Dackel Dalmatiner Mix: Cruella De Vils Fast-Haustier-Begleiter

Dalmatiner mit braunem Hund
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Lernen Sie den Dalmachshund kennen: The Dachshund Dalmatian Mix

    Wenn es jemals einen Hund geben würde, den Cruella DeVil als Begleiter nehmen würde, anstatt zu versuchen, daraus ein Kleidungsstück zu machen, wäre es der Dalmachshund. Ihre feurige Haltung würde ihrer zu einem Fehler passen, und ihre gelegentlichen Flecken würden perfekt zu ihrem dalmatinischen Mantel passen, hätte die arme Modefan jemals die Chance bekommen, es zu schaffen.

    Die Mischung aus Dackel und Dalmatiner ist attraktiv für Menschen, die keine berüchtigten Bösewichte aus der Kinderliteratur sind. Beide Elternrassen sind sehr beliebt und weltberühmt und – obwohl es auf den ersten Blick so scheint – nicht allzu unterschiedlich . Wenn Ihnen dieses skurrile Kreuz aufgefallen ist, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihr neues Familienmitglied adoptieren.

    Ein Leitfaden für Geschichtsinteressierte zum dalmatinischen Dackelmix

    Designerhunde sind eine relativ neue Idee – sie sind in den letzten 30 Jahren in Mode gekommen. Die Kombination aus dem kurzen Leben der absichtlichen Kreuzung und der Tatsache, dass die Mischung aus Dackel und Dalmatiner ziemlich ungewöhnlich ist, bedeutet, dass über die Kreuzung selbst nur wenig bekannt ist. Um ein besseres Bild davon zu bekommen, wie ein Dalmachshund aussieht, müssen wir uns die Elternrassen ansehen .

    Dackel ist nicht auf unserer Liste der besten Hunderassen, die man umsonst adoptieren kann – diese wirklich beeindruckende Rasse ist treu, liebevoll und unglaublich mutig. Sie mussten es sein – ihre Aufgabe war es, Dachs zu jagen, die selbst für viel größere Kreaturen als ein kleiner Doxie furchterregende Feinde sind. Die Rasse wurde vor mehr als einem halben Jahrtausend in Deutschland geschaffen. Ihr Name bedeutet wörtlich “Dachshund” und ihre Körper sind lang und haben kurze Beine, damit sie sich in den unterirdischen Höhlen bewegen können, in denen ihre Beute lebt.

    Ihre laute Rinde hatte auch eine Funktion – sie sollte ihre menschlichen Partner über ihren unterirdischen Standort informieren. Heute behalten sie alle ihre Dachsjagdattribute. Zur Freude aller Dackel-Meme- Liebhaber ist ihre Form immer noch reine Komödie. Ihre Tapferkeit, Unabhängigkeit und Entschlossenheit sind immer noch da, zur Verzweiflung jedes Besitzers, der jemals versucht hat, sie dazu zu bringen, etwas zu tun, was den Hunden nicht besonders wichtig war. Ihre Liebe zum Graben und Bellen ist intakt und sie sind immer noch einem Fehler treu. Ist es ein Wunder, dass wir sie genauso lieben wie wir? Wenn Sie mehr über diese unglaubliche Rasse erfahren möchten, schauen Sie sich diese 10 Fakten an, die Sie über Dackel mit Bildern wissen sollten .

    Sie haben vielleicht gehört, dass Dalmatiner aus der kroatischen Region Dalmatien stammen , aber das ist wahrscheinlich eine falsche Annahme. Diese mächtigen Hunde existierten zusammen mit alten Ägyptern, aber wir wissen nicht, ob die Ägypter die Rasse überhaupt geschaffen haben oder ob die Dalmatiner sogar vor den Pyramiden lebten. Ihre Ursprünge sind bestenfalls trübe und im schlimmsten Fall ein völliges Rätsel. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts blühte die Rasse jedoch in Dalmatien auf, weshalb sie wahrscheinlich ihren Namen erhielt.

