Jack Russell Dackel Mix: Das umfassende Rasseportrait

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Treffen Sie Jackshund: Der Dackel Jack Russell Mix

    Eine Jack Russell Terrier Dackelmischung ist wahrscheinlich eine der entzückendsten Kreaturen auf diesem Planeten. Sie sind glücklich, lustig, verspielt und äußerst treu und beschützerisch. Ihre kleinen Körper und süßen Jack Russell-Gesichter in Kombination mit liebenswerten Dackelohren können jeden überzeugen. Ihre urkomischen Auftritt ist ein Teil ihrer Anziehungskraft. 

    Diese gemischte Rasse, auch Jackshunds oder Jackweenies genannt, ist ein echter Charmeur. Trotz ihres Liebreizes müssen Sie sicherstellen, dass sie gut zu Ihrem Zuhause passen, bevor Sie einen Jackweenie adoptieren. Als verantwortungsbewusster Eigentümer müssen Sie andere Dinge als ihr Erscheinungsbild berücksichtigen. Zu den Faktoren, die zu beachten sind, gehören Persönlichkeit, Gesundheit, Fakten zur Hundepflege , erforderliche Aktivitätsstufen usw. Um Ihnen zu helfen, finden Sie hier einen Crashkurs zu dieser liebenswerten Mischung.

    Dackel Jack Russell Terrier Mix - eine Geschichtsstunde

    Quelle: otto_daxijackboyee

    Die Mischung aus Dackel und Jack Russell entstand vor etwa 30 Jahren, wahrscheinlich in den USA, aber es gibt keine eindeutigen Informationen über die genaue Herkunft der Kreuzung. Es gibt jedoch viele Details zu den Elternrassen.

    Beide Elternrassen wurden ursprünglich für die Jagd gezüchtet . Dackel wurden speziell für die Jagd auf Dachs und andere grabende Tiere geschaffen. Deshalb ist ihr Körper so geformt – starke und kurze Beine erleichterten das Manövrieren durch die langen, schmalen unterirdischen Tunnel, in denen ihre Beute lebt. Diese Rasse stammt aus Deutschland und kam Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts  in die USA. Sie waren eine der großen Inspirationen des spanischen Künstlers Pablo Picasso. Lumpi oder Lumpito genannt, gilt als bedeutendstes Tiermodell der Kunstgeschichte. 

    Der Jack Russell Terrier stammt aus England und wurde dort für die Fuchsjagd gezüchtet. Seinen Namen hat der Hund durch einen britischen Pfarrer und Hundezüchter, der John Jack Russel hieß. Er begann mit der Zucht der Tiere im Jahr 1819 und kam in den 1930er Jahren in die USA.

    Drei Gründe, keinen Jackshund zu adoptieren

    Hier sind drei Gründe, keinen Jackshund zu bekommen.

    1. Sie sind unglücklich, wenn sie allein gelassen werden.
    2. Sie werden wahrscheinlich versuchen, Kleintiere die sich in Ihrem Haushalt befinden, zu jagen.
    3. Sie werden niemals kampflos aufgeben.

    Sie sind unglücklich, wenn sie allein gelassen werden

    Jackweenies lieben ihren Besitzer über alles. Das bedeutet, dass sie sehr traurig sind, wenn sie allein gelassen werden. Sie werden heulen, bellen und jammern. Sie, als Besitzer werden sich Sorgen machen und sich schuldig fühlen. Es ist für alle Beteiligten (auch für Ihre Nachbarn) schrecklich. Wenn Sie längere Zeit von zu Hause weg sind oder lange arbeiten müssen, tun Sie sich selbst (und dem Hund) einen Gefallen und entscheiden Sie sich für eine unabhängigere Rasse.

