Dobermann-Pinscher Pro und Kontra – Details kennen, bevor man einen besitzt

Dobermann-Pinscher
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Anfänger und Haustierbesitzer möchten oft wissen, auf welche Hunderasse sie vorbereitet sein wollen, und über alle notwendigen Informationen verfügen. Eine der beliebtesten und von der Familie geliebten Rassen ist der Dobermann Pinscher. Diese Rasse ist von vielen falschen Überzeugungen umgeben, so dass potenzielle Haustierbesitzer Zweifel an der Anschaffung eines Hundes dieser Rasse haben können. Wenn Sie in Bezug auf diese Rasse verwirrt sind und wissen möchten, ob sie ideal für Ihren Platz ist, dann lesen Sie diesen Blog, der Ihnen alle Vor- und Nachteile des Dobermann-Pinschers aufzeigt. Ich werde die Rasse im Detail vorstellen, zusammen mit den Vor- und Nachteilen.

    Die allgemeine Natur der Rasse


    Obwohl viele Menschen glauben mögen, dass diese Rasse aggressiv ist und den Menschen schaden kann, stimmt das nicht ganz. Dobermann-Pinscher-Hunde sind liebenswert, familienfreundlich und beschützend. Sie sind mittelgroß bis groß, haben eine schöne Erscheinung und ein schnelles Denkvermögen. Ihr Hautfell ist fast schwarz, grau oder bläulich gefärbt. Das elegante Aussehen des Hundes ergänzt die hervorragenden Eigenschaften dieser Hunderasse und macht sie zu einem perfekten Beispiel für Schönheit mit Verstand.

    Doberman Pinscher Pros and Cons

    Vorteile von Doberman Pinscher

    Dobermann-Pinscher

    Perfekt für Haushalte: Dobermann Pinscher hat diesen Beschützerinstinkt für ihre Besitzer und ihre Familie. Sie sind buchstäblich die Besten, wenn es darum geht, die Sicherheit ihrer Familien zu gewährleisten. Außerdem sind sie verspielt und haben einen aktiven Lebensstil. Wenn Sie also jemand sind, der gerne täglich spazieren geht, rennt oder joggt, werden Sie diese Rasse wahrscheinlich lieben. Am Anfang mag es schwierig erscheinen, sich mit ihnen zu vermischen, aber vertrauen Sie mir, wenn sie Sie einmal kennen, werden sie Sie nie mehr verlassen.

    Geeignet als Dienst- und Militärhunde: Da diese Hunderasse muskulös, kraftvoll und enthusiastisch ist, eignet sie sich auch hervorragend als Dienst- und Militärhund. Ihr aktiver Lebensstil macht sie auch zur idealen Rasse für den Dienst und die Armee. Manche Menschen erhalten sogar einen Hund dieser Rasse, um ihre Gesellschaft zu schützen.

    Sie sind pflegeleicht: Im Gegensatz zu anderen Hunden, die viel Pflege brauchen, brauchen die Hunde dieser Rasse keine Pflege. Ein Pflegestift oder eine Bürste kann nützlich sein, um ihr Fell zu pflegen. Außerdem brauchen sie nicht häufig gebadet zu werden und haben nicht das Problem des übermäßigen Fellabwurfs.

    Großartig mit Kindern: Dobermann-Pinscher und Babys können, wenn sie zusammen aufgezogen werden, eine schöne Beziehung entwickeln. Das ist der Grund, warum viele Familien diese Rasse bevorzugen, da sie wachsen und schnell lernen, die Kinder zu schützen. Möglicherweise muss man ihren Hund trainieren, aber einmal trainiert, sind die Hunde dieser Rasse sehr interaktiv und sozialisieren gerne.

    Nachteile von Dobermann Pinscher

    Dobermann-Pinscher-Wald

    Aggression mit Haustieren: Viele Tierbesitzer haben gesagt, dass Dobermann-Pinscher-Hunde oft Aggressionen gegenüber dem gleichgeschlechtlichen Haustier zeigen. Dies ist auch bei anderen Rassen recht häufig anzutreffen. Aber wenn sie richtig trainiert werden und sich erst einmal mit den anderen Haustieren im Haus vertraut gemacht haben, können sie friedlich mit ihnen leben. Da die Rasse gerne Dominanz vor Hunden anderer Rassen zeigt, sollten Sie diesen Nachteil in Betracht ziehen, wenn Sie vorhaben, weitere Haustiere zu bekommen.

    Gesundheitszustand: Diese Hunderasse ist anfällig für mehrere kritische Gesundheitszustände, darunter Hüftdysplasie, dilatative Kardiomyopathie, d.h. ein vergrößertes Herz, und die Willebrand-Krankheit. Da viele andere Hunderassen ebenfalls anfällig für eine Vielzahl von Störungen und Erkrankungen sind, ist es immer von Vorteil, eine Haustierversicherung abzuschließen. Sie können auch unter Blähproblemen leiden, und daher ist es nötig, routinemäßige Gesundheitsuntersuchungen durchzuführen und ihren Gesundheitszustand zu überwachen.

    Trennungsangst: Diese Hunderasse leidet unter Trennungsangst, wenn sie zu Hause allein gelassen werden. Da die Hunde dieser Rasse gerne von der Familie und dem Besitzer umgeben sind, können sie aufgrund der Angst laut bellen, graben und ein destruktives Verhalten zeigen. Ihr Haustier so zu sehen, kann ihre Besitzer verärgern, und wenn Sie als berufstätiger Mensch allein an Ihrem Platz leben, dann sollten Sie diese Rasse nicht anschaffen.

    Erstmalige Besitzer: Menschen, die zum ersten Mal Hundeeltern werden, brauchen vielleicht etwas Zeit, um ihren Hund zu trainieren und mit ihm zusammen zu sein. Da die Rasse anfangs etwas schwierig zu handhaben ist, wird es besser sein, einen Hund dieser Rasse zu pflegen und zu entscheiden, ob Sie diese Rasse haben möchten. Sie können auch Ihre Freunde, die diese Rasse besitzen, bitten, Ihnen von ihnen zu erzählen, und Sie können auch anbieten, eine Woche bei ihnen zu bleiben, um ihr Verhaltensmuster kennen zu lernen.

    Schlussbemerkungen

    Dobermann-Pinscher haben wie jede andere Hunderasse ihre Vor- und Nachteile. Sie sind liebenswert und beschützend, und darauf kommt es am meisten an. Sie verlassen nie diejenigen, die ihnen wichtig sind, und sind immer für sie da. Trotzdem sollten Sie alle Punkte bedenken, bevor Sie sich einen Hund dieser Rasse anschaffen, um ihm ein gesundes Umfeld zu bieten. Alle Hunde sind perfekt; es sind wir, die Menschen, die Fehler finden! Unsere Hunde akzeptieren uns so, wie wir sind, und wenn Ihnen diese Rasse gefällt, sollten Sie sich für sie entscheiden und ein stolzer Hundeelternteil sein.

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    Das könnte Sie auch interessieren

    Da kann man nichts falsch machen

    Weihnachts

    Geschenke!

    Blitzangebote und Aktionen