    Dalmatiner verstehen sich mit Pferden wie ein brennendes Haus, deshalb wurden sie als Kutscherhunde eingesetzt. Ihre erste Aufgabe war es, die Kutsche und die Pferde zu traben und zu schützen, wenn der Kutscher nicht da ist. Ihre andere Aufgabe – die relevanter wurde, als die Hunde mit Feuerwehrleuten in Verbindung gebracht wurden – bestand darin, dafür zu sorgen, dass ein Schnellbus einen sicheren Durchgang hat. Sie rannten vor der Kutsche und bellten laut, damit jeder, der im Weg war, in Sicherheit rennen konnte, bevor sie von den Pferden mit Füßen getreten wurden, die die Kutsche zogen . Pferde haben natürlich Angst vor Feuer, daher half ihnen die Anwesenheit von Dalmatinern, den Mut aufzubringen, sich einem brennenden Gebäude zu nähern.

    Dalmatiner waren auch auf andere Weise nützlich – sie töteten die Ratten und andere Ungeziefer, die die Feuerwachen befallen hatten. Mit der Erfindung des Automobils wurde die Rolle der Dalmatiner schließlich auf treue Begleiter und Feuerwehrmaskottchen reduziert.

    Heute werden sie manchmal noch um Pferde herum gesehen, aber normalerweise werden sie als Begleiter gehalten. Ihre Popularität stieg bei Disneys 101 Dalmatinern sprunghaft an, ging aber unmittelbar danach zurück. Dalmatiner sind keine Rasse für eine Vorstadtfamilie oder eine Hipster-Wohnung – sie wurden gezüchtet, um auf langen Reisen mit Pferden mitzulaufen, und während die Pferde getauscht wurden, um sie ausgeruht zu halten, waren es die Hunde nicht. Sie haben unglaublich viel Energie und erfordern viel Bewegung, worauf Disney die Menschen nicht vorbereitet hat. Die Kreuzung mit einer weniger aktiven Rasse kann dieses Problem lösen (kann es aber auch nicht ) . Wenn Sie ein Dal-Enthusiast sind, können Sie verschiedene dalmatinische Mischlinge ausprobieren, um festzustellen, ob es etwas gibt, das zu Ihrem Lebensstil passt.

    Drei Gründe, keinen Dalmachshund zu adoptieren

    Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse, ebenso wie unterschiedliche Hunde. Als verantwortungsbewusster Besitzer müssen Sie sicherstellen, dass Sie alles bereitstellen können, was Ihr Hund benötigt, bevor Sie ihn überhaupt adoptieren . Eine Dachsation ist nicht jedermanns Sache. Hier sind drei Gründe, keinen anzunehmen.

    1. Du bist nicht der Boss von ihnen!
    2. Sie werden nicht mit Ihren anderen Haustieren auskommen.
    3. Sie brauchen viel Bewegung.

    Du bist nicht der Boss von ihnen!

    Wenn Sie zum ersten Mal ein Hundebesitzer sind, wird der Hund Sie besitzen . Sie werden Ihre Autorität nicht anerkennen und nur gehorchen, um Ihnen (ironischerweise) einen sprichwörtlichen Knochen zuzuwerfen. Sie sind klug genug zu verstehen, was Sie von ihnen wollen, aber sie werden es niemals tun, wenn sie eine andere Idee haben. Wenn Sie sich mit der Kunst des Hundetrainings nicht auskennen , ist dies kein Hund für Sie.

    Sie werden nicht mit Ihren anderen Haustieren auskommen

    Abgesehen von Pferden und anderen Dalmatinern verträgt sich der Dal in Ihrem Dalmachshund nicht mit anderen Tieren. Ihre Dachsation wird versuchen, Sie von dem Ungeziefer zu befreien, das Hamster, Meerschweinchen und andere Nagetiere sind. Sie werden versuchen, Ihre Katze zu vertreiben, und werden den besten Weg finden, um Ihren Papagei loszuwerden. Sie werden nicht einmal gut mit anderen Hunden auskommen, wenn die Doxie-Gene nicht weit verbreitet sind, und selbst dann könnte es eine Strecke sein. Wenn Sie bereits einen Haushalt voller Haustiere haben, finden Sie ein anderes Kreuz.

