Dackel Papillon Mix: Der flauschige Papshund

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Papillon Dachshund Mix: Fakten und Tipps

    Bildnachweis :  Adornbysadi

    Wir betrachten sie im Allgemeinen als Schoßhunde, aber Dackel-Papillon-Kreuzung ist viel mehr als man denkt. Hochenergetisch , aktiv, sanft und freundlich sind  Papshunds  nicht üblich, aber sie sind wunderschön und machen Spaß.

    Wie Sie sich vorstellen können, ist diese gemischte Rasse eine Mischung aus Papillon und Dackel, zwei reinen Rassen, die bewiesen haben, dass sie gut zusammenpassen. Beide Rassen ergänzen sich in ihren Merkmalen und sind klein, so dass der Papshund auch nicht zu groß wird.

    Die Mischung aus Papillon  und  Dackel  erfordert natürlich viel Aufmerksamkeit und Liebe von der Familie, und im Gegenzug werden sie hingebungsvolle Freunde und fröhliche Begleiter sein.

    Sind Corgis gute Wohnungshunde?

    Gewicht10–18 lbs für Männer und Frauen
    Höhe9–11 Zoll für Männer und Frauen
    GrößeKlein 
    FellartDicht
    Fellfarbe
    • Weiß
    • Sahne 
    • rot 
    • Braun 
    • Schwarz
    VerschüttenMäßig
    AugenBraun
    NaseSchwarz
    OhrenGroß
    TemperamentEnergetisch
    Lebenserwartung13–16 Jahre
    HypoallergenNein
    KinderfreundlichJa
    Neuer Besitzer freundlichJa
    RassenerkennungJa

    Papshunds sind süße, winzige Hunde mit tiefer Brust und einer typisch spitz zulaufenden Schnauze. Ihre Länge überschreitet normalerweise die Höhe. Das auffälligste Merkmal ist die Ohren -l arge und in charakteristischer Weise aufrecht, sie die Schmetterlingsflügel ähneln. Dieses Merkmal ist die direkte Vererbung von ihrer Papillon-Linie, da „Papillon“ auf Französisch „Schmetterling“ bedeutet.

    Die Beine dieses unwiderstehlichen Hündchens sind kurz und verleihen ihnen ein stabiles Aussehen. Der gesamte Körper ähnelt in Form und Größe dem eines Dackels, sieht jedoch etwas schlanker aus. Das Fell ist eher papillonartig, der Schwanz kräuselt sich über dem Rücken und ist bezaubernd, wenn auch etwas umfangreich.

    Papsunds Augen sind sanft, rund und braun, während die Nase schwarz ist. Mit einem dichten und langen Fell kombiniert die Papillon Dachshund-Mischung die Eigenschaften beider Elternteile. Sie nehmen nach Dackeln in Bezug auf die Form, während die Papillon-Eltern einflussreicher zu sein scheinen, wenn es um das  Fell geht.

    Da viele Tierhalter ihre pelzigen Freunde als Familienmitglieder betrachten, ist die Lebenserwartung eines Hundes immer wichtig. Papshunds können  bei richtiger Pflege bis zu 13 oder sogar 16 Jahre alt werden. Die Art des Futters, die Aktivitäten und die Zuneigung der Hunde sind wichtige Faktoren. Bitte beachten Sie, dass die Fürsorge und Liebe, die Sie Ihren Haustieren schenken, nicht nur bestimmt, wie lange, sondern auch wie  glücklich ihr Leben sein wird.

    Papshund Abstammung

    Der beste Weg, einen Papshund zu verstehen, besteht darin, die beiden Rassen kennenzulernen, die an der Schaffung dieser schönen Mischung beteiligt sind. Dackel und Papillons passen in der Größe perfekt zusammen und machen super süße Papillon Dackel Welpen.

    Wenn es um Charakter geht, sind diese beiden Rassen nicht ähnlich. Während Dackel einen starken Willen haben, sind Papillons entspannt und wollen die meiste Zeit kuscheln. Dies sind gute Nachrichten für Papshund-Fans, da die gemischte Rasse leichter zu trainieren und gehorsamer ist als der Wursthund.

