Deutsche Dogge Dackel Mix: Wenn Groß und Klein kollidieren

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Die Mischung aus Deutsche Dogge und Dackel (auch bekannt als der grösste Wiener, den die Welt je gesehen hat!)

    Bildnachweis : biggiethegreatwienerdog

    So unglaublich es auch klingen mag, es ist wahr! Die Dackelmischung der Deutschen Dogge ist ein existierender Hybridhund und kontroverser als Sie sich vorstellen können!

    Wenn Sie noch nie einem oft beschrittenen Weg gefolgt sind und sich schon immer eine Rasse gewünscht haben, die Ihrer unkonventionellen Natur entspricht, werden Sie kein ausgefalleneres Kreuz finden als dieses. Diese Welpenrasse ist die goldene Mitte ihrer Eltern, und was Doxie-Mischungen angeht, ist dies sicherlich die größte!

    Während einige Menschen vehement gegen die Kreuzung zweier Hunde sind, die sich so stark unterscheiden wie der Dackel und die Deutsche Dogge, sind andere von der Idee begeistert und betonen die vielen gesundheitlichen Vorteile der Vermischung . Wenn Sie mehr über die Kreuzung mit dem humorvollsten Kosenamen erfahren möchten , tauchen Sie in das Great Wiener-Special von TheDogDigest ein !

    3 Gründe, warum Sie den Mix aus Dackel und Dogge nicht anwenden sollten

    Bevor wir uns eingehender mit dieser unorthodoxen Rasse befassen, möchten wir den Rekord klarstellen. Wie alle anderen Hundesorten weist auch diese einige Merkmale auf, die sich für potenzielle Besitzer als zu überwältigend erweisen könnten. Wir werden jedoch nicht um den heißen Brei herumreden. Hier sind ohne weiteres die schlimmsten Dinge über das Dackelkreuz der Deutschen Dogge:

    1. Sie sind ein Rätsel. Diese Welpen sind nicht nur äußerst selten, es sind auch nur begrenzte Informationen über dieses Kreuz verfügbar. Sie könnten mit einem lebhaften, störrischen Kerl wie einem Dackel oder einem sanften faulen Käfer, der ein Däne ist, enden. Für die meisten potenziellen Eigentümer ist das eine zu große Lotterie.
    2. Sie können nicht wissen, wie groß sie werden. In Übereinstimmung mit dem, was wir oben gesagt haben, ist auch die physische Erscheinung dem Zufall überlassen. Wenn Ihr Wiener Welpe so groß wird wie sein Elternteil der Deutschen Dogge, haben Sie dann genug Zeit, um ihn herauszunehmen und seine Aktivitätsbedürfnisse zu erfüllen?
    3. Ihre Herkunft ist unvorhersehbar. Diese Hybriden stammen normalerweise aus illegalen Zuchtmühlen und ihre Eltern werden grausam behandelt und nur zu Fortpflanzungszwecken verwendet. Da Doxie-Dänen meistens in Tierheimen verfügbar sind, können sie Probleme mit dem Verlassen oder Missbrauch haben, und es ist unwahrscheinlich, dass Sie Einzelheiten über ihre Eltern erfahren. Wenn die Adoption eines Welpen mit einem solchen Hintergrund gegen Ihre ethischen Grundsätze verstößt, ist dies die falsche Rasse für Sie.

    Mit etwas Glück wird es mehr als das brauchen, was Sie oben gesehen haben, um Sie vom Geruch abzuhalten und Ihre Meinung über die Übernahme dieses Hündchens zu ändern! Wenn das ist , was passiert ist , nicht verzweifeln – wir haben für Sie weitere Vorschläge bekommen! Hier sind weitere Deutsche Doggenmischungen:

    Pitbull Great Dane MixGreat Dane Lab Mix
    Deutscher Schäferhund Deutsche Dogge MixCorgi Great Dane Mix
    Husky Great Dane Mix 

    Wenn Sie nach einem Hund suchen, der nicht die übliche Sorte ist, die Sie an jeder Ecke sehen können, werfen Sie doch einen Blick auf die 10 teuersten Hunderassen der Welt . Sie mögen teuer sein, aber sie sind so ungewöhnlich, dass sie jeden Cent wert sind!