    Sie werden wahrscheinlich versuchen, Kleintiere, die sich in Ihrem Haushalt befinden, zu jagen

    Beide Elternrassen sind Jäger, was bedeutet, dass Jackshunds einen starken Beutezug haben. Sie werden daher Ihre Kleintiere, die sich in Ihrem Haushalt befinden, terrorisieren. Wenn Sie eine Katze haben, wird Ihr Jackshund versuchen, auch sie zu unterwerfen, dabei aber vermutlich nicht ohne Blessuren davon kommen, da Katzen sehr wehrhaft sind. Sie können versuchen, dies zu vermeiden, indem Sie Ihren Jackshund schon im Welpenalter mit den Kleintieren in Kontakt bringen. Dennoch wird er sein Beuteverhalten nicht zügeln können. Beachten Sie dies vor der Anschaffung dieser Hunderasse.

    Sie werden niemals kampflos aufgeben

    Jackweenies kennen keine Angst. Sie werden sich mit viel größeren Hunden streiten, wenn sie glauben, einen Grund dafür zu haben. Sie tolerieren keine Fremden, die herum lungern. Sie werden Ihnen nicht einmal gehorchen, ohne einen Kampf zu führen, und irgendwann werden Sie schwören können, dass Ihr Hund gerade gesagt hat: „Nein, du setzt dich“. Immerhin haben sie die Sturheit eines Dackels. Jackweenies sind keine gute Wahl für Anfänger. Wenn Sie also noch nie einen Hund hatten, überspringen Sie diese Mischung oder bereiten Sie sich darauf vor, einen großen Teil Ihres Lebens dem Training zu widmen. Vermeiden Sie die häufigsten Fehler beim Hundetraining!

    Drei Gründe, einen Jackshund zu adoptieren

    Sobald Sie sichergestellt haben, dass sie gut zu Ihrem Zuhause und Ihrer Familie passen, werden Sie sich in die Mischung verlieben. Hier sind drei Gründe, einen Jack Russell Dachshund Mix Welpen zu adoptieren.

    1. Sie können großartige Familienhunde sein
    2. Sie sind sehr lebhaft
    3. Sie sind ausgezeichnete Wachhunde

    Sie können große Familienhunde sein

    Wenn Jackweenies richtig ausgebildet und sozialisiert sind, können sie großartige Familienhunde sein. Sie werden die ganze Familie lieben und ihre hohe Energie macht sie zu großartigen Begleitern für Kinder. Wenn Sie nicht alleine leben, ist es wahrscheinlich, dass Sie Ihren Jackshund nicht lange alleine lassen müssen, was für das Wohlbefinden des Hundes von entscheidender Bedeutung ist.

    Sie sind extrem lebhaft

    Diese Mischung hat jede Menge Energie. Sie werden Sie wahrscheinlich dazu bringen, nach draußen zu gehen, auch wenn Sie es lieber nicht möchten, was auch der Gesundheit ihrer Halter gut tut. Sie werden sich nie langweilen, denn Jackweenies neigen dazu, die albernsten Dinge zu tun, das macht sie noch bezaubernder. Ihre Lebendigkeit ist ein entscheidender Teil ihres Charmes und für die meisten Hundehalter unwiderstehlich.

    Sie sind ausgezeichnete Wachhunde

    Jackshunde sind von Natur aus misstrauisch und lassen Sie immer wissen, wenn jemand kommt. Sie werden Fremden nicht vertrauen, auch, wenn sie gut trainiert wurden, akzeptieren sie nicht einmal Leckerlis als Bestechung. Ärgern Sie sich nicht zu sehr, wenn Sie sie bellen hören – sie lassen Sie vielleicht nur wissen, dass ein Blatt von einem Baum gefallen ist.

    Eigenschaften und Persönlichkeit des Dackels Jack Russell Mix

    Quelle: Mokka der Jackshund

    Dieser Rasse-Mix ist unglaublich entzückend – so sehr, dass nicht nur eine, sondern beide Elternrassen den Weg in unsere Liste der 10 süßesten Welpenrassen gefunden haben. Wenn es um körperliche Merkmale geht, müssen viele Variablen berücksichtigt werden. Eine Jack Russell Mini-Dackelmischung ist z.B. kleiner als die Mischung mit dem normalen Dackel, während eine Jack Russell Terrier-Langhaardackelmischung ein etwas längeres Fell hat.