    Sowohl Dackel als auch Papillons sind Jäger und Wachhunde , daher ist der Konflikt zwischen den Persönlichkeiten nicht zu groß. Ihre Mischung ist eine Hybride, die oft als Designerhund bezeichnet wird und dazu neigt, die besten Eigenschaften von jedem Elternteil aufzunehmen.

    Dackel stammen aus Deutschland und können bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgt werden. Eine interessante Tatsache ist, dass sie sich sowohl über als auch unter der Erde befinden, was sie einzigartig macht. Dackel waren auch eine großartige Inspiration für viele Künstler, einschließlich Picasso ! Wenn Sie an ähnlichen Geschichten interessiert sind, lesen Sie unseren Artikel über Dackel-Fakten .

    Papillons sind nicht nur Jäger, sondern auch Wachhunde. Ihre Ursprünge liegen in Spanien, aber sie wurden bekannt, als der französische Hof sie im 16. Jahrhundert akzeptierte. Ihre schmetterlingsförmigen Ohren wurden bei vielen damaligen Aristokraten beliebt, die sie hauptsächlich als Begleithunde benutzten und verwöhnten. Es gibt eine interessante Variante von Papillon, die Phalene heißt. Sie haben die Ohren gesenkt und verdanken ihren Namen schlafenden Motten.

    Während Dackel 1885 in die USA kamen, überquerten Papillons 1915 den Atlantik. Beide eroberten die Herzen der Amerikaner und blieben seitdem beliebt. Ihre Kreuzung wird von fünf verschiedenen Rassenverbänden anerkannt. Der längliche Körper eines Dackels mit eigenartigen Papillonohren scheint bei den Designer-Hundefans immer beliebter zu werden. Obwohl sie nicht in die Kategorie der 10 teuersten Hunderassen der Welt fallen , sind sie auch nicht billig.

    Wie pflege ich einen Dackel-Papillon-Mix?

    Gutschrift:  kevin_withtheears

    Papshunds sind nicht schwer zu pflegen, daher kann jeder, der ein leicht zu pflegendes Haustier sucht, dies seiner Profiliste  hinzufügen. Dennoch ist es wichtig, diese schönen Hunde mit der richtigen Pflege zu versorgen. Sie sollten jede Woche gut gebürstet werden, und für eine langhaarige Dackel-Papillon-Mischung sollten Sie immer eine Nadelbürste verwenden. 

    Wenn es um Nägel geht, ist das  Abschneiden  entscheidend. Wie bei anderen Hunderassen sollten Sie vorsichtig vorgehen, um die Nerven nicht zu verletzen. Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie es richtig machen können, bringen Sie Ihr Baby in den Pflegesalon. Die Ohren verdienen besondere Aufmerksamkeit, da Sie Schmutz und Ablagerungen so oft wie möglich entfernen sollten. Gute Tücher für Haustiere oder eine von Ihrem Tierarzt empfohlene Lösung  reichen aus.

    Eine der besten Eigenschaften von Papshunds ist, dass sie nicht den berüchtigten Hundegeruch haben. Wenn Sie die Haustier-Tücher täglich verwenden, bleiben sie sauber. Sie können auch einen Waschlappen und ein Flaschenspray verwenden, um zusätzlichen Schmutz zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie die besten natürlichen Hundeshampoos verwenden . 

    Es ist selbstverständlich, die Zähne eines Hundes sauber zu halten. Bürsten und regelmäßige Kontrollen beim Tierarzt sollten Standard sein. Die Verwendung eines der  10 besten  Hundekauartikel hilft einem Papshund bei Zahnfleisch- oder Zahnproblemen.

    BürstfrequenzPinsel für Papillon Dachshund Mix
    Wöchentlich
    • Pin Pinsel

    Potenzielle gesundheitliche Bedenken von Papshund

    Die Tiergesundheitskrise ist der Albtraum eines jeden Hundebesitzers. Deshalb sollte sich jeder mit möglichen Gefahren vertraut machen, die eine Bedrohung für seinen geliebten Welpen darstellen können. Sie können Ihr Haustier nicht zu 100% schützen, aber wenn Sie mögliche Symptome erkennen und wissen, worauf Sie achten müssen, wird der Stress sowohl für den Besitzer als auch für seinen Hund verringert.