    3 Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, den Dackel-Doggen-Mix zu bekommen

    Nachdem wir uns nun mit den Merkmalen befasst haben, die Sie dazu bringen könnten, sich für eine besondere Rasse wie diese zu entscheiden, wollen wir sehen, warum Sie nicht auf einen Dackelwelpen der Deutschen Dogge verzichten sollten! Diese Hunde haben einige wirklich fantastische Eigenschaften, die Sie Hals über Kopf in sie verlieben werden. Folgendes lieben wir an Great Wieners am meisten:

    1. Sie sind großartige Haustiere! Sie sind nicht nur super freundlich und liebevoll, sondern sie sind auch unendlich geduldig mit Kindern und akzeptieren andere Haustiere. Was kann man sich mehr von einem Familienhund wünschen?
    2. Sie neigen dazu, vollkommen gesund zu sein. Obwohl ihr Aussehen ein Glücksspiel ist, ist ihre Gesundheit normalerweise nicht. Kreuzungen haben im Allgemeinen weniger gesundheitliche Probleme als ihre anerkannten Eltern, und das Gleiche gilt für diese unwahrscheinliche Rassenkombination. (Erfahren Sie hier mehr über Dackelgesundheitsprobleme .)
    3. Sie sind die idealen kleinen Wohnungsbewohner. Beide Eltern gehören zu den besten Stadtrassen . Egal wie groß oder klein dieses gemischte Hündchen ist, Sie können sicher sein, dass es sich auch an die kleinsten Wohnungen anpasst.

    Die Deutsche Dogge Dackel Mix Hintergrund

    Bildnachweis: Dackelliebe

    Als Sie zum ersten Mal von diesem Kreuz hörten, besteht die Möglichkeit, dass die Frage „Wie?“ tauchte in deinem Kopf auf. Wenn ja, bist du nicht allein. Jeder, der mit der Deutschen Dogge und den Dackelrassen auch nur aus der Ferne vertraut war, fragte sich wahrscheinlich, wie die Nachkommen dieser beiden Hunde überhaupt entstanden waren.

    Die Kreuzung existiert jedoch. Nehmen wir uns eine Minute Zeit, um über die Elternrassen zu sprechen, um zu verstehen, woraus das Dilemma resultiert.

    Der Dackel

    Der Dackel ist eine Hunderasse, die ihren Ursprung in Deutschland hat, höchstwahrscheinlich im frühen 18. Jahrhundert. Deutsche Züchter kombinierten englische, deutsche und französische Terrier und Hunde, um eine Sorte zu schaffen , die den starken Beutezug eines Jagdhundes hat, aber die Miniaturgröße eines Terriers beibehält . Als Ergebnis wurde der Dackel geboren.

    Diese Rasse zeichnet sich durch ihren schlanken, länglichen Oberkörper, die kurzen Beine, die spitze Schnauze und die Paddelfüße aus. Alle diese Eigenschaften wurden ausgewählt, damit Dackel Dachs und andere Höhlenkreaturen effektiver jagen können. Um diese schlauen Tiere fangen zu können, musste der Welpe ihren Geruch wahrnehmen und sich dann in die Höhlen graben, um seine Beute entweder zu fangen oder zu jagen. Ihre fröhliche Natur war auch nützlich, da sie Jägern half, sie (und ihre Beute) mit Leichtigkeit zu finden.

