Chihuahua Dackel Mix: Der Weenie Chiweenie

Chihuahua-Dackel-Mix
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Chihuahua Dackel Mix Fakten - Lernen Sie die bezaubernde Chiweenie kennen

    Chihuahua-Dackel-Mix

    Kredit: berrythechiweenie

    Wann immer sich zwei Hunderassen vermischen, kann der entstehende Welpe eine kleine Überraschung sein. Man weiß nie, nach welchem Elternteil es kommt oder ob es eine Kombination aus beiden gleichermaßen sein wird. Wenn Sie darüber nachdenken, einem Chihuahua Dackel Mischung ein Zuhause zu geben, sollten Sie sich mit ihren häufigsten Eigenschaften vertraut machen, insbesondere in Bezug auf ihr Temperament, ihr Aussehen, ihre Pflegebedürfnisse und alle Variationen derselben. Dazu sollten Sie auch ein oder zwei Dinge über die Elternrassen wissen – auch das kann Ihnen einen Hinweis darauf geben, was Sie von Ihrem neuen Kumpel erwarten können. Die gute Nachricht ist, dass Sie Glück haben, denn dieser Artikel ist ein perfekter Ort, um sich mit dieser Welpen Mischung vertraut zu machen.

    Chiweenie Merkmale

    Kooperativität

    Dieser kleine Kerl wird glücklich mit Ihnen in Ihrer schicken Wohnung in der Innenstadt leben. Sie werden den Platzmangel oder die frische Luft nicht so sehr stören wie Hunde, die nicht für die Wohnung geeignet sind? – Sie bleiben sowieso lieber drinnen, und sie werden froh sein, dass Sie mit ihnen zusammen sind. Sie machen alle Spaziergänge, die Sie anbieten möchten, und nerven Sie selten für mehr Outdoor-Aktivitäten, solange ihre Trainingsanforderungen erfüllt sind.

    Sie wollen ihrem Menschen gefallen, aber sie wollen auch ihr Ding machen. Manchmal gewinnt die gehorsame Seite, manchmal herrscht die Unabhängigkeit. Dieser Welpe ist mäßig herausfordernd zu trainieren, aber selbst Anfänger können dies tun, vorausgesetzt, sie sind zuversichtlich genug, sich als unbestrittener Chef zu behaupten.

    Diese Rasse ist nicht übermäßig dramatisch, aber gelegentlich etwas empfindlich. Sie mögen es nicht kritisiert zu werden und scheinen wahrscheinlich traurig oder verängstigt zu sein, wenn man sie schimpft. Sie mögen keine lauten Geräusche, also halten Sie sie von Feuerwerkskörpern fern. Sie mögen sich unwohl fühlen, wenn Gäste ankommen, aber abgesehen davon, dass sie etwas nervös wirken, werden sie keine Aufregung machen.

    Diese Süßen verursachen keine Probleme, während Sie weg sind. Sie werden traurig sein, wenn Sie gehen, und sie werden überglücklich sein, wenn Sie zurückkommen, aber sie werden kein Chaos verursachen oder Kot auf Ihrem Teppich liegen lassen. Meistens ist das Schlimmste, was sie tun werden, traurig zur Tür zu schauen, ein wenig zu weinen und dann ihren fröhlichen Weg zu gehen.

    Nee. Nein, nein, nein. Dieser kleine Kerl wird bei diesem Wetter nicht ausgehen, vielen Dank, und Sie können versuchen, sie zu überzeugen, aber nein. Sie müssen ihnen ein schickes Geschirr suchen, wenn Sie sie ausführen möchten, sonst erkälten sie sich und Sie haben einen hustenden, niesenden, launischen Hund an den Händen. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem die Temperatur im Winter auf Pinguin sinkt, ist diese Rasse nicht die richtige Wahl für Sie.

    Für diese Welpen macht es keinen Unterschied, ob das Wetter wärmer ist als sie es gewohnt sind. Es ist genauso gut – die Wärme kann ihre Begeisterung für das Spielen in der freien Natur nicht beeinflussen. Obwohl sie nicht unbedingt gezüchtet wurden, um hohen Temperaturen standzuhalten, haben sie auch keine Probleme mit der Hitze. Daher ist diese Rasse eine gute Option, wenn Sie an einem warmen Ort leben.

    Freundlichkeit

    Diese Rasse wird es lieben in einem familiären Umfeld zu leben. Sie werden sich mit jedem Familienmitglied schnell anfreunden, und alle Mitglieder des menschlichen Rudels werden sie gleich wieder verehren. Sie haben vielleicht einen Favoriten, leiden aber in ihrer Abwesenheit nicht zu sehr, wenn die anderen Familienmitglieder da sind. Sie fühlen sich leicht einsam und fühlen sich in großen Familien viel besser als in einem Ein-Menschen-Haushalt.

    Mit der richtigen Sozialisation ab dem jüngsten Alter können diese Welpen lernen, Kinder zu mögen. Natürlich werden sie es vorziehen, sich von den Jungen des Rudels fernzuhalten. Dieser Rasse fehlt die nötige Geduld der Kinder. Sie werden nicht versuchen, Ihre Kinder absichtlich zu verletzen, aber sie werden ihre Gedanken darüber informieren, wo sich die Linie befindet? – Wenn Ihr Kind beschließt, einen Zeh herauszustecken, wird der Zeh gekniffen.

