Lebensdauer von Dackeln: Wie lange leben Dackel?

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Dackel-Lebensdauer: Auf lange Sicht

    Quelle: minnie.sausage

    Wie lange wird dein neues Hündchen bei dir sein? Es ist eine deprimierende Sache, aber jeder Eigentümer sollte sich darüber im Klaren sein, wie langfristig sein neues Engagement sein kann.

    Die Lebensdauer eines Dackels hängt von vielen Faktoren ab, aber Sie können davon ausgehen, dass sie im Allgemeinen etwa 12 bis 15 Jahre leben. Die Aspekte ihres Lebens, die die Langlebigkeit von Doxies beeinflussen können, sind ihr Trainingsprogramm, die Gesundheitsprobleme, denen sie ausgesetzt sind, und die Qualität der Lebensmittel, die Sie ihnen anbieten.

    Wie lange leben Dackel?

    Quelle: Dackelminis

    Ein durchschnittlicher Dackel wird 12,5 Jahre leben. Es scheint nicht viel zu sein, aber es übertrifft den Durchschnitt für Hunde im Allgemeinen um 1,5 Jahre. Die meisten Doxies werden mindestens 11 Jahre alt, aber viele Dackelbesitzer berichten, dass ihre Hündchen 15, 16 oder 17 Jahre alt sind und noch in Betrieb sind.

    Dackelsorten machen keinen Unterschied. Die Lebenserwartung eines Miniatur-Dackels entspricht der durchschnittlichen Lebensdauer eines Standard Doxie. Mantelsorten spielen auch keine Rolle, daher ist es egal, ob Ihr Hündchen kurzhaarig, langhaarig oder drahtgebunden ist.

    Wie alt war der älteste Dackel?

    Der erste Hund, der jemals den Guinness-Weltrekord für den ältesten Hund aufgestellt hat, war entweder ein Wirehaired Doxie oder eine Dackelmischung. Sie hieß Chanel , stammte aus New York und war 21 Jahre alt. Sie liebte Erdnussbutterbecher und litt gegen Ende ihres langen Lebens an Katarakten. Sie starb 2009 an Altersschwäche, nachdem sie den Titel nur drei Monate lang gehalten hatte.

    Der am längsten lebende Dackel, von dem die breite Öffentlichkeit weiß, hatte keine Guinness-Rekorde, aber er wurde 25 und einen Monat alt, als sein Mensch beschloss, ihn niederzulegen. Er hieß Rocky und verbrachte ein Vierteljahrhundert in Shingle Springs, Kalifornien, USA. In seinen älteren Jahren litt er eine Weile an Katarakten, aber das war nicht der Grund, warum er niedergeschlagen wurde. Seine Gelenke gaben gegen Ende nach und seine winzigen Doxie-Beine konnten ihn nicht mehr halten. Für ein Hündchen, das sich gerne bewegte, war es schrecklich, dies nicht zu können, und sein Mensch mit gebrochenem Herzen beschloss, seine Qual zu beenden.

    Häufigste Todesursache

    Die meisten Dackel sterben im Alter. Entweder fangen ihre inneren Organe an, sich abzuschalten, oder wie in Rockys Fall können ihre Beine sie nicht mehr hochhalten. Nicht viele Besitzer können es ertragen, ihr geliebtes kleines Monster zu beobachten, das über ein Jahrzehnt bei ihnen war – manchmal fast zwei Jahrzehnte – und unter ihrer eigenen Unfähigkeit zu leiden und frustriert zu sein … Nun, irgendetwas. Wenn das Organversagen sie nicht tötet, wird ihr Besitzer sie einschläfern lassen, anstatt ihnen zuzusehen, wie sie eine quälende Existenz führen.

    Mehr als 20% aller Doxies sterben auf diese Weise – aufgrund des Alters auf die eine oder andere Weise.

    Krebs in seinen verschiedenen Formen fordert fast 17% dieser kleinen Menschen das Leben, und Herzkrankheiten töten mehr als 14% von ihnen.