    Aussehen:
    Welche Merkmale sie von jeder Rasse bekommen, ist unterschiedlich. 
    Im Allgemeinen ist jedoch die Form ihres Körpers und ihrer Ohren eine Kopie des Dackels und das Gesicht und die Fell-Farbe haben sie vom Jack Russell.

    Persönlichkeit:
    Das Dackel-, Jack Russell-Temperament ist eine Mischung ihrer Eltern. Im Wesentlichen haben sie die Sturheit eines Dackels, kombiniert mit der hohen Energie, die üblicherweise bei Jack Russell Terriern zu finden ist 
    . Jackshunds sind lebhaft und glücklich. Sie sind immer in Alarmbereitschaft, aber auch ihrem Volk gegenüber sehr loyal. Sie sind furchtlos und werden vor nichts Halt machen, um ihr Territorium und ihre Menschen zu schützen. Sie haben einen unglaublich hohen Beutezug und jagen alles, was kleiner ist als sie, einschließlich Katzen, Mäuse und Vögel.

    Gewicht15-28 Pfund
    Höhe8-23 Zoll
    GrößeMittel
    Fellart
    • Mittlere Länge
    • Gerade oder drahtig
    Fellfarbe
    • Schwarz
    • Braun
    • Sahne
    • Weiß
    VerschüttenNiedrig bis mäßig
    AugenBraun
    NaseSchwarz
    OhrenGroß und Floppy
    TemperamentVerspielt, treu, klug, mutig
    Lebenserwartung12–15 Jahre
    HypoallergenNein
    KinderfreundlichJa, wenn richtig sozialisiert
    Neuer Besitzer freundlichNein
    RassenerkennungNicht als Rasse anerkannt

     

    Passt ein Jackshund gut zu Familien?

    Mit angemessener und zeitnaher Ausbildung und Sozialisation können Jackshunde großartige Familienhunde sein . Ihre spielerische Art wird sie bei Kindern jeden Alters beliebt machen, Probleme können auftreten, wenn Kinder mit dem Hund zu ruppig und wild werden. Lassen Sie kleine Kinder niemals unbeaufsichtigt mit Ihrem Hündchen spielen, da Kinder nicht wissen, wo die Grenzen eines Hundes liegen. Ein Jackshund wird ein Kind nicht verletzen, wenn es nicht provoziert wird, und selbst dann wird es nichts Ernstes sein – wahrscheinlich nur ein Warnhinweis, aber es kann das Kind erschrecken.

    Dackeltraining kann eine große Herausforderung sein, und ihre Sturheit kann sich auch auf ihre Mischungen übertragen. Wenn Sie sich mit der Kunst des Hundetrainings auskennen, werden Sie keine Probleme haben, alle dazu zu bringen, miteinander auszukommen. Wenn Sie zum ersten Mal Besitzer sind, achten Sie besonders auf die Spielzeit zwischen Hund und Kind. Stellen Sie sicher, dass Sie bereits in jungen Jahren mit dem Training beginnen. In unserem Artikel über Dackeltöpfchentraining finden Sie viele nützliche Tricks.

    Wie viel Pflege benötigt ein Jackshund?

    Quelle: grow_real_medicine

    Je nach Art des Dackels in der Kreuzung können sie ein kurzes bis mittellanges Fell mit oder ohne Unterwolle haben. In jedem Fall sollte das Bürsten zwei- oder dreimal pro Woche ausreichen. Baden Sie sie bei Bedarf. 
    Schneiden Sie die Krallen ein- bis zweimal im Monat.
    Putzen Sie auch die Zähne zwei- bis dreimal pro Woche und bieten Sie Zahlspielzeug an.
    Dackel können unter Hautproblemen leiden. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Hündchen regelmäßig zu pflegen und sich an die besten Pflegetipps zu halten !

    BürstfrequenzPinsel für Jack Russell Dachshund Mix
    Wöchentlich
    • Kamm
    • Pin Pinsel
    • Slicker Pinsel
    • Nagelknipser

    Wie schwierig ist es, einen Jackshund zu trainieren?