    Die Geschichte des Dox als Jagdhund zeigt sich in der Rasse bis heute. Die Lieblingsbeschäftigungen dieses Hündchens sind herumlaufen, schnüffeln und graben den Hof aus. Sie sind außergewöhnlich lebhaft, was zweifellos einen großen Teil ihres Charmes ausmacht, dem selbst Picasso nicht standhalten konnte! Wir haben einen umfassenden Leitfaden für Dackelrassen verfasst, wenn Sie alles über diese entzückenden Schoßhunde erfahren möchten.

    Während Doxies gerne kuscheln und extrem an ihren Menschen hängen, haben sie auch ein ziemlich hartnäckiges Temperament. Diese Eigenschaft macht es schwierig, sie zu trainieren, aber es bedeutet auch, dass sie super intelligent und unabhängig sind. Wenn Ihnen der Klang gefällt, finden Sie hier weitere Fakten, die Sie über Dackel wissen sollten .

    Die Deutsche Dogge

    Gutschrift: delphia_and_dexter_the_danes

    Die Deutsche Dogge ist ein mächtiger Riese und die größte Hunderasse der Welt . Diese gigantischen Hunde wurden ebenfalls in Deutschland gezüchtet und tragen die Gene der atemberaubenden englischen Mastiffs und irischen Wolfshunde. Deutsche Doggen sind eine kurzhaarige, langbeinige, muskulöse Rasse und können eine Körpergröße von über 40 Zoll erreichen und weit über 70 Pfund wiegen!

    Deutsche Doggen wurden hauptsächlich an Höfen eingesetzt, um Eber, Hirsche und Bären zu jagen. Sie wurden oft drinnen gehalten, um die Royals vor Attentätern zu schützen. Mit dem Aufkommen von Schusswaffen verschwand die Notwendigkeit für diese Fanghunde und sie waren fast ausgestorben. Die wenigen, die noch übrig waren, wurden als Luxus-Haustiere gehalten, aber zum Glück überlebte die Rasse bis heute.

    Die Geschichte der Deutschen Dogge hat sicherlich ihre Persönlichkeit beeinflusst. Während sie agil und stark sind, zeigen sie keinen starken Beuteantrieb. Sie scheinen ihre höfischen Gewohnheiten beibehalten zu haben, da sie es genießen, herumzulungern, sich mit ihren Besitzern zu kuscheln und ihre Zuneigung zu zeigen. Sie sind freundlich zu anderen Haustieren und genießen es, sich mit Kindern zu vermischen und zu spielen. Im Gegensatz zu ihrer beeindruckenden Größe haben diese sanften Riesen keinen aggressiven Knochen in ihrem Körper!

    Abgesehen davon, dass sie ein unerwartet zahmes Temperament haben, sind diese kolossalen Hunde auch super leise! Sie bellen so selten, dass Ihre Nachbarn nicht einmal vermuten, dass sich auf der anderen Seite der Mauer ein massiver Hund befindet. Deshalb sind sie heute einer der beliebtesten Begleithunde und ideale Goggies für Stadtwohnungen . Sie sind nicht besonders berühmt für ihre Tapferkeit, eine Eigenschaft, die einige der lustigen Meme der Deutschen Dogge inspirierte !

    Trotz all ihrer exquisiten Eigenschaften lieben es Züchter, Deutsche Doggen mit anderen Hunden zu kreuzen. Hier sind die 49 Great Dane-Mischrassen, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben.

    Das Aussehen des Dackel-Dänen-Mix

    Gutschrift: noonedanger

    Angesichts des großen Unterschieds in den körperlichen Merkmalen der Elternrassen kann man nie wissen, wie sich der Welpe herausstellen wird. Meistens liegt ihre Größe genau zwischen der der Eltern, aber das ist alles andere als in Stein gemeißelt. Sie scheinen auch den langen Körper des Dackels zu erben, aber ihre Beine sind dank des Einflusses der Deutschen Dogge deutlich niedriger. Das Fell ist normalerweise kurz, aber die Farbvarianten sind reichlich.

