um Ihren eingezäunten Hof herumzulaufen oder sie für einen flotten Spaziergang herauszunehmen.
    • Zwei Tassen hochwertiges Trockenfutter tragen zur besseren Gesundheit des erwachsenen Pitbull Pug Mix-Hundes bei.

    Cocker Spaniel Pitbull Mix = Bull Spaniel

    Cocker-Spaniel-Pitbull-Mix
    1. Über den Cocker Spaniel Pitbull Mix sind nur wenige Informationen verfügbar. Die Kenntnis der Details über die Elternrassen ist jedoch hilfreich, um die Eigenschaften vorherzusagen.
    2. Die Cocker Spaniel Hunde kamen aus Spanien. Es gab Gruppen von Begleithunden und Jagdhunden. Sie waren geschickt darin, Waldschnepfen zu jagen.
    3. Die Pitbull-Rasse umfasste Arbeitshunde in England.
    4. Die Pitbull Cocker Spaniel Hunde werden das Haus mit seiner fröhlichen Haltung und Freundlichkeit aufhellen .
    5. Die Cocker Spaniel Pitbull Mix Hunde kuscheln gern auf der Couch und spielen mit kleinen Kindern.
    6. Der Pitbull Cocker Spaniel Mix ist ein moderater Shedder . Sie können eine Nadelbürste verwenden, um das Fell feucht und glänzend zu halten.

    American Bulldog Pitbull Mix = Amerikanischer Pitbull

    American-Bulldog-Pitbull-Mix
    • Die American Bulldog Pitbull Mix Hunde sind hochintelligent. Sie können sofort kurzen Befehlen folgen.
    • Für diese gemischte Rasse ist eine angemessene Ausbildung erforderlich , um zukünftige Konflikte mit Nachbarn und anderen Tieren zu vermeiden.
    • Sie sollten die Pitbull American Bulldog auch verschiedenen Umgebungen und Personen aussetzen .
    • Die Menge an Futter, die der Hund benötigt, hängt von der Größe, dem Alter, dem Gewicht und der körperlichen Aktivität des American Bulldog Pitbull Mix ab.
    • Die Pitbull American Pitbull Mix Hunde brauchen wenig Pflege. Sie können sie gelegentlich baden, um Schmutz und schlechten Geruch zu entfernen.
    • Sie können einen Termin bei einem Hundefriseur vereinbaren, wenn Sie keine Zeit haben, den Hund zu pflegen.

    Blue Heeler Pitbull Mix = Blauer Pitbull

    Blue-Heeler-Pitbull-Mix
    • Der Blue Heeler Pitbull Mix ist eine verspielte Rasse und ein ausgezeichneter Begleithund .
    • Sie verbringen ihre Energie gerne damit, mit ihrer Familie zu spielen. Sie können auch Arbeitshunde auf Farmen werden .
    • Die Pitbull Blue Heeler Mix Hunde haben viel Ausdauer und viel Energie.
    • Die vorgeschlagenen Aktivitäten für diese gemischte Rasse umfassen Laufen, Fangen spielen und Gehen.
    • Ich empfehle ihnen dreimal täglich zu essen. Die Menge der Nahrung hängt von ihrem Gewicht und ihrer körperlichen Aktivität ab.

    Englischer Bulldog Pitbull Mix = Englischer Pitbull

    English-Bulldog-Pitbull-Mix
    1. Der englische Bulldog Pitbull Mix ist eine Rasse mit starken und ziemlich aggressiven Persönlichkeiten.
    2. Diese gemischte Rasse hat die Sehnsucht, jemandem zu gehören und ihn zu begleiten . Sie sollten oft Zeit mit diesem Hund verbringen.
    3. Die Gesundheit der Pitbull English Bulldog Mix-Hunde kann ein Problem sein. Sie könnten Hypothyreose, Hüftdysplasie und Allergien entwickeln.
    4. Der englische Bulldog Pitbull Mix kann sich minimal bis mäßig ablösen . Sie müssen ein- oder zweimal pro Woche das Fell bürsten.
    5. Sie können gelegentlich zwei- oder dreimal im Monat baden.