    Wenn Sie ein wenig Erfahrungen haben, sollten Sie keine Probleme haben, Ihren Jackshund zu trainieren. Dank ihrer Dackelseite können sie unglaublich hartnäckig und eigensinnig sein. Sie reagieren nicht gut auf Bestrafung, versuchen Sie es besser mit Belohnung.

    Wenn Sie früh anfangen und klar machen, dass Sie der Boss sind, trainieren Sie Ihren Jackshund –  wenn auch nicht ganz mühelos, zumindest ohne ernsthafte Probleme. In unserem Artikel – beste Möglichkeiten, Ihren Welpen zu trainieren – finden Sie viele praktische Techniken und Tipps.

    Was sind die allgemeinen Gesundheitsprobleme eines Jack Russell Dachshund Mix?

    Quelle: davethedogkc

    Im Allgemeinen haben gemischte Rassen weniger gesundheitliche Probleme als reine Rassen. Es hängt alles vom jeweiligen Fall ab, aber ein Jackshund ist normalerweise gesünder als ein Dackel oder ein Jack Russell Terrier. Dackel brauchen Pflege, deshalb sollten Sie ihre Nachkommen im Auge behalten. Es gibt einige Dinge, auf die Sie achten müssen, wie zum Beispiel:

    1. Bandscheibenerkrankung
    2. Legg-Calve Perthes-Krankheit
    3. Patellaluxation

    Die Bandscheibenerkrankung (IVDD) ist wahrscheinlich das kritischste Gesundheitsproblem für Dackel, aber das Risiko wird durch die Kreuzung mit einem Jack Russell Terrier etwas verringert. Dieses Rückenproblem schädigt die Bandscheiben zwischen den Wirbelsäulenwirbeln. Die Schwere der IVDD reicht von leichten Beschwerden bis hin zu Lähmungen. Bringen Sie Ihren Hund daher unbedingt zum Tierarzt, sobald Sie etwas vermuten.

    Die Legg-Calve-Perthes-Krankheit bezeichnet eine nicht-entzündliche und nicht durch Krankheitserreger hervorgerufene Erkrankung der Hüftgelenke sehr junger Hunde (meist im Alter von 3 – 13 Monaten). Es kommt zu einer gestörten Blutversorgung im Oberschenkelkopf und somit zu einer unterbrochenen Entwicklung. Physiotherapie kann in einigen Fällen helfen, aber dieser Zustand erfordert normalerweise eine Operation.
    Da es zu einer Arthrose im Gelenk kommt, ruft die LCP_Erkrankung meist Schmerzen und Lahmheit hervor. Wenn der Hund eine Gliedmaße zuerst schlecht, dann eventuell nur mehr tippend oder gar nicht mehr belastet, suchen Sie umgehend einen Tierarzt auf.

    Patellaluxation führt dazu, dass die Kniescheibe aus ihrer eigentlichen Position herausspringt
    Sie kann in verschiedenen Schweregraden auftreten und äußert sich insbesondere durch Lahmheit.
    Eine herausgesprungene Kniescheibe führt natürlich zwangsläufig dazu, dass sich das betroffene Gelenk nicht mehr ordnungsgemäß bewegen lässt. Zudem ist die Patellaluxation für den Hund mit Schmerzen verbunden. 
    Sie lässt sich daran erkennen, dass das verletzte Bein plötzlich ohne erkennbaren Grund hochgehalten wird. Dadurch versucht der Hund das betroffene Knie zu entlasten.
    Wenn Sie dieses Verhalten bemerken, bringen Sie Ihren Hund so schnell wie möglich zum Tierarzt.

    Wie viel Bewegung brauchen Sie, um mit Ihrem Jackweeny Schritt zu halten?

    Quelle: Max der Jackshund

    Jackshunde haben viel Energie. Sie brauchen viel Bewegung und sind ausdauernd. Zum Glück rennen sie sowieso viel herum. Sie werden von Person zu Person schwirren, ihre Nasen in das Geschäft anderer Leute (und Hunde!) stecken, Dinge anbellen, auf Betten und Sofas klettern, usw.
    Am Ende des Tages werden sie erschöpft sein.