    Wenn Sie sie rechtzeitig kennenlernen, können diese Welpen gut mit anderen Tieren auskommen. Wenn Sie dies versäumen, erwarten Sie viele Probleme. Der Beutezug bei diesen Hunden ist nicht so überwältigend, dass sie ihn nicht kontrollieren können, wenn sie es versuchen, aber er ist immer noch stark genug, um während des Trainings Probleme zu verursachen. Nagetiere und andere kleine Tiere sind eine zu große Versuchung, aber Sie können sie wahrscheinlich dazu bringen, gut mit Katzen und Vögeln zu spielen.

    Mit der richtigen Sozialisation können diese Welpen lernen, andere Hunde zu tolerieren. Sie haben jedoch keine natürliche Neigung dazu, und Ihre beste Wette ist es, zwei derselben Rasse zu bekommen, wenn Sie mehr als einen Hund in Ihrem Haushalt haben möchten. Trotzdem sollten Sie ein besitzergreifendes Verhalten erwarten, wie das Essen zu essen, Spielzeug zu stehlen und darüber zu streiten, wer an der Reihe ist, mit Ihnen zu kuscheln.

    Während diese kleinen Kerle eine natürliche Veranlagung haben, jemandem zu misstrauen, den sie nicht kennen, werden sie wahrscheinlich gegenüber Leuten distanziert sein, die sie zuvor gesehen haben. Dies bedeutet, dass sie fantastische Wachhunde sind, aber Sie müssen viel Zeit in ihre Sozialisierung investieren, um potenzielle Probleme im Zusammenhang mit ihrer territorialen Natur zu vermeiden, die, wenn sie nicht überprüft werden, zu aggressivem Verhalten führen können. Erwarten Sie nicht zu viel Liebenswürdigkeit von ihnen, aber wenn Sie sie gut trainieren, können sie lernen, Fremde zu tolerieren.

    Gesundheit und Pflege

    Wenn Sie nicht viel Zeit damit verbringen möchten, Ihren Welpen zu pflegen, ist diese Rasse eine fantastische Option für Sie. Sie müssen nicht viel gebürstet werden und haben keine seltsamen Falten, die Pilze und eine Vielzahl anderer winziger gruseliger Krabbeltiere beherbergen können. Sie müssen sie nicht oft baden, und die Pflege ihrer Zähne ist recht einfach. Alles in allem ist dies eine wartungsarme Rasse.

    Diese Mischlingsrasse werden jede Sekunde, die Sie abgelenkt sind, nutzen, um Ihr Essen, das Futter anderer Haustiere, das Essen von dem Ort, an dem Sie es aufbewahren, oder jede Art von Essen zu stehlen. Sie essen gern, wollen nicht immer Sport treiben, und wenn diese Eigenschaften mit einem nachsichtigen Besitzer kombiniert werden, ist dies ein Rezept für eine Katastrophe. Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Nahrungsaufnahme einschränken und sie dazu bringen, regelmäßig Sport zu treiben. Es ist nicht einfach, aber Sie müssen Ihr Hündchen in Topform halten – sie werden es wahrscheinlich nicht selbst tun.

    Wenn Sie sich Ihrer Tendenz zu ordentlichen Freaks bewusst sind und in Ihren Knochen wissen, dass Sie die Spucksprays, für die manche Hunde anfällig sind, nicht ertragen können, ist dies der richtige Hund für Sie. Da ihre Sabberneigungen auf das Nötigste reduziert sind, ist diese Rasse der perfekte Hundebegleiter für alle, die leicht verdorben werden.

    Wenn Sie sich Sorgen um den Haarausfall machen, machen Sie sich keine Sorgen mehr – dieser Welpe verliert fast nichts davon. Ihr Fell ist hypoallergen, daher sind sie eine fantastische Wahl für jedes Zuhause, besonders wenn es ein Familienmitglied mit unbeständiger Gesundheit gibt. Sie sind nicht der Grund, warum Ihr Staubsauger überarbeitet ist, und Sie werden nicht eine Million Haare in Ihrem Bett und auf Ihren Böden finden. Wenn Sie von herumfliegenden Haaren entsetzt sind, ist dies der richtige Hund für Sie.

    Diese kleinen Kerle sind so winzig, dass ein Meerschweinchen sie wahrscheinlich schlagen könnte, wenn es wollte. Es sind Hunde im Taschenformat, die Sie in Ihrer Handtasche herumtragen können. Machen Sie jedoch keine Annahmen über ihre Haltung – einige von ihnen sind überzeugt, dass sie groß genug sind, um sich einem Löwen zu stellen und die ganze Zeit so zu handeln. Aufgrund ihrer Größe sind sie recht einfach zu transportieren, daher sind diese Welpen perfekt für alle, die gerne reisen, aber ihre Hunde nicht gerne zurücklassen.

    Sie bekommen nicht zu viele Gesundheitsängste, aber sie können gelegentlich krank werden. Die Rasse ist keine Garantie – ihre Gesundheit hängt mehr von ihrem Lebensstil und der Veranlagung des einzelnen Hundes ab. Der Schlüssel ist, Ihren Hund zu kennen und den Tierarzt beim ersten Anzeichen eines Fehlers zu besuchen und die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen niemals zu vernachlässigen, und Ihr Hündchen wird in Ordnung sein.

