Golden Retriever Lab Mix Reviewed

Golden-Retriever-Lab-Mix
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Sind Corgis gute Wohnungshunde?

    Auch als Goldador oder Golden Labrador bekannt, ist der Golden Retriever Lab Mix das Produkt der Zucht eines reinrassigen Golden Retrievers mit einem reinrassigen Labrador Retriever. Beide Elternhunde sind auf der ganzen Welt weit verbreitet und bekannt für ihre hervorragende Arbeit im Dienst, in der Therapie und bei der Jagd.

    Diese Hunde sind die erste Wahl für Familien. Sie wurden gezüchtet, um die Toleranz und Körperkraft eines Labradors zu erhalten und gleichzeitig das glückliche und anhängliche Wesen des Golden Retrievers zu bewahren. Einige Goldadors dienen als Assistenz- oder Therapiehunde, einige jagen oder spüren Bomben auf, während einige ausschließlich treue Familienbegleiter sind. Der Mischlingshund ist menschenfreundlich und für alle Menschen jeden Alters geeignet, solange sie sich regelmäßig im Freien bewegen und viel Aufmerksamkeit erhalten.

    3 Gründe, warum Sie keinen Golden Retriever Lab Mix erhalten sollten

    Golden-Retriever-Lab-Mix

    Ihre Größe erschwert das Leben in einer Wohnung.
    Der Labrador Retriever Golden Retriever Mix wird als große Rasse angesehen. Das Zusammenleben mit ihnen in einer kleinen Wohnung oder Eigentumswohnung kann daher eine ziemliche Herausforderung sein. Diese Rasse ist energisch und daher ist es praktisch, einen eingezäunten Hof zu haben, auf dem er täglich Outdoor-Aktivitäten ausführen kann.  Möglicherweise benötigen Sie auch ein größeres Bett in Ihrem Haus, wenn Sie sie nachts Ihr Bett teilen lassen. Aufgrund ihrer liebevollen Art möchten sie vielleicht neben Ihnen schlafen und übernehmen eher Ihr Bett.

    Benötigt regelmäßige Bewegung

    Da es sich um intelligente und aktive Hunde handelt, muss der Golden Retriever Lab Mix regelmäßig Sport treiben. Sie neigen dazu, sich destruktiv zu verhalten und aggressiv zu sein, wenn sie sich langweilen oder in Einsamkeit bleiben.

    Kein guter Wachhund

    Wenn Sie nach einem Wachhund suchen, ist der Lab Golden Retriever Mix sicherlich nicht die richtige Wahl für Sie. Der Goldador ist im Allgemeinen der liebevolle Typ, nicht in der Kategorie Kampf. Es ist die Art von Hund, die jeden Menschen liebt, den er trifft, und er würde gerne zeigen, wo die Sachen seines Besitzers sind, besonders wenn es einen Leckerbissen im Austausch gibt. Dieser Hybridhund ist so freundlich, dass er wahrscheinlich mit jemandem nach Hause geht, den er trifft. Er kann jedoch auch als Jagdbegleiter, Blinden- und Therapiehunde arbeiten und an der Bombenerkennung teilnehmen.

    3 Gründe, warum Sie einen Golden Retriever mit Lab mischen sollten

    Golden-Retriever-Lab-Mix

    Freundliche und liebevolle Natur

    Die Kreuzung zwischen einem Golden Retriever und einem Labrador Retriever bringt einen Nachwuchs hervor, der liebevoll und loyal ist. Sie haben eine spielerische und fröhliche Art, mit jedem zu interagieren, den sie treffen. Sie sind einer der besten Familienhunde für Kinder. Der Golden Lab Retriever Mix kann ein hingebungsvolles Familienhaustier sein und Ihnen jahrelange Kameradschaft und unvergessliche Erinnerungen bieten.  Der Goldador kann auch gut mit anderen Tieren umgehen, besonders wenn Sie sie zusammen aufgezogen haben. Sie sind auch wachsam genug, aber nicht kompetent, Wachhunde zu sein.

    Pflegeleichte Pflege
    Der Golden Retriever Mix ist ein relativ wartungsarmer Hund, sodass Sie sich bei Pflegeproblemen keine großen Sorgen machen müssen. Eine gute Bürste zweimal pro Woche würde ausreichen, um lose Haare zu entfernen und ihn in einem frischen Zustand zu halten.