    GewichtDurchschnittlich rund 50 Pfund
    HöheDurchschnittlich um die 16 Zoll
    GrößeMittel
    FellartKurz, glatt und glänzend; manchmal grob
    FellfarbeKitz, gestromt, schwarz, Harlekin, blau, Mantel, Schokolade, Merle oder eine Kombination aus zwei Farben
    VerschüttenNiedrig 
    AugenSchwarz, Braun, Hasel, Blau (selten)
    NaseLeder, Schokolade, Bräune
    OhrenFloppy, dreieckig
    TemperamentFreundlich, verspielt, sanft, klug, liebevoll, treu und leicht stur
    Lebenserwartung10–14 Jahre
    HypoallergenNein
    KinderfreundlichJa
    Neuer Besitzer freundlichJa
    RassenerkennungDer American Kennel Club (AKC) :

     

    • Dackel (1885)
    • Deutsche Dogge (1887)
    • Dackel Deutsche Dogge Mix (nicht erkannt)

    Die Persönlichkeit der Deutschen Dogge und der Dackelhunde

    Das Temperament dieser ungewöhnlichen Hybride hängt stark davon ab, welchen Elternteil der Welpe nach mehr nimmt. Während Dackel eher lebhaft sind, verbringen Deutsche Doggen es lieber, sich in der Gegend zu entspannen. Der Doxie ist ein fröhlicher Kerl, während der Däne selten bellt. 

    Gemeinsam ist ihnen die liebevolle Einstellung zu ihren Besitzern. Sie lieben es, Zuneigung zu zeigen und mit ihren menschlichen Familien zu spielen. Beide Rassen sind auch ausgezeichnete Wachhunde, und obwohl sie für Fremde offen sind, werden sie in Alarmbereitschaft sein und ihre Besitzer schützen. In diesem Sinne können sie einen aggressiven Streifen entwickeln.

    Was isst der Große Dox?

    e größer der Deutsche Dogge Dackel wird, desto mehr frisst er. Im Durchschnitt eignet sich diese Mischung gut für 1–1,5 Tassen Knabbereien, die in zwei tägliche Mahlzeiten aufgeteilt sind.

    Wenn es um die Ernährung Ihres Welpen geht, sollten Sie sich bemühen, ihn mit den besten Mahlzeiten zu füttern . Obwohl zwei Hundefutter die gleichen Zutaten haben, hängt alles von ihrer Herkunft und Qualität ab (hier ist eine praktische Liste von Zutaten, die in Hundefutter vermieden werden sollten ). Aus diesem Grund haben wir die hochwertigen Lebensmittelmarken ausgewählt, die Sie ausprobieren können:

    • Beste Hundefutter in Dosen 
    • Beste Welpenfuttermarken
    • Bestes trockenes Hundefutter für kleine Hunde
    • Bestes trockenes Hundefutter für Senioren

    Sind Dackel-Dänen schwer zu trainieren?

    Obwohl Doxies eine angeborene Sturheit haben, die es schwierig macht, sie zu trainieren, sind Deutsche Doggen von Natur aus außergewöhnlich gehorsam und passen sich schnell an Trainingsmethoden an . Was sich als Kreuzwelpen herausstellt, ist eine reine Lotterie!

    Diese Rasse ist so selten, dass nicht viele Informationen über sie verfügbar sind. Meistens berichten die Besitzer, dass ihre Hunde schnell einbrechen und mit Leichtigkeit neue Befehle erlernen, mit gelegentlichem Widerstand. Wenn Ihr Hündchen hartnäckig ist, vermeiden Sie es, diese Trainingsfehler zu machen – sonst werden sie Ihnen gehören !

    Falls Ihr Welpe den hartnäckigen Streifen des Doxie erbt, machen Sie ihn mit köstlichen Belohnungen der besten Hundefuttermarken auf dem Markt weicher . Verwenden Sie diese Art der positiven Ermutigung jedes Mal, wenn Ihr Hund gehorcht, und Sie werden sehen, dass sie sich in kürzester Zeit daran halten! Versuchen Sie, sich von diesen schlimmsten Marken für Hundefutter fernzuhalten, um Ihr Hündchen gesund zu halten.