    Trainingsfähigkeit und Temperament

    Es ist nicht unmöglich, diesen Hund zu trainieren, aber es scheint sicherlich manchmal so. Sie werden nur deswegen schwierig sein und versuchen, dich zu täuschen, wann immer sie können. Sie sind möglicherweise völlig uninteressiert an dem, was Sie zu sagen haben, oder verstehen nicht, was sie tun sollen. Was auch immer in ihren Köpfen vor sich geht, wird Ihnen ein Rätsel sein und Ihr Leben viel komplizierter machen, als es sein sollte. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun, wählen Sie eine weniger herausfordernde Rasse.

    Diese Welpen sind relativ intelligent, aber sie sind kein Tesla. Sie benötigen mehrere Wiederholungen, um einfache Befehle wie „Sitzen“ oder „Bleiben“ zu lernen, und nicht wenige befassen sich mit komplizierteren Dingen wie dem Erlernen des Tanzens. Sobald sie die Fertigkeit beherrschen, haben Sie möglicherweise immer noch Probleme, sie dazu zu bringen, sie auf Befehl auszuführen. Verzweifeln Sie nicht – sie sind alles andere als untrainierbar. Sie brauchen nur ein wenig Geduld und angemessene Motivation.

    Diese Welpen können leicht beißen, wenn sie mitgerissen werden, haben aber im Allgemeinen keine Gewohnheit, dies zu tun. Wenn sie übermäßig begeistert sind, reicht es normalerweise aus, ihnen einen streng klingenden Verweis zu erteilen, und sie werden ihn loslassen. Für die seltenen Individuen, die die Gewohnheit haben, herumzuknabbern, ist es normalerweise viel einfacher, die Gewohnheit zu brechen, als bei einigen anderen, triggerfreudigeren Rassen.

    Diese kleinen Kerle sind irgendwo in der Mitte auf der Blutdurstskala. Normalerweise tolerieren sie Katzen, aber wenn Sie möchten, dass sie ein Meerschweinchen als Mitglied ihres Rudels akzeptieren, müssen sie ein wenig überredet werden. Sie können den Unterschied zwischen einem Kumpel und einer Beute lernen, aber Sie sollten trotzdem vorsichtig sein, wenn Sie sie unbeaufsichtigt lassen – alles, was Sie brauchen, ist ein Moment, und Ihr Hund könnte etwas tun, das Sie bereuen werden.

    Diese Rasse wird niemals still sein.  Sobald Sie anfangen zu reden, tun sie es auch. Sie werden mit Ihnen streiten, egal was Sie sagen. Sie werden heulen. Sie werden nörgeln und murren, und sie werden weiter und weiter und weiter und weiter gehen. Sie können nicht gegen sie gewinnen, also geben Sie im Voraus auf. Wenn Sie in einer Wohnung leben und Ihre Nachbarn lärmempfindlich sind, sollten Sie Ihre Wahl wahrscheinlich überdenken und sich für eine ruhigere Rasse entscheiden.

    Diese Rasse wird niemals aus dem Weg gehen, um die Chance zu bekommen, sie zu erkunden. Sie werden Ihrem Beispiel folgen, aber ihr Fernweh wird perfekt gestillt sein, wenn Sie beispielsweise bei Ihren täglichen Spaziergängen eine andere Route einschlagen oder sie gelegentlich auf eine Exkursion mitnehmen. Erwarten Sie jedoch nicht viel Initiative auf ihrer Seite – ihre Neugier ist zu gering, um sie zum Handeln zu bewegen.

    Diese Hunde haben ein moderates Bedürfnis nach Geschwindigkeit. Sie können von Zeit zu Zeit übermäßig begeistert sein, behalten aber normalerweise ihre Stärke. Sie neigen dazu, sich selbst zu bewegen, egal was sie tun. Sie werden mit Würde gehen, ohne Eile, um an ihr Ziel zu gelangen. Ihr Übereifer kann sich jedoch in der Art und Weise zeigen, wie sie essen – wie viele andere Hunde neigen auch sie dazu, ihre süßen kleinen Gesichter zu stopfen.

    Übungsbedarf

    Diese kleinen Kerle brauchen einiges an Bewegung. Sie werden lange Spaziergänge genießen, aber Sie müssen auch einige aufregende Aktivitäten mit hoher Intensität anbieten. Sie können jedes ihrer Lieblingsspiele spielen, für dessen Erreichung viel Laufen und ein Ziel erforderlich sind. Frisbee ist eine gute Wahl, ebenso wie „Holen“. Stellen Sie sicher, dass sie genügend Möglichkeiten haben, ihre Energie zu nutzen, da sie sonst unruhig werden und sich schlecht benehmen.

    Diese Hunde wurden für die Arbeit gezüchtet und haben genug Energie, um ihre Arbeit gut zu machen. Sie können mit ihnen joggen oder wandern, und Sie werden immer müde, bevor sie es tun. Sie müssen sicherstellen, dass sie richtig trainieren, oder Sie riskieren, mit einem übermäßig energiegeladenen Hund umzugehen, der nichts Besseres zu tun hat, als Sie zu ärgern und Ihr Eigentum zu zerstören.