    Einfach zu trainieren

    Einen Goldador zu trainieren ist einfach, weil er intelligent ist und es liebt, mit Menschen zusammen zu sein. Es ist ein lockerer Hund, der es liebt, seinen Besitzern zu gefallen. Es ist auch sehr aktiv, so dass das Training dieses Hybridhundes für fortgeschrittene Tricks viel einfacher wäre als bei anderen Hunden.

    Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften eines Golden Retriever Labrador Retriever Mix

    Golden-Retriever-Lab-Mix
    Gewicht60-80 Pfund
    Höhe22-24 Zoll
    GrößeGroß
    FellartDicht, kurz oder mittellang
    FellfarbeGolden, Schwarz, Braun, Weiß, Gelb, Creme
    Menge des VerschüttensMäßig
    Augengoldbraun
    NaseSchwarz
    OhrenMittellang und Diskette
    TemperamentLiebevoll, liebevoll, intelligent, fröhlich, treu, verspielt, sozial, freundlich, kontaktfreudig, süß

    Hybride Hunde sind in der Regel größer als reinrassige Hunde, aber der Golden Retriever Lab Mix erreicht häufig 22 bis 24 Zoll, gemessen von den Vorderpfoten bis zu den oberen Schultern, während er auf allen vier Beinen steht. Ein Goldador-Welpe nimmt die Größe seiner Eltern an. Wenn Sie also einen Welpen adoptieren, können Sie anhand der Eltern abschätzen, wie groß Ihr Goldador sein wird. Ein mit einem Labrador gekreuzter Golden Retriever hat die typische robuste und gut proportionierte Bauweise eines Retrievers. Ein erwachsener Goldador wiegt zwischen 60 und 80 Pfund. Im Allgemeinen sind Frauen kleiner als Männer.

    Sie haben auch kurze und dicke Doppelschichten. Sie sind in Gelb- oder Goldtönen mit einem Hauch von Rot erhältlich, können aber auch eine schwarze oder braune Fellfarbe erben, die von ihrem Labrador Retriever-Elternteil stammt. Sie werden das ganze Jahr über mäßig abfallen und müssen wöchentlich gebürstet werden.

    Der Lab Golden Retriever Mix ist ein ausgewogener Hund mit einem gut proportionierten Kopf, mittellangen Schlappohren, einer schwarzen Nase und einem langen Schwanz.

    Wenn es um Persönlichkeit und Temperament geht, lässt sich der Goldene Labrador am besten als glücklicher, liebevoller und familienorientierter Hund beschreiben. Goldadors widmen sich ihren Besitzern und ihrer Familie und sind sehr bemüht, ihren Besitzern zu gefallen. Sie sind auch aktive Hunde und eignen sich hervorragend als Übungspartner, da sie bereit sind, an Aktivitäten wie Joggen oder Schwimmen teilzunehmen.

    Die folgenden Hundeorganisationen und Hunderassenregister erkennen den mit Labrador Retriever gemischten Golden Retriever als Hunderasse an:

    • American Canine Hybrid Club (ACHC)
    • Designer Dogs Kennel Club (DDKC)
    • Internationales Designer-Hunde-Register (IDCR)
    • Designer Breed Registry (DBR)

    Golden Retriever gemischt mit Labrador Welpen zu verkaufen

    Golden-Retriever-Lab-Mix

    Beim Kauf Ihres Golden Lab Retriever Mix-Welpen ist es wichtig, dass Sie mit einem vertrauenswürdigen Hundezüchter sprechen, bevor Sie einen kaufen. Sie können sich online bei der Pet Professional Guild beraten lassen, wie Sie einen vertrauenswürdigen Hundezüchter in Ihrer Nähe finden können.

    Ein verantwortungsbewusster Züchter zeigt Ihnen die Gesundheitsnachweise für beide Elternteile des Goldador. Der Welpe sollte auf mögliche Bedingungen untersucht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Züchter auch fragen, ob er reinrassige Hunde verwendet hat, um sicherzustellen, dass Sie einen Golden Retriever adoptieren, der mit einem Labrador Retriever gekreuzt ist.   