    Sie brauchen viel Bewegung

    Diese kleinen Freunde sind unglaublich aktiv und brauchen dich, um aufzustehen und mit ihnen zu trainieren . Wenn Sie wissen, dass Sie eine Stubenhocker sind, sollten Sie einen Hund finden, der nicht die für Dachsations typische Aktivität erfordert.

    Drei Gründe für eine Dachsation

    Eine Dackel-Dalmatiner-Mischung kann ein großartiger Begleiter sein, vorausgesetzt, Sie haben keine anderen Haustiere, sind eine aktive Person und wissen, was Sie in Bezug auf die Hundeausbildung tun. Hier sind drei Gründe, diese entzückende Rasse anzunehmen.

    1. Sie kümmern sich die meiste Zeit um ihre eigenen Angelegenheiten.
    2. Sie verstehen sich normalerweise mit Menschen.
    3. Sie machen fantastische Wachhunde.

    Sie kümmern sich die meiste Zeit um ihre eigenen Angelegenheiten

    Wenn Sie keine anhänglichen Hunde mögen, ist dies die perfekte Wahl für Sie. Eine Dachsation wird dich sehr lieben und dir und deiner Familie gegenüber sehr loyal sein, aber sie brauchen keine Aufmerksamkeit, wie es ein Pudel oder ein Malteser tun. Sie überlassen Sie wahrscheinlich Ihren eigenen Geräten und werden, abgesehen davon, dass Sie im selben Raum wie Sie sein möchten, wahrscheinlich nicht zu bedürftig .

    Sie verstehen sich normalerweise mit Menschen

    Wenn diese Welpen nicht angemessen sozialisiert werden, können sie aggressiv werden. Wenn Sie auf frühe Sozialisation achten, sollten Sie keinerlei Probleme haben . Sie lieben ihre Leute und werden mehr als glücklich sein, Ihre Freunde und Familie zu treffen. Wenn Sie eine soziale Person sind, werden sie wahrscheinlich keine Gäste stören, die Sie nach Hause bringen. Hier ist eine Dackel-Tatsache: Auch Picasso war in diese entzückende Rasse verliebt.

    Sie machen fantastische Wachhunde

    Beide Elternrassen bellen gerne und sind von Natur aus schützend und Fremden gegenüber misstrauisch. Die stille Würde der Dal behindert (bis zu einem gewissen Grad) die Tendenz der Doxies, dumme Dinge anzuschimpfen, sodass Sie wahrscheinlich nicht viele Fehlalarme bekommen . Dieses Kreuz macht unglaubliche Wachhunde. 

    Das Aussehen und der Charme eines Dackel-Dalmatiner-Kreuzes

    Dalmatiner

    Quelle: daddy_the_dope_dog

    Es ist immer ein bisschen ein Glücksspiel mit Kreuzungen. Man kann nie wissen, was sie von jedem Elternteil bekommen, und das gilt auch für den Dalmachshund. Normalerweise erben sie jedoch die Doxie-Form. Ihre Körper könnten etwas kürzer und ihre Beine etwas länger sein. Dies könnte nicht das sein , was Sie wollten, aber es kann sicherlich helfen Prevent IVDD und Hüftdysplasie, die unter Dackeln und gemeinsam sind Dackel Mixes . 

    Ihr Mantel ist normalerweise eine Mischung aus dem ihrer Eltern. Dachsationen mit reinen Mänteln von Dal oder Doxie sind selten, aber die Kombination der beiden ist üblich (und super süß) . Ihre Ohren sind groß und schlaff, und die Kopf- und Gesichtsform kann in beide Richtungen gehen, nimmt aber normalerweise mehr vom Doxie-Teil.