    Diese Welpen können alles sein, von Scherz bis Delinquent, aber die beiden Dinge, die sie nicht sein können, sind fügsam und liebenswürdig. Sie werden alle möglichen dummen Dinge tun, vom Essen Ihrer Fernbedienung bis zum Trinken des Wassers aus Ihrer Toilette. Um diese – und viele andere – Beispiele für verrücktes Verhalten zu vermeiden, müssen Sie ihre Gedanken beschäftigen und ihre Verspieltheit lenken. Stellen Sie sicher, dass Ihre Spielsitzungen häufig und einfallsreich sind. Bringen Sie ihnen neue Tricks bei – sie werden es lieben zu lernen und es wird sie beschäftigen.

    Vitalwerte:

    Hunderassengruppe:

    Mischlingshunde

    Höhe:

    30 bis 38 cm

    Gewicht:

    9 bis 23 kg

    Lebensdauer:
    2 bis 15 Jahre

    Warum und wann haben sich Dackel und Chihuahuas vermischt?

    Die entzückende Mischung aus Chihuahua und Dackel ist eine der beliebtesten kleinen Hunderassen der Welt . Werfen wir also einen kurzen Blick auf ihre Geschichte.

    Die Meinungen über die Herkunft der Chihuahua Rasse sind geteilt, wobei einige denken, dass sie über 3.000 Jahre alt ist, andere sagen, dass sie aus dem China des 16. Jahrhunderts stammt. Der American Kennel Club (AKC) stammt offiziell aus dem Jahr 1904. Die Dackel Rasse stammt aus dem 16. Jahrhundert in Deutschland und wurde als Kleinwildjagdhund entwickelt, der besonders dazu geeignet ist, Dachs zu jagen. Diese Rasse ist seit 1885 bei AKC registriert. Beide sind als Schoßhunde sehr beliebt, und das gilt auch für die Mischung aus Dackel und Chihuahua!

    Rassedesigner begannen in den 1990er Jahren in Nordamerika, Chihuahua und Dackel zu mischen. Das Ziel war es, eine Rasse zu entwickeln, die nicht so viele frühere Probleme hat wie der Dackel , und wir können sagen, dass sie es tatsächlich (teilweise) getan haben.

    Wenn Sie denken, dass der Chihuahua Dackel Mix ein bisschen zu viel des Guten ist, sind Sie nicht allein. Dies könnte eine der Rassen mit den meisten Kosenamen sein. Das entzückendste und am weitesten verbreitete ist Chiweenie , aber es trägt auch diese Spitznamen: 

    • Weeniehuahua
    • Choxie
    • Der mexikanische Hot Dog
    • Dachuahua
    • Der deutsche Taco
    • Chihiweenie
    • Doxihuahua
    • Chiwee 
    • Chihuahua Doxie
    • Doxiwawa
    Chihuahua Pitbull MixChihuahua Dackel Mix
    Chihuahua Mops MixChihuahua Husky Mix
    Chihuahua Beagle MixChihuahua Corgi Mix

    3 Gründe, warum Sie den Dackel Chihuahua Mix nicht bekommen sollten

    So sehr Sie Welpen lieben, einige Rassen passen möglicherweise einfach nicht zu Ihrem Lebensstil. Deshalb müssen Sie alle ihre Eigenschaften berücksichtigen. Hier sind drei, die möglicherweise nicht mit Ihnen, Ihren Bedürfnissen oder Fähigkeiten übereinstimmen:

    1. Sie verstehen sich nicht mit kleinen Kindern .
    2. Sie brauchen viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit. (Beachten Sie jedoch unsere Pflegetipps für neue Hundebesitzer. )
    3. Sie sind temperamentvoll und schwer zu trainieren. (Oder finden Sie heraus, wie Sie Ihren Welpen am besten trainieren können. )

    3 Gründe, warum Sie die den Chihuahua Dackel Mix bekommen sollten

    Nachdem Sie gewarnt wurden, warum es eine schlechte Idee sein kann, einen Chiweenie zu bekommen, wollen wir sehen, was sie zu einem Welpen macht, den Sie besser kennenlernen möchten :

    1. Sie passen sich schnell an neue Umgebungen an.
    2. Sie sind perfekt für kleine Wohnungen .
    3. Sie sind ausgezeichnete Wachhunde .

    Wie sieht der Chihuahua Dackelwelpe aus?

    Chihuahua-Dackel-Mix

    Bildnachweis : clairethechihuahua

    Chiweenies sind im Allgemeinen recht klein, aber es gibt immer noch Unterschiede in ihrer Größe, abhängig von der Größe ihrer Eltern :

    • Mini-Chiweenies stammen aus der Chihuahua-Zucht in Standardgröße mit einem Miniatur-Dackel und können 1,3 bis 5 kg wiegen. 
    • Teacup Chiweenies sind Teacup Chihuahua, gemischt mit Standard-Dackel, und sie können zwischen 3,6 und 14 kg wiegen. 