    Hier sind einige Online-Sites, auf denen Sie nach Hunderten von Hunderassen suchen und nach Orten suchen können, an denen Sie einen entzückenden Golden Retriever Lab Mix-Welpen kaufen können:

    • PuppyFind.com (International)
    • NextDayPets.com (International
    • Adopt-a-Pet.com (Vereinigte Staaten)
    • American Kennel Club (Vereinigte Staaten)
    • Petfinder.com (USA und Kanada)

    Die amerikanische Gesellschaft zur Verhütung von Tierquälerei (ASPCA) rät dringend davon ab, Welpen online zu kaufen. Besuchen Sie am besten die Tierhandlung und treffen Sie die Welpen persönlich.

    Darüber hinaus ist es wichtig, ein wenig im Voraus zu recherchieren, bevor Sie einen Golden Retriever Lab Mix-Welpen adoptieren. Dies soll sicherstellen, dass Sie die Grundbedürfnisse kennen und Ihren neuen Begleiter angemessen betreuen können.

    Pflege Ihres Labradors gekreuzt mit Golden Retriever

    Golden-Retriever-Lab-Mix

    Der Golden Lab Retriever Mix hat eine Doppelschicht, daher sollte er regelmäßig gepflegt werden, insbesondere während der Schuppensaison.

    Der Hybridhund vergießt mäßig, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass er viel Zeit in Anspruch nimmt. Möglicherweise müssen Sie sie ein- oder zweimal pro Woche bürsten, wenn sie den kurzen Mantel eines Labors geerbt haben. Wenn sie jedoch etwas von diesem langen, wachsartigen Golden Retriever-Fell haben, wird empfohlen, sie das ganze Jahr über 3-4 Mal pro Woche zu bürsten.

    Während der Schuppensaison muss das tägliche Bürsten unabhängig von der Haarlänge durchgeführt werden. Sie müssen sich keine Gedanken über regelmäßiges Trimmen machen, da ihre Haare nicht so lang wachsen oder gefiedert sind wie ihre Eltern von Golden Retriever.

    Wenn es ums Baden geht, sollte Ihr Golden Lab Mix nur bei Bedarf gebadet werden, z. B. wenn sein Fell zu schmutzig wird oder wenn er an einem heißen Sommertag eine schwere Aktivität ausführt. Sie können auch versuchen, eine Schwimmaktivität zu machen, da dieser Hybridhund viel schwimmt.

    Bei der Pflege sollte den Ohren mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden, da der Golden Lab Mix viel anfälliger für Ohrenentzündungen ist als andere Hunde. Ihre Ohren sollten regelmäßig gereinigt und von einem professionellen Pistenfahrzeug gepflegt werden.

    Lange Nägel sollten abgeschnitten werden, um Probleme beim Reißen oder Spalten zu vermeiden, wenn sie nicht auf natürliche Weise abgenutzt sind. 

    Darüber hinaus ist es wichtig, dass Ihr Hybridhund eine angemessene zahnärztliche Versorgung erhält. Putzen Sie die Zähne Ihres Hundes ca. 3-4 mal pro Woche. Zwingen Sie sie nicht, den Mund zu öffnen, als würden Sie ihnen eine Glocke geben, sondern platzieren Sie die Bürste vorsichtig zwischen ihren Lippen und Zähnen.

    Labrador gemischt mit Golden Retriever Gesundheitsproblemen

    Golden-Retriever-Lab-Mix

    Wie bereits erwähnt, ist ein mit Lab gekreuzter Golden Retriever berüchtigt dafür, gesundheitliche Probleme zu haben, genau wie seine Elternrassen. Als lebende Tiere ist es jedoch immer noch anfällig für Krankheiten, wenn die Gesundheit des Hundes nicht in gutem Zustand bleibt.