    HauptanliegenKleinere BedenkenGelegentliche Tests und Diagnose
    • Bandscheibenerkrankung 
    • Acanthosis Nigricans
    • Patellaluxation 
    • Katarakte 
    • Glaukom 
    • Von-Willebrand-Krankheit
    • Hüftdysplasie
    • Progressive Netzhautatrophie (PRA)
    • Hypothyreose
    • Taubheit
    • Morbus Cushing
    • Augenuntersuchung
    • Röntgenbilder
    • Komplette körperliche Untersuchung

    Papshunds sind nicht zu anfällig für Krankheiten und können in die Kategorie der weniger empfindlichen Mischlinge eingeordnet werden. Dennoch gibt es Problembereiche, und Sie können die Risiken minimieren, indem Sie darauf achten. 

    Es gibt verschiedene gesundheitliche Probleme , die diese Mischung von ihren Dackel-Eltern erben kann. Achten Sie daher auf Hautprobleme und Krampfanfälle . Wenn Sie feststellen, dass Ihr Hündchen unter trockener Haut leidet , wenden Sie sich bezüglich der Ernährung an Ihren Tierarzt. Krampfanfälle sind auch große gesundheitliche Bedenken, die sich auf die Lebensdauer Ihres Hündchens auswirken können. Mit der richtigen Pflege können Sie jedoch das Risiko verringern. 

    Wie Sie sehen können, erfordern Papshunds keine hohe Wartung. Wir würden regelmäßige Tierarztbesuche empfehlen, um auf der sicheren Seite zu sein. Es ist wichtig, die richtigen Informationen über die Papillon Dachshund-Mischung zu sammeln, damit Sie Ihren Hund vor unnötigen Risiken schützen können.

    Dackel Papillon Mix Essgewohnheiten und Ernährungsbedürfnisse

    Die meisten Tierärzte empfehlen für fast alle Hunderassen nur eine Mahlzeit pro Tag. Gleiches gilt für Papshunds. Wenn Sie bemerken, dass Ihr pelziger Freund aufbläht, teilen Sie die Portion in zwei Mahlzeiten auf, um Magenprobleme zu reduzieren. Sie können auch ausgezeichnete Produkte finden, indem Sie über das beste Trockenfutter für Hunde für kleine Hunde lesen  Es gibt einige Optionen, mit denen Sie nichts falsch machen können, und vor allem werden die meisten Hunde eine davon lieben:

    1. Wellness Core Getreidefrei
    2. Newman’s Own Organics Fortgeschrittenes Formel-Trockenfutter für Hunde
    3. Blauer Büffel

    Da  apshunds etwas anfällig für Gewichtszunahme sind , sollten Sie darauf achten, dass sie nicht zu viel frönen. Übergewicht kann schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursachen. Achten Sie daher darauf, dass Sie die Rationen in Grenzen halten. Bei Papillon Dachshund Mix sollten Sie sich an eine Standardtasse pro Tag halten. Leckereien sollten auch rationiert werden, also bewahren Sie sie für besondere Anlässe auf.

    Viele Produkte auf dem Markt können Ihrem pelzigen Freund schaden. Halten Sie sich von den  schlechtesten Marken für Hundefutter fern . Nur weil Ihr Hund eine bestimmte Marke liebt, bedeutet dies nicht, dass es eine gesunde Option ist.

    Für Besitzer, die Zweifel haben, welches Futter sie ihren Haustieren geben sollen, können Sie einige nützliche Listen nach dem  besten Hundefutter in Dosen  und dem  schlechtesten trockenen Hundefutter durchsuchen .

    Insbesondere für empfindlichere Rassen ist es wichtig, Lebensmittel mit dem besten Nährwert zu finden. Eine ausgewogene Ernährung ist für alle Hunde von entscheidender Bedeutung, aber anspruchsvollere Rassen benötigen zusätzliche Pflege. Halten Sie sich daher an die besten Trockenfuttermarken für Hunde .

    Papshunds Aktivität und Übung

    Foto:  jack_papshund

    Egal wie klein sie erscheinen, Papshunds sind aktive und energische Individuen. Obwohl ihr Charakter aufgrund des Papillon-Einflusses etwas milder ist als der von Dackeln, werden sie viel Aktivität und Bewegung benötigen. Wenn Sie zufällig einen Hinterhof haben, können sie den ganzen Tag über Aktivitäten genießen und müssen nicht zu viel laufen.