    In Bezug auf die Fellfarbe können sie festes, gestromtes oder zweifarbiges Fell haben. Die Farbkombinationen sind endlos, da sie auch von den Fellfarben der Eltern abhängen. Gleiches gilt für die Felltypen, die kurz oder lang, glatt, grob oder drahtgebunden sein können. Wenn die Eltern beispielsweise ein Chihuahua mit langen Haaren und ein Dackel mit Drahthaar sind, hat der Chiwee wahrscheinlich ein langes und zotteliges Fell. Wie Sie sehen, ist genau wie bei ihrer Persönlichkeit auch bei ihrem Fell alles möglich!

    Chiweenie Traits Übersicht
    Gewicht1,3–14 kg
    Höhe15–22 cm
    GrößeSchoßhund(klein)
    Fellartkurz, mittel oder lang; flauschig oder glatt
    Fellfarbehellbraun, braun, schwarz, blond, gestromt oder zweifarbig
    Fellwechseljährlich
    Augenprall; braun, grün, blau, schwarz
    Naseschwarz, hellbraun, blau, schokoladenfarbig
    Ohrenschlapp oder aufrecht
    Temperamentverspielt, neugierig, stur, treu
    Lebenserwartung12–20 Jahre
    HypoallergenNein
    KinderfreundlichNein
    Neuer Besitzer freundlichJa

    Was sollte ich über das Dackel-Chihuahua-Mischtemperament wissen?

    Was ihnen an Statur fehlt, machen diese Welpen in ihrer Persönlichkeit sicher wieder wett. Wenn sich Chihuahua mit Dackeln mischen, wissen Sie, dass die Nachkommen viel Selbstvertrauen haben werden!

    Wenn Sie bereits etwas über die Elternrassen wissen, können Sie wahrscheinlich den Charakter der Choxie-Mischung erraten. Eine der 10 Tatsachen, die Sie über Dackel wissen sollten, ist, dass sie Dachs jagen sollten, was Bände über ihr mutiges Verhalten spricht . Da sie ein Jagdhund sind, können sogar ihre gemischten Nachkommen ihnen nachjagen und andere kleine Tiere jagen, die sie im Auge behalten. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie andere Haustiere haben, insbesondere solche, die keine Hunde sind. 

    Die Chihuahua-Mischhunde gehören zu den hingebungsvollsten Welpen der Welt . Diese Hunde sind im Allgemeinen sozial und lieben es, mit (etwas größeren) Menschen herumzuhängen. Wenn Sie auf ihnen wachsen und sie Sie als einen ihrer Rudel sehen, zählen Sie, dass Sie auf lange Sicht dabei sind. Sie lieben es, Zeit mit ihren Besitzern zu verbringen. Wenn Sie diesen entzückenden Welpen adoptieren, haben Sie einen treuen und leicht überfürsorglichen Begleiter fürs Leben! Sie neigen dazu, ein langes Leben zu führen , also sind Sie auf lange Sicht dabei!

    Chiwees passen sich auch schnell an neue Häuser an, was sich hervorragend für Menschen eignet, die viel unterwegs sind oder einen Umzug planen . Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihrem Welpen zeigen, dass sein Zuhause zwar anders ist, sein Besitzer aber immer noch derselbe.

    Wenn sie eine unbekannte Person sehen, die sich ihrem Menschen nähert, werden sie sofort bellen und Wache übernehmen. Sie sind nicht fremd, wenn es darum geht, manchmal aggressiv zu sein. Es ist daher ratsam, wachsam zu sein, wenn ein neuer Freund zu Ihnen nach Hause kommt. Wenn Sie Ihren Chiweenie bekommen, während Sie noch ein Welpe sind, beginnen Sie sofort, ihn zu sozialisieren, da bekannt ist, dass er ihre aggressiven Streifen reduziert.

    Leider sind diese pelzigen Energiekugeln nicht besonders gut für Kinder geeignet, da sie besonders aufbrausend, lebhaft und bissig sind. Sie werden Ihre Kleinen nicht lange mit den Ohren beschäftigen! Sie werden handeln, deshalb ist es am besten, sie von kleinen Kindern fernzuhalten. Dieses Persönlichkeitsmerkmal ist eines der ungünstigsten Merkmale dieses ansonsten liebenswerten Welpen. 

    Sie sind auch ziemlich laut und nervös, und sie werden sicherstellen, dass sie jede Beobachtung und jedes Bedürfnis äußern. Sei es ein zufälliger Fensterpasser oder eine ablenkende Fliege, die herumschwirrt; Sie werden es nicht unbemerkt lassen! Wenn Ihr Hündchen hungrig ist oder Töpfchen machen muss , vertrauen Sie uns, dass Sie davon erfahren.

    Ist der Dackel Chihuahua Mix schwer zu pflegen?

    Die Pflege vom Chiweenie hängt vom Fell ab. Wenn Ihr Welpe kurzhaarig ist, haben Sie Glück, da er nur minimal gebürstet werden muss. Schenken Sie dem Fell jede Woche etwas Aufmerksamkeit, und Sie sind gold. Mittel- und langhaarige Hunde müssen häufiger gebürstet werden und müssen von Zeit zu Zeit sogar professionell gepflegt werden. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihren Doxie selbst pflegen können, lesen Sie unsere Tipps zur Hundepflege . 