    Die fünf häufigsten Todesursachen bei Dackeln sind:

    1. Hohes Alter
    2. Verschiedene Krebsarten
    3. Herzkrankheit
    4. IVDD, Anfälle und andere neurologische Probleme
    5. Kombination verschiedener gesundheitlicher Probleme

    Gesundheitsprobleme

    Quelle: Tinytimonräder

    Während Dackel eine allgemein gesunde Rasse sind, gibt es einige Bedingungen, für die sie von Natur aus prädisponiert sind. Nicht viele von ihnen sind tödlich, aber sie können zu schwerwiegenderen Problemen führen oder dem Hündchen genug Schmerzen zufügen oder sie dazu bringen, ihre Fähigkeiten so zu verlieren, dass ihr Besitzer glaubt, dass das einzig Menschliche, was noch zu tun ist, darin besteht, den Welpen einzuschläfern. Hier sind die häufigsten Beschwerden, die Doxies betreffen.

    1. Bandscheibenerkrankung. Die Wirbelsäule eines Dackels ist besonders empfindlich, weil ihre Körper so unverhältnismäßig sind, dass das Rückenmark zusätzlich unter Druck gesetzt wird. IVDD tritt auf , wenn die Bandscheiben, die die Knochen der Wirbelsäule trennen, nach innen rutschen. Sie drücken auf das Rückenmark und verursachen bei dem betreffenden Hund eine Belastung, die von leichten Beschwerden bis zu enormen Schmerzen reicht. In nicht so seltenen Fällen wird der Welpe, der an dieser Krankheit leidet, nach einiger Zeit gelähmt sein, und in diesem Moment wird die überwiegende Mehrheit der Menschen beschließen, ihren Hundebegleiter niederzulegen.
    2. Aufblähen. Wenn Ihr Hund Futter von geringer Qualität frisst, es zu schnell frisst oder das Kauen vergisst, kann dies zu einer Aufblähung führen. Ihr Magen füllt sich mit Luft und … Nun, Sie können sich vorstellen, was passiert. Auf der positiven Seite ist es für Sie unangenehmer als für den Hund. Wenn sie es nicht schaffen, es loszulassen, werden sie sich schwer unwohl fühlen, aber das ist noch nicht alles. Viele Male aufblasen in einen Zustand genannt wird wachsen Magen-Torsion , in dem der Magen dreht sich Hund und in einer Art und Weise, Wendungen auf sich. Dies stoppt den Blutfluss und kann innerhalb weniger Minuten zum Tod eines Hundes führen.
    3. Fettleibigkeit. Obwohl sie süß aussehen, wenn sie mollig sind, kann das zusätzliche Gewicht Ihrem Doxie sehr schaden. Es erhöht das Risiko von Rücken- und Gelenkproblemen und vor allem die Wahrscheinlichkeit von Herzproblemen erheblich. Es ist nicht einfach, einen Doxie davon abzuhalten, zu viel zu essen, aber es ist unerlässlich, wenn Sie beide viele glückliche Jahre zusammen verbringen möchten.

    Abgesehen von diesen Krankheiten sind Doxies anfällig für andere Krankheiten, die nicht lebensbedrohlich sind, sich jedoch negativ auf ihre Lebensqualität auswirken können. Sie sind keine Fremdes auf einen gelegentlichen Anfall , das mehr erschreckend für Dich sein wird als Ihr Hündchen, und sie sind auch succeptible zu einer Reihe von Hauterkrankungen . Machen Sie sich rechtzeitig mit ihnen vertraut und bleiben Sie immer mit dem Tierarzt Ihres Goggies in Kontakt.

    Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Haustierkrankenversicherung haben . Doxies ‘Arztrechnungen sind zwar weit entfernt von den 10 teuersten Hunderassen der Welt, können aber in kürzester Zeit eine fünfstellige Zahl erreichen.

    HauptanliegenKleinere Bedenken

    Gelegentliche Tests

    • Bandscheibenerkrankung 
    • Aufblähen 
    • Fettleibigkeit
    • Hyperthyreose
    • Augenprobleme
    • Hautprobleme
    • Acanthosis Nigricans
    • Osteoporose
    • Übermäßige Verhärtung der Knochen
    • Hautasthenie
    • Nierenprobleme
    • Diabetes
    • Harnwegsprobleme
    • Achondroplasie
    • Blut-Erkrankung
    • Augenuntersuchung 
    • Körperliche Untersuchung 
    • Knieuntersuchung

    Ändern Sie den Lebensstil des Doxie, um ein Leben zu retten

    Obwohl viele der Leiden, die Ihr Hündchen betreffen können, der Rasse eigen sind, können Sie ihren Lebensstil anpassen, damit sie weniger krank werden. Einige der Aspekte ihres Lebens, auf die Sie achten sollten, sind:

    1. Pflege
    2. Diät
    3. Übung

    Setz dich still, sieh hübsch aus

    Quelle: ashleytx_dachshunds

    Die meisten Doxies sind kurzhaarig. Fabelhaft wie sie sind, erfordern sie nicht viel Aufhebens. Ein paar Bürstensitzungen pro Monat sollten den Trick machen. Wenn Ihr Dackel langhaarig oder drahtgebunden ist, haben Sie etwas mehr Arbeit zu erledigen. Es macht immer noch nicht viel aus – ein paar Mal pro Woche zu bürsten sollte ausreichen, um sich um ihren üppigen Mantel zu kümmern. Wenn die Badezeit kommt, empfehlen wir Ihnen, sich an natürliche Shampoos zu halten . Sobald Sie die richtigen Tipps zur Hundepflege gelernt haben, haben Sie keine Probleme mehr, das Fell in Topform zu halten.

    Was einen größeren Unterschied in Bezug auf ihre Gesundheit ausmacht, sind ihre Ohren und Zähne. Da Doxies irgendwann in ihrem Leben taub werden, müssen Sie besonders auf ihre Ohren achten . Überprüfen Sie sie jede Woche und entfernen Sie die Wachsansammlung mit einem Wattebausch und einer milden Reinigungslösung. Kein Dackel wird an Taubheit sterben, aber die Fähigkeit zu hören kann ihm helfen, wachsam zu bleiben und in engen Situationen schnell zu reagieren. Ein gehörloser Doxie hört zum Beispiel kein schnell fahrendes Auto.

    Ihre Zähne sind ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil ihrer Gesundheit. Idealerweise sollten Sie sich jeden Tag die Zähne putzen. In den meisten Fällen haben Sie jedoch weder die Zeit noch den Willen, dies zu tun. Trotz all ihrer vielen Eigenschaften sind Doxies nicht die größten Fans der Mundhygiene und könnten einen Kampf auslösen, wenn Sie versuchen, ihn ihnen aufzuzwingen. Um Ihre Finger intakt zu halten, sollten Sie einige dieser 10 besten Hundekauartikel probieren .

    Passt Ihr Dackel zu ihrem Wintermantel?

    Quelle: alfie_n_frenz

    Du bist was du isst und das gleiche gilt für deinen Doxie. Eine gesunde Ernährung kann helfen, viele gesundheitliche Probleme zu vermeiden . Bestimmte Arten von Lebensmitteln können Substanzen liefern, die die Gesundheit von Knochen und Gelenken verbessern , während andere dazu beitragen, Herzprobleme in Schach zu halten. Das Füttern Ihres Hündchens mit einigen dieser schlimmsten Trockenfuttermarken kann zu einer Schwächung des Immunsystems und zu einer Störung der Körperfunktionen führen.

    Wenn Ihr Welpe eher ein Trockenfutterhund ist, prüfen Sie diese Optionen für das beste Trockenfutter für kleine Hunde . Wenn Sie lieber etwas Saftigeres essen möchten, schauen Sie sich diese besten Hundefuttermarken in Dosen an . Wenn sie so grün sind, dass sie wie Malteser bellen, brauchen sie eine spezielle Ernährung. Wählen Sie also unter diesen besten Welpenfuttermarken . Wenn sie älter werden, ändern sich ihre Bedürfnisse, sodass Sie einige dieser besten Trockenfutteroptionen für Senioren beschaffen müssen .

    Wenn Sie die richtige Ernährung vernachlässigen, ist das Immunsystem Ihres kleinen Tieres zu schwach, um eventuelle Probleme zu bekämpfen. Wenn Sie es mit den Snacks übertreiben, kann das zusätzliche Gewicht die Wahrscheinlichkeit einer Herzerkrankung in Ihrem Hündchen erhöhen. Achten Sie auf ihre Ernährung, und Sie und Ihr Hündchen werden viele glückliche Jahre zusammen haben.

    Arbeite es, Baby, arbeite es

    Obwohl Dackel normalerweise keine Marathonläufer sind, genießen sie eine gesunde Dosis Bewegung. Früher haben sie Schädlinge und Wild gejagt, deshalb haben sie einiges an Ausdauer entwickelt.