    Während keines davon garantiert Ihrem Golden Lab Mix passiert, ist es ratsam, nach ihnen Ausschau zu halten, wenn Sie möchten, dass Ihr Hundebegleiter gesund und glücklich ist. Hier ist eine Liste einiger der häufigsten Gesundheitsprobleme, die bei einer Kreuzung zwischen einem Golden Retriever und einem Labrador Retriever auftreten:

    • Hüftdysplasie: Es handelt sich um eine Erbkrankheit, bei der der Oberschenkelknochen nicht richtig in das Hüftgelenk passt. Hüftdysplasie verursacht Schmerzen und führt häufig zu Arthritis. Es kann jedoch auch einige Zeit unbemerkt bleiben. Alle Hunde mit Hüftdysplasie sollten nicht gezüchtet werden. Bitten Sie daher den Züchter, Ihnen beim Kauf eines Goldador-Welpen die Elternhunde zum Nachweis der Gesundheit zu zeigen.
    • Ellenbogendysplasie: Dies ist eine Erbkrankheit, bei der die drei Knochen des Ellenbogens des Hundes in unterschiedlichen Proportionen und mit unterschiedlicher Geschwindigkeit wachsen.
    • Diabetes: Dies ist eine häufige Erkrankung bei Hunden, die jedoch beherrschbar ist. Genau wie beim Menschen handelt es sich um eine Stoffwechselstörung mit klassischen Symptomen von übermäßigem Durst, Gewichtsverlust und erhöhtem Wasserlassen. Unbehandelt kann Diabetes bei Hunden zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen führen.
    • Augenkrankheiten: Ihr Golden Lab Mix kann auch Augenkrankheiten wie Progressive Retinal Atrophy (PRA) und Katarakte verursachen. PRA ist eine angeborene familiäre Augenerkrankung, die durch die Verschlechterung der Netzhaut verursacht wird. Katarakte hingegen sind durch trübe Augen gekennzeichnet, die auf Trübungen an der Linse zurückzuführen sind, wenn Ihr Hund das Alter erreicht.

    Labrador Golden Retriever Mix Lebensmittelanforderungen

    Golden-Retriever-Lab-Mix

    Der Fütterungsplan hängt vom Alter, dem Aktivitätsniveau und dem Stoffwechsel Ihres Haustieres ab. Aber im Allgemeinen sollten die Golden Retriever Lab Mix essen zwischen 3,5-4,5 Tassen th e besten Hundefutter täglich, aufgeteilt in zwei gleich großen Mahlzeiten . Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Goldador eine Schüssel mit sauberem Wasser beifügen, damit er nicht mit dem schlechtesten trockenen Hundefutter gefüttert wird !

    Wenn Sie Ihren Goldador mit handelsüblichen Lebensmitteln füttern, beachten Sie unbedingt die Fütterungsrichtlinien auf der Verpackung. Denken Sie daran, dass es Hundefutter gibt, das speziell auf das Alter und die Energie eines Hundes abgestimmt ist.

    Das Alter spielt eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des richtigen Essens. Welpen werden ihre Ernährungsbedürfnisse besser mit den besten Welpenfuttermarken befriedigen können , während ältere Hunde Nährstoffverhältnisse benötigen, die im besten älteren Trockenfutter für Hunde zu finden sind .

    Die Größe sollte auch bei der Auswahl des richtigen Knabbers berücksichtigt werden. Die besten Hundefutter für kleine Hunde sind völlig anders als die besten große Rasse Hundetrockenfutter und Sie sollten Zeit nehmen , um den Unterschied zu lernen.

    Denken Sie daran, dass Sie Ihrem Hund tatsächlich helfen können, sein Leben zu verlängern, indem Sie ihm einen angemessenen Ernährungsplan und Nahrungsfutter zur Verfügung stellen. Nahrungsverstärker können Ihrem Hündchen helfen, das richtige Nährstoffgleichgewicht zu finden. Die Einführung von Nutra Thrive Hundefutterzusatz kann eine perfekte Wahl sein, wenn der Hund nicht die Vitamine und Mineralien erhält, die er benötigt.

    Einige der Marken, bei denen wir festgestellt haben, dass sie die höchste Qualität der Zutaten aufweisen, sind:

    Wellness Core Hundefutter
    Hund für Hundefutter
    Beachten Sie die folgenden Lebensmittel, die Sie niemals einem Golden Retriever Lab Mix zuführen sollten:

    Zwiebeln, Schnittlauch und Knoblauch
    Geflügelknochen
    Salzige Lebensmittel
    Schokolade, Kaffee oder Tee
    Hefeteig
    Tomatenblätter Stängel oder unreife Früchte
    Alkohol, Bier, Wein oder Schnaps
    Trauben oder Rosinen

    Golden Retriever gekreuzt mit Labrador-Übungsanforderungen

    Golden-Retriever-Lab-Mix

    Der Lab Golden Retriever Mix hat ein aktives Temperament, so dass sie bei Langeweile zerstörerisch werden können. Es wird empfohlen, sie mindestens 2 Stunden täglich zu trainieren. Wenn sie jeden Tag körperliche Aktivitäten ausführen, bleibt er glücklich und gesund.