    Ein jährlicher Fellwelchsel wird erwartet, da es für beide Elternrassen üblich ist. Sie sollten bei Bedarf auch die Nägel abschneiden und die Ohren etwa einmal pro Woche reinigen.

    Sie müssen viel Aufmerksamkeit darauf verwenden, den perfekten Weg zu finden, um ihre Zähne zu reinigen. Diese lebhaften Welpen werden nicht leicht nachgeben, wenn Sie versuchen, ihre Zähne zu bürsten. Im Gegenteil, sie werden einen ziemlichen Kampf austragen! Es ist wahrscheinlicher, dass Sie ihren Zähnen etwas Liebe schenken, indem Sie sie dazu verleiten, eines der 10 besten Hundekau- oder Spielzeugprodukte für Hunde zu verwenden, die speziell für kleine Hunde entwickelt wurden. 

    Der Chihuahua Dackel Hund muss ordnungsgemäß gepflegt werden, damit er ein gesundes Leben ohne ernsthafte Gesundheitsprobleme führen kann. Dies ist ein wesentliches Detail, das Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie eines dieser Hündchen in Ihre Familie aufnehmen. Sie müssen es zu regelmäßigen Kontrolluntersuchungen beim Tierarzt bringen, sich gut um seine Gesundheit kümmern und auf ihre Trainingsroutine und ihr Gewicht achten, um Probleme so lange wie möglich einzudämmen.

    Bürsten Häufigkeit Tools für den Dackel Chihuahua Mix
    Täglich oder wöchentlich, je nach Haarlänge
    • Nadelbürste
    • Kamm
    • Nagelknipser

    Welche Chiweenie Gesundheitsprobleme sollte ich beachten?

    Chihuahua-Dackel-Mix

    Bildnachweis : tobychiweenie

    Chiweenies sind im Allgemeinen gesund, aber sie können einige chronische Erkrankungen von einem ihrer Elternteile erben. Es gibt auch einige gesundheitliche Bedenken, die sie mit dem Alter bekommen können oder wenn sie nicht angemessen behandelt werden.

    Die häufigsten Beschwerden bei dieser Hundekreuzung sind:

    1. Bandscheibenerkrankung
    2. Zahnprobleme
    3. Patellaluxation
    4. Farbverdünnungsalopezie
    5. Hüftdysplasie

    Bandscheibenerkrankung

    Dies ist eine Erbkrankheit, die Chiweenies von Dackeln bekommen können. Letztere wurden mit dackelartigen, langgestreckten Körpern und kurzen Beinen gezüchtet, damit sie ihre Beute mühelos verfolgen konnten. Sie sollten insbesondere nach Dachsen suchen, also mussten sie in enge Spalten und Löcher gelangen. Dies machte diese schlauen Hündchen jedoch anfällig für Wirbelsäulendegeneration. Während sie sich bewegen, wird Druck auf die Bandscheiben ausgeübt, die reißen und einen Bruch verursachen können, wodurch eine Bandscheibenerkrankung verursacht wird .Wenn das Problem weiterhin besteht oder sich verschlimmert, kann der Hund zögern oder nicht in der Lage sein, seine Hinterbeine zu bewegen. Wenn Ruhe und vorübergehende Einschränkung des Trainings nicht helfen und der Zustand fortschreitet, kann die einzige Option eine Operation sein.

    Zahnprobleme

    Wenn Ihr Chiweenie seinem Chihuahua Elternteil ähnelt und einen kleinen Kopf hat, kann es früh Zahnprobleme entwickeln. Dies ist ein häufiges Problem bei Miniaturhunden, die leichter als 9 kg werden, da ihre kleinen Schädel die gleiche Anzahl von Zähnen aufnehmen müssen wie ein viel größerer Hund. Das führt zu Zähnen, die eng zusammengedrückt und oft schief sind. Das macht sie schwerer zu reinigen und ist der perfekte Nährboden für Bakterien und Plaque. Wenn Sie die Zähne Ihres Hundes vernachlässigen , können sie Gingivitis, schwere Karies und sogar Zahnverlust entwickeln.

    Patellaluxation

    Bei den kleinen Hunden besteht ein hohes Risiko, an einer Kniescheibenluxation zu leiden , die auch als Patellaluxation bezeichnet wird. Der Zustand kann durch genetische Missbildung oder Trauma verursacht werden. Was passiert ist, dass sich die Kniescheibe am Ende des Oberschenkelknochens aus ihrer normalen Position löst und der Hund sein Bein beim Gehen anhebt. Normalerweise kann der Tierarzt die Knochen leicht wieder einsetzen. Wenn es schwerer wird, kann der Zustand zur Lähmung führen.

    Farbverdünnung Alopezie

    Farbverdünnung Alopezie ist bei Hunden mit einem beigen oder blauen Fell weit verbreitet, und es wirkt sich sowohl auf die Dackel und Chihuahua. Es ist keine Überraschung, dass wir es auch in Chiweenies oft sehen können. Sie erkennen es an der Ausdünnung oder dem fleckigen Haarausfall. Der Zustand ist nicht heilbar, kann aber mit aktuellen Produkten behandelt werden, die der Tierarzt vorschlägt.