    45 Minuten Aktivität pro Tag sollten ausreichen. Teilen Sie dies in zwei 10 bis 15-minütige Spaziergänge und eine 15 bis 25-minütige Spielsitzung auf, und Sie stellen sicher, dass die Bedürfnisse Ihres Hundes berücksichtigt werden.

    AktivitätslevelEmpfohlene Kilometer / TagAktivitätsminuten / Tag
    Mittel745

    Was ist das beste Essen für einen Dackel Jack Russell Mix?

    Quelle: Jackshund (Jack Russell \ Dachshund)

    Die empfohlene Tagesportion beträgt 3 Tassen, was mehr als dem Doppelten der empfohlenen Portion für einen durchschnittlichen Hund der ungefähren Größe entspricht. Es passt jedoch zu ihrem Lebensstil, weil diese Rasse unglaublich aktiv ist.

    Die tägliche Portion sollte in zwei Mahlzeiten aufgeteilt werden. Hunde haben ihre eigenen Vorlieben, einige mögen Trockenfutter, während andere Naßfutter bevorzugen. Wenn Ihr Hund lieber Trockenfutter mag , schauen Sie sich die 10 besten Trockenfuttermarken an. Wenn sie Dosenfutter bevorzugen, könnte Sie die Liste der 10 besten Marken für Hundefutter in Dosen interessieren. Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Hund qualitativ hochwertiges Futter bekommt, da seine Gesundheit davon abhängt.

    Sie möchten, dass Ihr Hund gesund und stark wird? Geben Sie ihm das beste Trockenfutter, das es auf dem Markt gibt. Beachten Sie, dass es Welpenfutter und Futter für Hunde-Senioren gibt.
    In der folgenden Tabelle finden Sie viele weitere entzückende Dackel Mischlingsrassen.

    Dackel Mops MixDackel Labrador MixDackel Beagle Mix
    Dackel Golden Retriever MixDackel Pitbull MixDackel Corgi Mix
    Chihuahua Dackel MixJack Russell Dackel MixDackel Pudel Mix
    Dackel Yorkie MixDeutscher Schäferhund Dackel MixDackel Terrier Mix
    Zwergspitz Dackel MixCocker Spaniel Dackel MixShih Tzu Dackel Mix
    Min Pin Dackel MixBasset Hound Dackel MixDackel Husky Mix
    Malteser Dackel MixDackel Dalmatiner MixAustralischer Schäferhund Dackel Mix
    Border Collie Dackel MixRottweiler Dackel MixDobermann Dackelmischung
    Papillon Dackel MixRat Terrier Dackel MixItalienische Windhund Dackel Mix
    Bulldogge Dackel MixBlue Heeler Dackel MixBoxer Dackel Mix
    Deutsche Dogge Dackel MixFranzösische Bulldogge Dackel MixWeimaraner Dackel Mix
    Dackel Boston Terrier MixCavalier King Charles Spaniel Dackel MixCairn Terrier Dackel Mix
    Shiba Inu Dackel MixDackel Bichon MixPekingese Dackel Mix
    Schnauzer Dackel MixEnglisch Cream Dackel Mix 

    Verweise

    1. https://en.wikipedia.org/wiki/Jack_Russell_Terrier
    2. https://en.wikipedia.org/wiki/Dachshund
    3. https://www.quora.com/What-is-the-ideal-weight-for-a-Jack-Russel-and-Dachshund-mixed-adult-dog
    4. Sauvé, Christopher P., et al. “Oronasal and Oroantral Fistulas Secondary to Periodontal Disease: A Retrospective Study Comparing the Prevalence Within Dachshunds and a Control Group.” Journal of Veterinary Dentistry, vol. 36, no. 4, 2019, pp. 236–244., doi:10.1177/0898756420909657.
    5. Kellogg, Brian, and William C. Oakes. Rabbit Hawkers Dogs: “Dogs for the Bush”. EagleWing Publishing, 2000.
    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    Das könnte Sie auch interessieren

    Da kann man nichts falsch machen

    Weihnachts

    Geschenke!

    Blitzangebote und Aktionen