    Beide Elternrassen sind loyal und zuverlässig, sodass Sie sich jederzeit auf Ihr Hündchen verlassen können. Sie werden dich sehr lieben, aber der Dal-Teil in ihnen ist möglicherweise nicht so liebevoll, wie du es dir erhoffen würdest. Beide Rassen sind unabhängig und entschlossen, was beim Training viele Probleme verursachen kann. Ihr Beutezug ist hoch, daher sollten Sie einen Dalmachshund nicht auf den gleichen Platz wie kleine Haustiere stellen. Sie können erwarten, dass Ihr Hündchen aktiv und spielerisch ist, und wenn ihre Übungsbedürfnisse nicht erfüllt werden, können sie ziemlich destruktiv werden.

    Ohne angemessenes Training kann dieses Kreuz temperamentvoll und aggressiv werden . Wenn Sie ein Anfänger sind, nehmen Sie dieses Kreuz nicht an. Wenn Sie sich bereits in einen Dachsation-Welpen verliebt haben, beginnen Sie früh mit dem Training und suchen Sie bei Bedarf professionelle Hilfe und Anleitung.

    Gewicht13–43 Pfund
    Höhe10-15 Zoll
    GrößeMittel
    Fellart
    • Kurz (kann länger sein, wenn der Dackel-Elternteil langhaarig ist)
    • Sparsam bis normal
    • Gerade (kann drahtig sein, wenn der Dackel-Elternteil langhaarig oder drahtgebunden ist)
    Fellfarbe
    • Schwarz
    • Sahne
    • Isabella
    • Zobel
    • Braun
    • Gestromt
    • rot
    • Gescheckt
    • Gepunktet
    VerschüttenMäßig bis hoch
    Augen
    • Schwarz
    • Braun
    • Hasel
    • Blau
    Nase
    • Schwarz
    • Braun
    OhrenGroß und Floppy
    TemperamentLiebevoll, energisch, klug
    Lebenserwartung12–14 Jahre
    HypoallergenNein
    KinderfreundlichNein
    Neuer Besitzer freundlichNein
    RassenerkennungVom AKC nicht als Rasse anerkannt

    Wie aktiv ist der dalmatinische Dackelmix?

    Abhängig von ihren dominanten Genen kann Ihr Hündchen mäßige bis hohe Aktivität pro Tag erfordern . Dalmatiner sind unglaublich aktiv, und wenn Ihr Kumpel die Energie des Dal geerbt hat, benötigen Sie ungefähr 90 Minuten Bewegung pro Tag. Das Problem kann auftreten, wenn diese Energieniveaus mit der Doxie-Körperform kombiniert werden. Zu viel Bewegung kann die Gelenke und die Wirbelsäule schädigen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Spielzeit an die Form und die Fähigkeiten Ihres Hundes anpassen.

    Wenn sie die Energie der Dackeleltern geerbt haben, benötigen Sie ungefähr 60 Minuten Bewegung pro Tag. Teilen Sie die Zeit in jedem Fall in Drittel auf und verwenden Sie sie für zwei Spaziergänge und eine Spielsitzung.

    AktivitätslevelEmpfohlene Meilen / TagAktivitätsminuten / Tag
    Mäßig bis hoch1060–90

    Gibt es gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit dem dalmatinischen Dackelkreuz?

    Sie können nie ganz sicher sein, dass der Hund, den Sie adoptieren werden, später nicht an einer Krankheit leidet. Jeder Hund ist ein Individuum, und obwohl allgemein angenommen wird, dass Kreuzungen gesünder sind als reinrassige Hunde, kann Ihre Dachsation leicht jede rassentypische Krankheit erben, die ihre Eltern hatten . Hier sind die typischsten Probleme mit diesem Kreuz.