    Wenn der Doxie in Ihrem Great Wiener Ihnen Probleme bereitet, lernen Sie in kürzester Zeit , wie man einen Dackel trainiert und wie man ihn im Töpfchen trainiert !

    Sind große Wiener gute Haustiere?

    Bildnachweis: Reddit

    Der Great Dane Dachshund Mix hat einen liebenswürdigen Charakter, der sie perfekt für Familien macht. Sie spielen gerne mit Kindern und lassen sich gerne ohne Beschwerden zerren, ziehen und prüfen!

    Dieser Kreuzungswelpe ist verspielt und gutmütig und liebt es, Zeit in Gesellschaft von Menschen zu verbringen. Sie bewachen ihre Familien und helfen auch im Haus – Sie können darauf vertrauen, dass sie Ihre Schuhe neu ordnen, wenn Sie sie aus dem Schrank lassen!

    Wie aktiv ist The Great Dox?

    Bildnachweis : biggiethegreatwienerdog

    Die Aktivitätsanforderungen Ihres Welpen hängen von seiner Größe und seiner allgemeinen Gesundheit ab. 

    Wenn sie mittelgroß bis groß werden, brauchen sie mehr Bewegung – sogar bis zu 15 Meilen und 90 Minuten zu Fuß pro Tag. Wenn sie klein sind und näher an ihrem Dackel-Elternteil sind, brauchen sie die Hälfte der Gehzeit.

    Hunde, die an einem Gesundheitszustand wie IVDD leiden, sollten keine anstrengenden Übungen machen und ihr Aktivitätsniveau sollte auf ein Minimum reduziert werden.

    Aktivitätslevel

    Empfohlene Meilen / Tag

    Aktivitätsminuten / Tag

    Mittel

    5–15

    30–90

    Pflegeanforderungen für Dackel und Deutsche Dogge

    In Bezug auf die Menge an Pflege, die sie benötigen, sind diese Welpen ein Kinderspiel Sie sind milde Schuppen, daher müssen sie nur gelegentlich gebürstet werden. Etwa ein- oder zweimal im Monat sollte dies ausreichen. Der Great Dox hat wenig bis gar keinen Geruch und Sie können ihn nur bei Bedarf baden. Wenn Sie sie baden, stellen Sie sicher, dass Sie alle natürlichen Hundeshampoos verwenden .

    Je kleiner sie sind, desto anfälliger für Zahnprobleme. Sie müssen ihre Perlen sauber halten, indem Sie ihnen viele hochwertige Zahnkauartikel geben und ihre Zähne mindestens zweimal pro Woche putzen. Um Ihren Boden vor Tränen und Kratzern zu schützen, schneiden Sie alle drei bis vier Wochen die Nägel Ihres Welpen ab, und Sie sind golden!

    Wenn Sie zum ersten Mal Besitzer sind und weitere Hilfe benötigen, um Ihren Hund bei Laune zu halten, lesen Sie unbedingt unsere Pflegetipps für neue Hundebesitzer und Pflegetipps für Dackel – Sie werden uns später danken.

    Bürstfrequenz

    Pinsel für die Deutsche Dogge Dackel Mix

    Monatlich
    • Bürste
    • Slicker Pinsel
    • Nagelknipser

    Worum geht es in der ganzen Aufregung?

    Bildnachweis: Reddit

    Obwohl die Mischung aus Deutsche Dogge und Dackel von den beiden besten Hunderassen stammt, die es zu adoptieren gilt , sind ihre Elternrassen so diametral unterschiedlich, dass viele Menschen ihre Kreuzung als unethisch oder sogar unmenschlich empfinden. 