    Um ein gesundes Hündchen zu haben und Herzprobleme zu vermeiden, wo immer sie hingehen, wenn sie keine armen Haustiere stören, müssen Sie eine angemessene Menge Cardio bereitstellen. Zwingen Sie Ihren Doxie niemals dazu, mit voller Geschwindigkeit zu laufen, da dies schlecht für den Rücken ist. Sie profitieren jedoch von einem leichten Joggen. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass Sie sie mitnehmen. Sie sollten wissen, was Sie tun. Lesen Sie daher diese Tipps, um mit Ihrem Hund zu laufen . Stellen Sie sicher, dass Sie beide nur auf ebenen Flächen laufen, da Steigungen und Gefälle eine zu große Herausforderung für die kleinen Beine von Dackeln darstellen.

    Doxies brauchen im Allgemeinen täglich etwa eine Stunde Bewegung und sollten einen Teil dieser Zeit mit Spielen verbringen. Spielen bietet keine direkten gesundheitlichen Vorteile, aber es wird Ihren Welpen glücklich machen und Ihre gegenseitige Bindung stärken.

    AktivitätslevelEmpfohlene Meilen / TagAktivitätsminuten / Tag

    Mittel bis hoch

    7

    60

    Wursthund 101: Geschichte und Eigenschaften

    Hier ist die Sache mit Dackeln: Wenn Sie einen Hund wollen, der den Boden verehrt, auf dem Sie gehen, blind jedem Befehl gehorcht und sich Ihrem Willen beugt, als ob Sie der Meister des Universums wären, liegt der Witz an Ihnen. Es gibt keine Möglichkeit, dass ein Dackel kampflos untergeht .

    Ein hitziger Deutscher…

    ie wurden im 16. Jahrhundert in Deutschland gezüchtet. Ihre Aufgabe war zu der Zeit , um Hilfe zu jagen Dachse . Eines haben Jäger und Beute gemeinsam – sie sind klein und sehen täuschend weich aus, verwandeln sich aber in bösartige Bestien, wenn die Situation ein wenig Action erfordert. Erwachsene Männer verstecken sich in ihren Traktoren, wenn ein Dachs auf sie zukommt – oder rennen bei deutschen Bauern des 16. Jahrhunderts in die Berge. Nicht der kleine Doxie. Sie behaupten sich stolz, angewidert von der Feigheit ihres menschlichen Partners, und nehmen das Biest frontal auf.

    Dies sollte Ihnen einen Hinweis auf das Temperament der kleinen Kerle geben. Sie sind mutig, entschlossen, unabhängig und werden niemals zurückweichen. Diese Eigenschaften sind sicherlich beneidenswert, aber sie stellen eine ziemliche Hürde dar, wenn es darum geht, Ihren Dackel zu trainieren . Um sich diese Aufgabe so einfach wie möglich zu machen, lesen Sie unsere Anleitungen unter:

    • Trainiere deinen Welpen
    • Trainingsfehler zu vermeiden
    • Dackeltöpfchentraining 

    Sie stehen Ihren Feinden jedoch nicht immer auf dem Feld gegenüber, so oft mussten Dackel offensiv vorgehen und im feindlichen Gebiet angreifen. Dachs gräbt Löcher in den Boden, also brauchten Doxies die Mittel, um sie abzubauen. Ihre starken, schaufelartigen Vorderpfoten sind ein fantastisches Grabwerkzeug, und die Form ihres Körpers erleichtert es ihnen, durch die Höhlen zu navigieren, in denen sich ihre Beute befand.

    Sie graben immer noch gerne herum, besonders wenn sie sich langweilen. Wenn Sie einen besonderen Platz in Ihrem Herzen für Ihre Narzissen und Orchideen haben, begraben Sie ihn tief, denn Ihr Doxie wird dasselbe mit Ihren Blumen tun.

    Diese Hunde bellen gerne viel . Es ist kein Zufall – es war eine der notwendigen Fähigkeiten, die sie anwenden mussten, um gut in dem zu sein, was sie tun. Sobald Ihr Hund in den Untergrund geht, können Sie ihm nicht mehr folgen. Sie können nur erkennen, wo sie sich befinden, wenn sie laut bellen. Obwohl die heutigen Dackel selten auf die Jagd gehen (jedenfalls mit Erlaubnis ihres Menschen), haben sie die Gewohnheit des Bellens beibehalten. Sie sind gesprächige kleine Kreaturen, und Sie können sich darauf verlassen, dass sie völlig verrückt nach einem nervigen Schmetterling werden, der im Wind flattert, direkt außerhalb der Reichweite Ihres Hündchens. Der blöde Käfer trotzt sowieso nur der Autorität Ihres Welpen.