    1. Bandscheibenerkrankung . Dies ist ein ypische zurück Problem für jede Doxie mischen . Die Polsterscheiben zwischen den Wirbelsäulenknochen Ihres Hundes rutschen nach innen und drücken auf den Spinalnerv des Hundes. Sie können es nicht verfehlen, wenn es passiert – es ist schmerzhaft für Ihr Hündchen und sie werden Sie wissen lassen, dass sie nicht in Ordnung sind. Wenn sie sich auf eine Weise bewegen, die Ihnen unnatürlich erscheint, Anzeichen von Unbehagen zeigen, an den Hinterbeinen ziehen oder nicht auf die Toilette gehen, vereinbaren Sie sofort einen Tierarzttermin. Wenn IVDD unbehandelt ist, kann es zu einer vollständigen Lähmung kommen. Nehmen Sie es daher ernst und behandeln Sie es rechtzeitig.
    2. Taubheit . Ihr geliebtes Hündchen kann aufgrund eines Traumas, eines lauten Geräusches, einer Ohrenschmalzbildung oder eines inhärenten Fehlers taub werden . Wenn ein plötzliches Geräusch Ihren Hund nicht weckt oder er nicht auf Ihren Anruf reagiert, bis er Sie sieht, bringen Sie ihn zum Tierarzt, um seine Ohren zu überprüfen.
    3. Hüftdysplasie . Wenn der Ball und die Hüftpfanne nicht reibungslos zusammenpassen, reiben und schleifen sie aneinander. Diese Anomalie führt schließlich zu einer starken Verschlechterung der gesamten Hüfte, was für Ihren kleinen Mann oder Ihr kleines Mädchen sehr schmerzhaft sein kann. Wenn Sie bemerken, dass sie ihre Hinterbeine nicht mehr so ​​benutzen wie früher, versuchen Sie zu hüpfen anstatt zu gehen, weigern Sie sich zu springen, gehen Sie die Treppe hinauf oder rennen Sie oder scheinen Sie im Allgemeinen viel fauler zu sein – besuchen Sie den Tierarzt und überprüfen Sie die Hüften.

    Weniger häufige Gesundheitsprobleme , die normalerweise von der Dackelseite ausgehen, sind Hautprobleme und Krampfanfälle . Die Doxie-Besitzer müssen sich um ihr schönes Hündchen kümmern und so ihre Lebensdauer verlängern . Das Erbe des Dackels kann auch für einige dieser Probleme anfällig sein. Beobachten Sie Ihren Welpen daher genau. Wenn Sie feststellen, dass Ihr haariges Kind unter trockener Haut leidet , sollten Sie über eine Ernährungsumstellung nachdenken.

    Vorbeugende Tests können Ihnen helfen, viele Probleme zu entdecken, bevor sie zu weit gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hund mindestens einmal im Jahr zum Tierarzt bringen, auch wenn nichts falsch zu sein scheint . Im besten Fall haben Sie die Gewissheit, dass es Ihrer geliebten Knospe gut geht. Im schlimmsten Fall kann diese Vorgehensweise Ihnen helfen, das Problem zu lösen, solange Sie können.

    HauptanliegenKleinere BedenkenGelegentliche Tests
    • Bandscheibenerkrankung
    • Taubheit
    • Hüftdysplasie
    • Augenprobleme
    • Aufblähen
    • Nierenstein
    • Dalmatinisches Bronzing-Syndrom
    • Körperliche Untersuchung 
    • Augenuntersuchung
    • Röntgenstrahlen
    • Blut- und Urintests
    • Hörtests

    Sind Dalmachshunds schwer zu trainieren?

    Quelle: Tazzletizzle

    Ja, sind Sie. Obwohl beide Elternrassen hochintelligent sind, scheint es ihnen egal zu sein, was Sie von ihnen erwarten. Sie werden gehorchen, wenn es ihnen passt, und wenn es nicht passt, warum sollten Ihre Wünsche wichtiger sein als ihre? 

    Wenn Sie jemals versucht haben, einem Kleinkind etwas zu erklären, das alles gesagt hat: „Warum? Warum? Warum?” Sie sollten sich ein Bild davon machen, wie es ist, mit einem Dalmachshund zu leben. Wenn Sie keine Erfahrung mit Hundetraining haben, vermeiden Sie dieses Kreuz . Selbst wenn Sie dies tun, benötigen Sie möglicherweise professionelle Hilfe, damit sich Ihr Hund so verhält, wie Sie es möchten. Dackeltraining kann extrem schwierig sein, insbesondere Dackeltöpfchentraining . Ihre Mischungen können ihre Sturheit erben. Informieren Sie sich also entweder gut über die Persönlichkeiten dieser Jungs und bereiten Sie einen Vorrat an Leckereien und Geschenken vor oder suchen Sie Hilfe!