    Hunde haben einen unglaublich starken Paarungsdrang, und wenn das Weibchen in Hitze ist, kann kein Hindernis auf der Welt das Männchen davon abhalten, sich mit ihr zu paaren. Ob Sie es glauben oder nicht, das gilt für die unwahrscheinliche Paarung des winzigen Dackels und des riesigen Dänen!

    Obwohl sich diese Hunde auf natürliche Weise paaren können, ist die Realität, dass die meisten Dackelkreuze der Deutschen Dogge das Ergebnis künstlicher Befruchtung sind. Es gibt unzählige Hinterhofzuchtclubs, die jede Hündin achtlos und grausam mit jedem männlichen Exemplar besamen, das sie für reinen Profit zur Hand haben.

    Eine solche Kreuzung dieser beiden Rassen ist für die betreffenden Hunde nicht nur unethisch, sondern auch lebensbedrohlich . Wenn der weibliche Elternteil ein Däne und der männliche ein Doxie ist, treten keine Probleme auf. Wenn die Mutter ein Dackel und der Vater eine Deutsche Dogge ist, sind sowohl die Mutter als auch die Jungen in Gefahr. Die Welpen werden normalerweise zu groß, als dass die Mutter sie noch tragen könnte, bevor sie zur Wehen bereit ist, was für alle tödlich sein kann. Selbst wenn die Frau lange genug lebt, um ihren Wurf zur Welt zu bringen, braucht sie einen Kaiserschnitt, der eine bessere Prognose hat, aber auch extrem riskant ist.

    Ein weiterer Grund, einen großen Wiener Welpen zu adoptieren

    Die oben erwähnte Praxis ist einer der Gründe, warum offizielle Hundeclubs und -organisationen wie AKC Hybriden nicht als offizielle Rassen anerkennen. Obwohl Designerhunde ihre eigenen Clubs haben, ist es unwahrscheinlich, dass Sie einen Dackel-Dänen-Mix mit offiziellen Unterlagen erhalten.

    Das heißt nicht, dass dieses spezielle Kreuz keinen exquisiten Stammbaum hat. Abstammung ist wichtig, insbesondere um sich mit den möglichen gesundheitlichen Bedenken vertraut zu machen, die Ihr Welpe erben könnte. Deshalb sollten Sie einen Welpen nur von seriösen Züchtern bekommen, die zuverlässige Informationen über die Elternhunde liefern können. 

    Glücklicherweise haben Kreuzungswelpen tendenziell weniger gesundheitliche Probleme als reinrassige, und das gilt auch für diese umstrittene Mischung. Wenn sich zwei reinrassige Hunde derselben Sorte paaren, replizieren sich ihre Gene, was bedeutet, dass ihre Nachkommen dieselben Krankheiten erben, für die ihre Eltern anfällig waren.

    Das gilt nicht für Kreuzungswelpen. Ihr Erbgut ist eine Mischung aus den Genen ihrer Eltern, was bedeutet, dass sie nicht alle gesundheitlichen Probleme erben können, unter denen ihre Eltern gelitten haben. Sie werden nur einige der Problemgene erhalten. Experten behaupten sogar, dass Kreuzungen eine hervorragende Möglichkeit sind, einige der Krankheiten auszurotten, für die bestimmte Rassen anfällig sind. 

    Die Hündchen, die in Hinterhofkreuzungsclubs geboren wurden, verdienen auch ein liebevolles Zuhause. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, unterwegs etwas über Ihren Welpen zu lernen, empfehlen wir Ihnen, einen Dackel-Doggenwelpen oder sogar einen erwachsenen Hund zu retten, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben. Sie werden keine Zertifikate für Ihren Welpen vorweisen können, aber die Adoption wird das Leben des glücklichen kleinen Kerls so viel reicher machen – und Ihres auch!

    Verweise

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    CBD-Produkte -15% mit Rabattcode: HGV-15

    Schwarzer-Labrador