    Wenn Sie jedoch nicht die Zeit haben, täglich mindestens 2 Stunden mit ihnen zu trainieren, ist es möglicherweise praktisch, einen Hundewanderer zu beauftragen.

    Wenn Sie nicht zu Fuß unterwegs sind, gibt es andere Outdoor-Aktivitäten, die Sie mit Ihrem Hund genießen können. Hier sind einige Outdoor-Aktivitäten, die Sie mit Ihrem Golden Retriever Lab Mix ausprobieren können:

    • Wandern: Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren täglichen Spaziergang für Ihren Hund herausfordernder und aufregender zu gestalten.
    • Schwimmen: Nutzen Sie Ihren privaten Pool und machen Sie mit Ihrem Hundebegleiter eine Schwimmübung. Schwimmen dient nicht nur als Übungsaktivität für sich selbst und Ihren Begleithund, sondern ist auch ein großartiges Bindungserlebnis. Es bietet auch Erleichterung von der Hitze während der Sommermonate. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hund während dieser Aktivität ständig beaufsichtigen.
    • Dock Diving: Dies ist eine lustige Sportaktivität, die Sie mit Ihrem Hund genießen können. Alles, was Sie tun müssen, ist ein schwimmendes Spielzeug zu werfen und Ihren Hund zu ermutigen, zu springen und herauszuschwimmen, um es wiederzubekommen. Bei dieser Aktivität kann auch ein Seeufer oder ein sicherer Minipool funktionieren, wenn Sie kein nahe gelegenes Dock in Ihrer Nähe haben. Wenn Sie und Ihr Golden Retriever Lab Mix die Herausforderung verbessern möchten, können Sie versuchen, einem Dock Diving Club beizutreten und sich mit anderen Hunden zu messen.
    • Play Fetch: Dies ist ein klassisches Outdoor-Spiel, das sich hervorragend für den Sommer eignet. Fordern Sie Ihren Hund heraus, indem Sie der Aktivität eine Wendung geben. Sie können entweder einen Frisbee- oder einen Tennisschläger verwenden, um das Objekt weiter zu bewegen, damit Ihr Golden Labrador es wiederfinden und zu Ihnen zurückkehren kann. Sie sollten jedoch nicht zu viel daran arbeiten, da beide Elternrassen von Golden Retriever Lab Mix bei der Wiederherstellung von Objekten übermäßig begeistert sein können.

    Labrador kreuzte mit Golden Retriever Training

    Golden-Retriever-Lab-Mix

    Der Golden Retriever Labrador Retriever Mix ist einer der am einfachsten zu trainierenden Hunde. Obwohl sie intelligente Hunde sind und einen freundlichen Charakter haben, müssen Sie dennoch Zeit und Mühe investieren, um sie besser zu trainieren.  Es ist wichtig zu beachten, dass Training (Gehorsam, Beweglichkeit, Ausführen von Aufgaben) ein entscheidender Weg ist, um sowohl ihren Geist als auch ihren Körper zu trainieren.

    Hier sind vier Tipps für das Training Ihres Golden Retriever gemischt mit Lab:

    Beginnen Sie mit dem Training. Es wird dringend empfohlen, Ihren Goldador frühzeitig zu   trainieren, während er noch Welpe ist. Beide Elternrassen wurden gezüchtet, um Dinge zu tragen. Das Golden Retriever Lab hat eine Mundgewohnheit und kann alles aufnehmen, was sie nicht sollen. Es ist wichtig, diese Gewohnheit so früh wie möglich zu brechen, damit sie den Menschen nicht den Mund auflegen, wenn sie erwachsen werden und mehr Kraft gewinnen. Alle Retriever verhalten sich wie Wachhunde und neigen dazu, irgendjemanden anzuschimpfen. Sie müssen sie daher nicht besonders trainieren, wenn Sie Ihre Nachbarn nicht stören möchten. Der beste Weg, Ihrem Goldador beizubringen, nicht zu bellen, besteht darin, ihn häufig mit Fremden zu treffen. Wenn Sie Ihren Hybridwelpen nicht sozialisieren, wird er zu einem sozial ungeschickten Hund, der bei Fremden leicht Angst und Nervosität bekommt.