    Hüftdysplasie

    Hüftdysplasie tritt auf, wenn die Hüftpfanne und der Hüftballen Ihres Welpen missgebildet sind. Anstatt reibungslos zusammen zu gleiten, schleifen sie und verursachen weitere Hüftschäden. Obwohl es bei großen Hunden aufgrund ihres Gewichts häufiger vorkommt, sind Dackel Chihuahua auch betroffen, weil sie winzige Hüften und Beine haben, die einen viel größeren und längeren Oberkörper tragen müssen. Geben Sie Ihr Bestes, um zu verhindern, dass die Dinge extreme Ausmaße annehmen und Ihrem Hündchen große Schmerzen bereiten .

    Auch wenn Ihr Welpe das Ebenbild der Gesundheit zu sein scheint, sollten Sie ihn dennoch regelmäßig beim Tierarzt untersuchen lassen. Einige der Zustände zeigen keine deutlichen frühen Anzeichen, oder Sie wissen möglicherweise nicht, wie Sie sie erkennen können, wie z. B. leichte Anfälle . Ein professioneller Blick auf Ihren Hund ist immer eine gute Entscheidung! Dies gilt insbesondere für die hinterhältigen Dackel Hauterkrankungen, die Sie möglicherweise nicht einmal an ihrem Fell bemerken.

    HauptanliegenKleinere BedenkenGelegentliche Tests
    • Bandscheibenerkrankung 
    • Hüftdysplasie 
    • Patellaluxation
    • Farbverdünnungsalopezie
    • Zahnprobleme
    • Hämophilie
    • Spina bifida
    • Neuroaxonale Dystrophie
    • Hautzustände
    • Allergien
    • Augenuntersuchung 
    • Körperliche Untersuchung 
    • Bluttests
    • Knie- und Hüftuntersuchungen
    • Röntgenaufnahmen der Wirbelsäule

    Was isst der Chihuahua Dackel Mix gerne?

    Chihuahua-Dackel-Mix

    Bildnachweis : sweetymaja

    Der Chiwee ist ein kleiner Hund mit einer Veranlagung für Rückenprobleme. Achten Sie daher darauf, dass Ihr Welpe nicht zu viel isst. Als Jungtier braucht es Futter, das reich an Fett, Eiweiß und Ballaststoffen ist, und häufigere Mahlzeiten, wie sie von den besten Welpen Futtermarken angeboten werden. Ein erwachsener Hund sollte jedoch nicht mehr als eineinhalb Tassen Trockenfutter haben aufgeteilt in drei Mahlzeiten pro Tag. Am besten wählen Sie das beste Trockenfutter für kleine Hunde . Obwohl die besten Trockenfuttermarken für große Rassen alle hochwertige Trockenfutter sind, erfüllen sie möglicherweise nicht die Ernährungsbedürfnisse Ihres Hündchens.

    Schauen Sie sich unsere Vorschläge für erstklassiges Trockenfutter für Chiweenies an:

    1.  Wellness Core Hundefutter – Dies ist ein getreidefreies Bio-Hundefutter, das das Verdauungssystem Ihres Welpen schont.
    2. Taste of the Wild Appalachian Valley – eine weitere großartige Trockenfutteroption, die reich an Eiweiß aus Wild, Lamm, Ei und Fisch ist. Es enthält auch Präbiotika und Probiotika und ist in winzigen Trockenfutter verpackt, sodass es ideal für kleine Hunderassen ist.
    3. Dog For Dog Food – Mit dieser Trockenfutter-Option können Sie rohes Fleisch in die Ernährung Ihres Hundes aufnehmen, das ihm Proteine, Fett und Kalorien hinzufügt.

    In ihren letzten Jahren verschiebt sich der Bedarf an Nährstoffen. Das Reduzieren von Fett und das Hinzufügen von Ballaststoffen ist ein allgemeiner Ratschlag, wenn es um die Ernährung älterer Hunde geht. Schauen Sie sich unsere Auswahl der besten Trockenfutter für ältere Hunde an und wählen Sie die aus, die zu Ihrem Hund passt.

    Wenn das Nährstoffgleichgewicht des Körpers des Hundes gestört ist, gibt es Produkte, die ihm helfen können, ihn wiederherzustellen. Lesen Sie unseren ausführlichen Bericht über Nutra Thrive Hundefutter und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das Gleichgewicht zwischen Makro- und Mikronährstoffen erreichen, damit Ihr Chihuahua Dackel ein gesundes Leben führen kann.

    Für den Anfang empfehlen wir Ihnen, unsere umfangreichen Recherchen zum schlechtesten Trockenfutter für Hunde und zum besten Trockenfutter für Hunde, das wir auf dem Markt gefunden haben, heranzuziehen.

    Wie viel Bewegung braucht der Dackel Chihuahua Welpe?

    Chihuahua-Dackel-Mix

    Bildnachweis : sweetymaja

    Die Chihuahua Dackel Mischungen sind helle kleine Feuerbälle, und ihre Besitzer sollten sich dieser Tatsache bewusst sein. Sie sind nicht nur mental immer in Alarmbereitschaft, sondern sie brechen auch gerne ins Schwitzen!