    Wie viel Pflege braucht eine Dachsation?

    Die Pflegebedürfnisse hängen von den dominanten Genen Ihres Hündchens ab. Dalmatiner vergießen sich wie verrückt und Dackel nur mäßig, also müssen Sie sich darauf vorbereiten. Wenn sie einen Dal-Mantel geerbt haben, müssen Sie sie täglich bürsten. Wenn sie nach ihrem Doxie-Elternteil einnehmen, müssen Sie den Pinsel möglicherweise nicht häufiger als ein- oder zweimal im Monat verwenden . Normalerweise fällt es jedoch irgendwo dazwischen.

    Es ist unerlässlich, auf ihre Ohren zu achten, da Dals eine genetische Präposition für Taubheit haben . Überprüfen Sie ein- oder zweimal pro Woche, ob sich Ohrenschmalz angesammelt hat, und reinigen Sie die Ohren mit einer sanften Reinigungslösung. Verwenden Sie aus Sicherheitsgründen Wattebäusche anstelle von Wattestäbchen.

    Schneiden Sie die Nägel nach Bedarf ab – normalerweise ein- oder zweimal im Monat – und putzen Sie die Zähne täglich. Wenn Sie die Mundhygienebedürfnisse Ihres Hundes nicht erfüllen können, finden Sie ein paar leckere Zahnkauartikel, und Sie können zweimal pro Woche mit dem Bürsten davonkommen. Schauen Sie sich unsere Top 10 der besten Hundekauartikel an und stellen Sie sicher, dass das Zahnfleisch Ihres Hundes gesund bleibt. Weitere Informationen zur Hundepflege finden Sie in unseren besten Tipps zur Hundepflege .

    BürstfrequenzPinsel für dalmatinischen Dackelmix
    Wöchentlich
    • Slicker Pinsel
    • Deshedder
    • Nagelknipser

    Sind Dackel Dalmatiner Mischlinge gute Haustiere?

    Dalmatiner

    Quelle: yazzyhatescats

    Da dalmatinische Dackelkreuzhunde unter Trennungsangst leiden , können sie vom Leben in einem Mehrpersonenhaushalt profitieren. Sie haben jedoch nicht die Geduld für kleine Kinder und es sollte nicht erwartet werden, dass sie gut mit ihnen spielen. Natürlich hat jeder Hund eine eigene Persönlichkeit, und Ihre Dachsation kann leicht eine Ausnahme von dieser Regel sein. Im Allgemeinen eignen sie sich jedoch gut für Teenager und vielleicht sogar für Kinder im Grundschulalter, aber hoffen Sie nicht, dass sie Ihr Baby oder Kleinkind lieben, besonders wenn Sie nicht die Zeit haben, sie richtig zu trainieren . Wenn Sie kleine Kinder haben, finden Sie einen gelehrigeren Hund.

    Referenzen

    1. https://en.wikipedia.org/wiki/Dachshund
    2. https://en.wikipedia.org/wiki/Dalmatian_(dog)
    3. https://www.quora.com/What-are-some-things-you-should-know-before-getting-a-Dalmatian
    4. Sauvé, Christopher P., et al. “Oronasal and Oroantral Fistulas Secondary to Periodontal Disease: A Retrospective Study Comparing the Prevalence Within Dachshunds and a Control Group.” Journal of Veterinary Dentistry, vol. 36, no. 4, 2019, pp. 236–244., doi:10.1177/0898756420909657.
    5. Beauchesne, Ryan. Crusoe, the Celebrity Dachshund: Adventures of the Wiener Dog Extraordinaire. St. Martins Griffin, 2015.
    6. Strand, Patti, and Rod Strand. The Dalmatian: an Owners Guide to a Happy Healthy Pet. Howell Book House.Howell Book House, 2007.
    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    CBD-Produkte -15% mit Rabattcode: HGV-15

    Schwarzer-Labrador