    Golden Retriever Pitbull Mix = Golden Pitbull

    Golden-Retriever-Pitbull-Mix
    • Die Pitbull-Rasse wurde als aggressive Rasse eingestuft. Richtiges Training könnte ihre Aggressivität zähmen. Eine andere Technik ist das Überqueren der Pitbulls mit einer Rasse, die eine liebenswürdigere Einstellung hat, wie die Golden Retriever.
    • Die Kombination der Merkmale der Elternrassen macht es zu einem hervorragenden Familien- und Begleithund.
    • Die tägliche körperliche Aktivität schützt den Hund vor verschiedenen Krankheiten. Sie sollten ein gesundes Trainingsprogramm für Ihre Umgebung bereitstellen.
    • Die Pitbull Golden Retriever Mix-Hunde haben handlichere Mäntel als die reinrassigen Golden Retriever-Hunde. Für diese Pitbull-Mischrasse sollten Sie regelmäßig bürsten.

    Great Pyrenees Pitbull Mix = Großer Pyrebull

    Great-Pyrenees-Pitbull-Mix
    1. Die Pitbull Great Pyrenees Mix-Hunde sind geeignete Wachhunde, da sie vor verdächtigen Handlungen und Menschen vorsichtig sein können .
    2. Die Pitbull Mix-Hunde der Großen Pyrenäen können anfällig für Kleinhirnataxie, Hüftdysplasie und Patellaluxation sein. Sie sollten die Warnzeichen dieser Störungen kennen, um die Früherkennung zu erleichtern.
    3. Sie können den Hund Röntgenaufnahmen der Brust, Knochenbiopsie und Blutanalyse unterziehen, um die Diagnose zu erleichtern.
    4. Die Pitbull Great Pyrenees Mix Hunde haben ein Doppelmantel . Sie sollten das Fell alle zwei Tage kämmen und bürsten. Dieser Pflegeschritt verhindert die Bildung von Matten.

    Rhodesian Ridgeback Pitbull Mix = Rhodesian Pitbull

    Rhodesian-Ridgeback-Pitbull-Mix
    • Der Rhodesian Ridgeback Pitbull Mix ist ein weiteres seltenes Pitbull-Kreuz. Ich kann einige Informationen über die Merkmale und Eigenschaften seiner Elternrassen teilen.
    • Der Rhodesian Ridgeback stammte aus Afrika. Sie waren Hauswächter und ausgezeichnete Jäger.
    • Die Pitbull-Rasse stammte aus England, Schottland und Irland als Jäger.
    • Der Nahrungsbedarf des Pitbull Rhodesian Ridgeback kann je nach Alter, Größe und körperlicher Aktivität variieren . Sie sollten auf Anzeichen und Symptome von Unterernährung achten.
    • Beide Elternrassen können die Nachkommen einem Risiko für Herzkrankheiten, Hypothyreose, Dermoid-Sinus und Ellenbogendysplasie aussetzen.

    Französische Bulldogge Pitbull Mix = Französischer Pitbull

    French-bulldog-Pitbull-Mix
    1. Der French Bulldog Pitbull Mix kann mit kleinen Kindern und anderen kleinen Tieren auskommen .
    2. Frühe Sozialisation und Ausbildung bieten Möglichkeiten für das Lernen und die Pflege der Disziplin für diese gemischte Rasse.
    3. Die Pitbull French Bulldog hat möglicherweise ein schwankendes Interesse an körperlicher Aktivität. Es hat ein moderates Energieniveau . Sie können den Hund in die Freizeit einbeziehen, um durch die Nachbarschaft zu spazieren.
    4. Die Einführung des Pitbull French Bulldog Mix kann durch einen Blick auf rassenspezifische Rettungsunterkünfte oder durch den Kauf bei zuverlässigen Züchtern in Ihrer Nähe erfolgen.

    Catahoula Pitbull Mix = Catabull

    Catahoula-Pitbull-Mix
    • Der Catahoula Pitbull Mix ist eine Mischung aus günstigen Eigenschaften als Ranch- und Jagdhund . Es hat eine moderate Jagdfahrt.
    • Beide Elternrassen haben eine angeborene Loyalität und Zuneigung zu den Familienmitgliedern.
    • Die Pitbull Catahoula Mix Hunde ziehen es vor, sich zu bewegen und herumzulaufen. Sie haben ein hohes Energieniveau.
    • Sie können sich für eine Schulung entscheiden. Die Catahoula Pitbull Mix sind offen für positive Verstärkung. Sie sind intelligent und bemüht zu gefallen.
    • Der Pitbull Catahoula Mix Hund hat ein kurzes Fell mit geringem Schuppenpotential.