    Wenn Sie in einer Wohnung wohnen, sollten Sie sie ein paar Mal am Tag herausnehmen. Stellen Sie sicher, dass mindestens ein Spaziergang länger ist und dass sie einige Zeit an der Leine verbringen können. Da Papshunds kurzbeinig sind, ist das Springen oder Stehen auf Hinterbeinen nicht ratsam, da sie sich selbst verletzen können .

    Wenn die Papshunds älter werden, sollten Sie besonders auf ihre Gesundheit achten. Es kann eine gute Idee sein, das Essen auch an ihr Alter anzupassen. Sie können diese  Liste der besten Trockenfutter für Senioren konsultieren  , um die richtige Wahl zu treffen.

    Seien Sie nicht überrascht, wenn eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen das Graben ist. Sie sollten ab und zu etwas ausgraben dürfen, stellen Sie nur sicher, dass sie nichts Unangemessenes essen oder schlucken.

    Wie trainiere ich meinen Dackel-Papillon-Mix?

    Bildnachweis :  thestephiewagner

    Ihr Dackelerbe kann sie hartnäckig und von Beute getrieben machen, weshalb der Trainingsprozess eine Herausforderung sein kann, insbesondere wenn es um das Töpfchentraining geht . Aber die sanften Leckereien von Papillon werden den Trainingsprozess erleichtern. Sozialisation ist der wichtigste Aspekt jeder Ausbildung, da sie das Risiko von Trennungsangst verringert . Sie sollten Folgendes genau beachten:

    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe mit anderen Hunden spielt und sich mischt, da dies ihn glücklich, ruhig und weniger angstanfällig macht.
    • Lassen Sie sie sich treffen und mit Menschen interagieren, denn Papshunds müssen lernen, nicht jedes Mal zu bellen, wenn ein Fremder vorbeikommt.
    • Ändern Sie von Zeit zu Zeit Ihre Laufroutine, damit Ihr Haustier verschiedene Orte und Umgebungen erkunden kann.

    Papillons sind sehr bemüht zu gefallen, und das macht sie einfacher zu handhaben.  Dackel neigen dazu, etwas aggressiv zu sein, aber mit dem richtigen Ansatz ziehen Sie einen glücklichen und friedlichen Hund auf. Es ist wichtig, keine Gewalt anzuwenden oder Ihr Baby zu hart zu bestrafen, da dies kontraproduktiv und unmenschlich ist. Verwenden Sie stattdessen Folgendes:

    • Belohnungssystem – es ist eine hervorragende Möglichkeit, jeden Hund zu trainieren. Geben Sie ihnen Leckereien oder Geschenke, wenn sie etwas richtig machen, und sie werden daran interessiert sein, die Aktion zu verfolgen. Alle Hunde haben einen süßen Zahn.
    • Verweis auf den Tonfall – es sollte ausreichen, wenn Ihr Baby etwas falsch macht. Papshunds sind Menschenliebhaber und werden sofort reagieren.
    • Eines der besten Hundehalsbänder – sie können Wunder wirken. 
    • Haustiere und Umarmungen – zeigen Sie Ihrem Baby immer, wie sehr Sie ihren Gehorsam schätzen, und es wird sich die meiste Zeit gerne daran halten.

    Schauen Sie sich unsere Richtlinien an, um herauszufinden, wie Sie Ihren Welpen am besten trainieren können, und vermeiden Sie die 5 häufigsten Fehler beim Hundetraining .

    Einen Papshund in deine Familie lassen

    Eine Sache, über die Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie einen Papshund bekommen, ist der Platz, da sie ziemlich klein sind. Diese Miniatur-Süßigkeiten passen sich gut dem Familienleben an. Sie sind liebevoll, kuschelig und meistens ruhig.

    Sie erfordern jedoch Aufmerksamkeit und gedeihen, wenn sie in den Familienalltag einbezogen werden. Papshunds lieben Kinder, und Ihre Kinder werden einen angenehmen Spielgefährten haben . Mit der richtigen Ausbildung sollten sie sich mit Hausgästen und sogar anderen Hunden wohlfühlen, wenn sie zu Besuch kommen.