    … Und nicht so freundlicher pelziger Kumpel…

    Quelle: Nudlythemini

    Wenn Sie dachten, dass diese Tiere klein sind, denken Sie über die Menge ihrer Geduld nach. Ja, es ist so winzig, dass es fast nicht existiert. Sie werden Ihr Baby nicht für besonders süß halten, also entfernen Sie diesen Softie aus ihrer Gegenwart, bevor sie gezwungen sind, diesem lustigen Babyfett einen kleinen Schluck zu geben. Kleine Kinder und Doxies passen nicht gut zusammen, was eine der ersten Tatsachen ist, die Sie über sie erfahren sollten . Das Fehlen von Rücksichtnahme auf der einen Seite und die mangelnde Toleranz auf der anderen Seite sind ein Rezept für eine Katastrophe. Nehmen Sie daher keinen Dackel an, bis Ihr (menschliches) Baby in die Schule kommt und verstehen kann, was Sie einem Hund antun können und was nicht.

    Da Doxies Jäger sind, die sich für pelzige Dinge interessieren, sollten Sie sie nicht mit kleinen Haustieren wie Meerschweinchen oder Hamstern verführen. Der Doxie wird früher oder später versuchen, sie zu essen, unabhängig davon, ob Sie sie richtig ernähren oder nicht.

    … Dass jeder sowieso mag

    Ihre dummen Blicke haben nicht nur inspiriert Picasso , sondern auch eine Reihe von Dackeln meme auf dem Netz -makers. Mit diesen süßen kleinen Gesichtern, kurzen Beinen und unglaublich langen Körpern sind sie eine der lustigsten Rassen. Wussten Sie, dass es auch viele Erinnerungsstücke und Geschenke gibt, die von Doxies inspiriert wurden ?

    Die Menschen lieben Wiener Hunde, und diese Welpen haben den Weg zu unserer Liste der besten Rassen gefunden, die sie adoptieren können . Sie sind treue Begleiter, und trotz all ihrer Tapferkeit, Arroganz und ihrer Haltung, die heiliger ist als du, sind sie oft unglaublich clownhaft. AKC hat eine Liste der beliebtesten Hunderassen und Doxies belegen seit geraumer Zeit den 11. Platz. Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie diese 10 Fakten, die Sie über Dackel wissen sollten .

    Gewicht
    • Miniatur: 11 Pfund oder weniger
    • Standard: 16–32 Pfund
    Höhe
    • Miniatur: 5 bis 6 Zoll an der Schulter
    • Standard: 8–9 Zoll an der Schulter
    GrößeStandard und Miniatur
    FellartDrei Sorten:
    • Glatt
    • Langhaarig
    • Wirehaired
    FellfarbeVielzahl von Farben und Mustern
    VerschüttenNiedrig bis mittel
    Augen
    • Blau
    • Hasel
    • Braun
    Nase
    • Braun
    • Schwarz
    OhrenGroß und schlaff
    TemperamentVerspielt, entschlossen, liebevoll
    Lebenserwartung12–15 Jahre
    HypoallergenNein
    KinderfreundlichNein
    Neuer Besitzer freundlichNein
    Rassenerkennung1885 von AKC anerkannt

    Referenzen

    1. https://en.wikipedia.org/wiki/Dachshund
    2. https://www.quora.com/What-is-the-life-expectancy-of-a-Dachshund
    3. Hoffman, Jessica M., et al. “Reproductive Capability Is Associated with Lifespan and Cause of Death in Companion Dogs.” PLoS ONE, vol. 8, no. 4, 2013, doi:10.1371/journal.pone.0061082.
    4. Seymour, Alex. Dachshunds: the Owners Guide from Puppy to Old Age: Choosing, Caring for, Grooming, Health, Training, and Understanding Your Standard or Miniature Dachshund Dog. Place of publication not identified: CWP Publishing, 2016.
    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    CBD-Produkte -15% mit Rabattcode: HGV-15

    Schwarzer-Labrador