    Shih Tzu Pitbull Mix = Pitzu

    Shih-Tzu-Pitbull-Mix
    1. Der Shih Tzu Pitbull Mix ist ein seltener Pitbull Mix, aber es gibt Informationen über seine Elternrassen.
    2. Der Shih Tzu war früher nur in China ein Begleiter. Der Name bedeutet “kleiner Löwe”. Es gibt verschiedene Theorien zur Herkunft dieser Rasse.
    3. Die Pitbull-Rasse stammte aus England, Schottland und Irland. Sie waren Arbeiter für die Menschen dort.
    4. Beide Elternrassen sind freundlich zu Kindern und anderen vertrauenswürdigen Fremden . Ihre Sozialisation wird sich im Laufe der Zeit verbessern.
    5. Die Pitbull- und Shih Tzu-Hunde haben ein hohes Mundpotential. Sie werden an Dingen oder Menschen in der Nähe kauen. Sie müssen dem Mund begegnen, indem Sie Kauspielzeug geben und mit Leckereien fangen .
    6. Sie müssen Zeit mit diesem Hund verbringen, um seine mögliche Aggressivität zu zähmen.

    Dobermann Pitbull Mix = Dobergrube

    Doberman-Pitbull-Mix
    • Die gemischte Rasse Dobermann Pitbull Mix hat hybride Kraft. Der größere Genpool verringert die Möglichkeit von Krankheiten .
    • Sie können niemals zu vorsichtig sein, wenn es darum geht, mögliche gesundheitliche Komplikationen zu überwachen.
    • Der Pitbull Doberman Mix kann Kardiomyopathie, Aortenstenose, Hüftdysplasie, Magentorsion und Osteosarkom entwickeln.
    • Die Pflege dieser Mischling ist unkompliziert. Sie sollten den Mantel einmal pro Woche bürsten . Dieses Bürstprogramm hilft auch dabei, eine stärkere Bindung zu Ihrem Hund zu fördern.
    • Hautprodukte zum Baden sollten vom Tierarzt zugelassen werden, da einige Pitbull möglicherweise gegen bestimmte Badezusätze allergisch sind.
    • Die Dobermann Pitbull Mix Hunde haben ein hohes Energieniveau. Sie sollten sie nicht an der Leine halten. Sie sollten dem Hund helfen, sich mit der Nachbarschaft vertraut zu machen .

    Neufundland Pitbull Mix = Neufundbull

    Newfoundland-Pitbull-Mix
    1. Der Newfoundland Pitbull Mix ist eine weitere seltene Rasse. Ich werde einige Informationen über seine Elternrassen geben.
    2. Der Pitbull war als schützende und starke Rasse bekannt . Sie wurden in England erstellt. Einige der frühen Hunde waren in Hundekämpfe verwickelt. Dieser Punkt der Geschichte könnte zur Aggression in der genetischen Linie des Pitbull beigetragen haben. Der American Kennel Club erkannte diese Rasse in den frühen 1930er Jahren.
    3. Die Neufundländer kamen aus Kanada. Sie halfen den Fischern in der Region. Es gibt Unstimmigkeiten über die Herkunft dieser Rasse. Der American Kennel Club erkannte diese Rasse 1879 an.
    4. Sie benötigen eine angemessene Ernährung, um die optimale Gesundheit des Pitbull-Neufundlandes zu erreichen. Vier bis fünf Tassen hochwertiges Futter pro Tag sind die Empfehlung für den erwachsenen Hund. Die Diät sollte mindestens 12 Prozent Fett und 22 Prozent Protein enthalten.
    5. Die gemischte Rasse kann das wasserfeste Doppelhaar ihrer neufundländischen Elternrasse erben. Diese Art von Fell erfordert häufigeres Bürsten, etwa zwei- bis dreimal pro Woche.
    6. Sein Doppelmantel fängt Schmutz, Blätter und Schlamm ein. Der Hund sollte gewaschen werden, wenn er sichtbar schmutzig ist und sich juckend anfühlt.

    Referenzen:

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    Jetzt Top Marken Angebote auf Zooplus DE

    Schwarzer-Labrador