    Stellen Sie ihnen außerdem viele Spielsachen zur Verfügung, die sie fangen und pflücken dürfen, damit sie ihren Wunsch erfüllen können, Dinge zu holen, ohne Ihre Schuhe oder einen möglichen Gegenstand zu suchen, an dem sie greifen können.  

    Positive Verstärkung verwenden

    Der mit Golden Retriever gekreuzte Labrador ist ein empfindlicher Hundetyp, daher ist es sehr hilfreich, ihn mit positiver Verstärkung zu trainieren. Vermeiden Sie negatives, auf Bestrafung basierendes Training, da dieser Hybridhund Sie möglicherweise eher fürchtet als Sie als ihren Anführer zu respektieren.

    Machen Sie es sich zur regelmäßigen Routine, Ihren Welpen zu belohnen, wenn er etwas richtig macht. Implementieren Sie einfache Regeln, denen sie folgen können, und loben und behandeln Sie sie im Gegenzug für die Einhaltung der Regeln, auch wenn es so einfach ist, jedes Mal, wenn Sie die Tür öffnen, um nach draußen zu gehen, zur Seite zu warten. Wenn Sie Ihren Goldador konsequent in einer positiven Methode trainieren, erhalten Sie gehorsame und gutmütige Begleiter.

    Trainiere an einem ruhigen Ort

    Die Teilnahme Ihres Hybridhundes an Welpenklassen mag eine unterhaltsame Möglichkeit sein, um Kontakte zu knüpfen, aber es ist wahrscheinlich nicht die beste Lernumgebung für Ihren Golden Retriever Lab Mix. Sie sind äußerst freundliche Hunde und können daher leicht von allem abgelenkt werden. Daher ist es besser, sie an einem ruhigen Ort zu trainieren, wenn Sie neue Tricks lernen.

    Machen Sie mentale Übungen

    Der mit Lab gemischte Golden Retriever ist ein intelligenter Hund, der anregende mentale Aktivitäten benötigt, um aggressive Verhaltensweisen wie lästiges Bellen und Kauen zu vermeiden. Ohne angemessene mentale Bewegung werden Goldador-Welpen zu einem passiven, schüchternen und nicht inspirierten Hund.

    Labrador Golden Retriever Mix und Familien

    Golden-Retriever-Lab-Mix

    Trotz seiner Größe ist der mit Golden Retriever gemischte Labrador aufgrund seiner lockeren Persönlichkeit ein großartiger Familienhund. Es ist sehr freundlich und liebevoll. Sie werden sehen, wie er sogar Fremde begrüßt, indem er mit dem Schwanz wedelt oder jemanden küsst, den er trifft.  Der Goldador ist die Art von Hund, die gut zu einer liebevollen und aktiven Familie passt – eine, die ihn als Familienmitglied betrachtet.

    Die Golden Labradors schätzen die Gesellschaft mit Kindern. Sie sind von Natur aus sanft, können aber unermüdlich spielen, solange Ihre Kinder mithalten können. Aufgrund ihrer Größe ist jedoch immer noch eine Aufsicht über Kleinkinder und Kleinkinder erforderlich.  

    Der Goldadors ist ein ausgezeichneter Therapie- und Begleithund. Aufgrund ihrer liebevollen Natur machen sie es im Allgemeinen gut, wenn ihnen viel Aufmerksamkeit und Zuneigung geschenkt wird. Diese hybriden Hunde lieben es, mit Menschen zusammen zu sein, und daher ist es für sie schwierig, mit der Einsamkeit fertig zu werden. Geben Sie Ihrem Goldador Lab Retriever Mix viel Liebe und Zuneigung und erwarten Sie, dass er Sie wieder mit Liebe überschüttet

    Referenzen:

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    CBD-Produkte -15% mit Rabattcode: HGV-15

    Schwarzer-Labrador