    Es ist immer eine gute Idee, Ihren Welpen bei einem Familienpicknick oder einer Exkursion mitzunehmen. Damit kann Ihr Papshund:

    • njoy Natur
    • Spiel mit anderen Hunden
    • Bleiben Sie in ausgezeichneter Form

    Sie sollten ihnen im Freien Aufmerksamkeit schenken, da ihre Jagdvorfahren sie auf unvorhersehbare Abenteuer mitnehmen können.

    Dachshund Papillon Mix ist eine Rasse, die sowohl für das Stadt- als auch für das Landleben geeignet ist. Sie sind loyal und werden ihrer Familie überall hin folgen, so dass selbst eine Änderung der Wohnverhältnisse kein Problem sein sollte, solange Sie zusammen sind.

    Drei Gründe für einen Papillon Dachshund Mix

    Wenn Sie nicht sicher sind, ob dies ein richtiger Hund für Sie ist, beachten Sie Folgendes:

    1. Papillon Dackel sind leicht zu trainieren und  gehorsam.
    2. Sie sind nicht überempfindlich oder zu anspruchsvoll zu halten.
    3. Papshunds sind anpassungsfähig und ruhig.

    Wir empfehlen Ihnen  , einen Hund zu adoptieren, anstatt einen zu kaufen . Wenn die Unterstände voll sind, sollten wir alle versuchen, unseren schönen Freunden zu helfen, ein liebevolles Zuhause zu finden. Wer weiß, irgendwo wartet wahrscheinlich ein Dackel-Papillon auf Sie. Wenn Sie sich für eine Adoption entscheiden, finden Sie hier einige  Tipps zur Hundepflege für neue Besitzer .

    Drei Gründe, keinen Papshund zu bekommen

    Obwohl es nicht schwierig ist, sie zu trainieren oder zu warten, sollten verantwortungsbewusste zukünftige Besitzer über diese drei Dinge nachdenken, bevor sie einen Papillon-Dackel bekommen:

    1. Sie können laut sein, wenn sie sich mehr zu ihren Dackeleltern neigen .
    2. Bewegungsmangel kann sie ängstlich oder fettleibig machen.
    3. Papshunds erfordern möglicherweise zusätzliche Pflege, wenn sie älter werden, da ihre robuste Form Rückenprobleme verursachen kann . die sie normalerweise von ihrem Dackel-Elternteil erben.

    Bei richtiger Pflege sollten die meisten der oben genannten Probleme nicht auftreten, aber es ist wichtig, sich nicht auf irgendetwas einzulassen.  Hunde werden zu Familienmitgliedern , und es wäre unverantwortlich, sie in Ihr Leben zu lassen und sie dann loszuwerden, wenn sich die Situation als zu herausfordernd herausstellt.

    Fazit

    Papshunds werden aufgrund ihres Charakters und ihres Aussehens liebevolle Begleiter für jede Familie sein. Sie können auch die richtige Wahl für Menschen sein, die in kleineren Räumen leben. Wir raten noch einmal, den Kauf zu vermeiden und uns auf die Übernahme zu konzentrieren. Für weitere Informationen können Sie sich die besten Hunderassen ansehen, die Sie adoptieren können .

    REFERENZEN

    1. https://en.wikipedia.org/wiki/Dachshund
    2. https://en.wikipedia.org/wiki/Papillon_(dog)
    3. Claire, Roxanne St. Dachshund through the Snow. South Street Publishing, 2019.
    4. Wood, Deborah. A New Owners Guide to Papillons. T.F.H. Publications, 2003.
    5. Brown, Nathan P., et al. “Development of a Canine Rigid Body Musculoskeletal Computer Model to Evaluate Gait.” Frontiers in Bioengineering and Biotechnology, vol. 8, Nov. 2020, doi:10.3389/fbioe.2020.00150.
    6. Best, Mp, et al. “Confirmed Case of Pneumocystis Pneumonia in a Maltese Terrier × Papillon Dog Being Treated with Toceranib Phosphate.” Australian Veterinary Journal, vol. 97, no. 5, 2019, pp. 162–165., doi:10.1111/avj.12805.
    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    CBD-Produkte -15% mit Rabattcode: HGV-15

    Schwarzer-Labrador