    In Bezug auf Bewegung sollten Sie sich immer noch an moderate Aktivitäten halten, um die winzigen Körper von Chiweenies nicht zu überarbeiten. Aufgrund ihrer Miniaturgröße besteht das Risiko, dass sie bestimmte Gesundheitsprobleme entwickeln. Je kleiner sie sind, desto leichter sollten die Aktivitäten sein. Gleiches gilt für die Dauer der Übung – sie sollte zweimal täglich nicht länger als eine halbe Stunde dauern.

    Die Knochen von Dackel Chihuahua brechen leichter, je kleiner sie sind, insbesondere wenn eine Grunderkrankung vorliegt. Dies bedeutet nicht, dass Sie einen sitzenden Lebensstil fördern sollten (obwohl Sie es bei einem so lebhaften kleinen Welpen nicht einmal könnten, wenn Sie wollten), aber Mäßigung bei körperlicher Bewegung ist elementar. 

    Leichtes Springen, kurze Spaziergänge um den Block und sanftes Spielen sind die besten Optionen für ein Hündchen dieser Größe. Aufgrund ihrer Größe und der täglichen Mindestübungsanforderungen ist diese Mischlingsrasse kein Problem – eine Wohnung mit durchschnittlicher Größe bietet gerade genug Platz zum Herumlaufen, was bei schlechtem Wetter im Freien wertvoll ist. Besitzer größerer Rassen haben diesen Luxus nicht!

    Folgendes sollten Sie beachten, wenn Sie Ihren Chiweenie bei kaltem Wetter ausführen möchten.

    AktivitätslevelEmpfohlene km / TagAktivitätsminuten / Tag
    niedrig oder mittel, je nach Größe8–11 km / Tag30–60 Minuten

    Die beste Umgebung für die Kreuzung der Chihuahua und Dackel

    Obwohl sich Chiweenies perfekt an kleine Wohnungen anpassen , sollte es so wenig Treppen wie möglich geben, um Bandscheibenversetzungen und andere Skelettprobleme zu vermeiden. Eine gute Idee wäre es, eine PawRamp zu bekommen , die Ihrem kleinen Welpen hilft, auf Möbel zu klettern – es ist ein ideales Dackelgeschenk ! Vertrauen Sie uns, dass Ihr kleiner pelziger Freund Sie dafür umso mehr lieben wird!

    Wenn Sie einen Garten haben, stellen Sie sicher, dass der Wachposten an Ihrem Zaun dicht genug sind, um zu verhindern, dass der Hund auf die Straße rennt und verletzt wird. Sie könnten auch im Zaun stecken bleiben und sich dabei den Rücken verletzen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren Garten gegen Chiwee schützen .

    Falls Ihr Hündchen die neugierige Nase seines Dackel Elternteils erbt, können Sie sich von Ihren Blumenbeeten verabschieden – diese Hunde sind immer bereit für Unheil und werden Ihren Garten in kürzester Zeit ausgraben!

    Ist der Dackel Chihuahua Mix Welpe leicht zu trainieren?

    Frühes Training ist bei diesen kleinen Süßen von entscheidender Bedeutung. Beginnen Sie schon in jungen Jahren mit dem Gehorsamstraining, und Sie werden vielleicht erst dort gelangen, wenn sie erwachsen sind.

    Diese kleinen Kerle sind so hartnäckig, dass sie selbst den gelassensten und erfahrensten Trainern Kopfschmerzen bereiten können. Sie erben diese Eigenschaft vom Dackel Elternteil, aber der Chihuahua ist auch ziemlich stark gesinnt. Sie können ziemlich mutig werden, und wenn sie sich auf etwas konzentrieren, gibt es keine Leckerlis auf der Welt, die sie vom Kurs abbringen könnten! Übrigens haben wir einen Überblick über die schlechtesten Hundefuttermarken, die Sie meiden sollten. Achten Sie auf jeden Fall darauf, nicht diese häufigen Trainingsfehler machen.

    Alles in allem ist ein Dackel Chihuahua Mix nicht die beste Wahl für Sie, wenn Sie zum ersten Mal Hundebesitzer sind.

    Wie gut passt der Chihuahua Dackel Mix zu Familien?

    Chiweenies sind soziale Welpen, und sie lieben es, herumzuspielen und Spaß mit ihren Besitzern zu haben. Bis sie ihre Meinung ändern und zu dringlicheren Angelegenheiten neigen, wie zum Beispiel … fast alles zu bellen.

    Sie haben auch eine kurze Sicherung, so dass diese mächtigen halben Dackel, halben Chihuahua nicht die besten Hunde für Familien mit kleinen Kindern sind. Sie haben eine niedrige Toleranzschwelle und werden es nicht ertragen, wenn Kleinkinder an ihren Schwänzen ziehen oder an ihren Ohren ziehen.

    Sie können bis zu einem gewissen Punkt sozialisiert werden, aber Sie können nie zu vorsichtig mit kleinen Kindern und diesen Hunden sein – um auf der sicheren Seite zu sein, lassen Sie sie nicht unbeaufsichtigt zusammen. Dies ist eine der wichtigsten Fakten zum Dackel .

    Möchten Sie den Chiweenie mit anderen Dackel Mischungen vergleichen?

    Verweise

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    Das könnte Sie auch interessieren