53+ Französische Bulldogge Mischlingsrassen

Boxer-French-Bulldog-Mix
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Ich hoffe, dass Ihnen dieser Artikel dabei helfen wird, einen gesunden Welpen auszuwählen, zu adoptieren und aufzuziehen. Nichts wird mich glücklicher machen, als zu wissen, dass eine Französische Bulldoggen-Kreuzung ihren Weg in ein neues Zuhause bei einer liebevollen Familie finden wird.

    Wenn Sie eine Französische Bulldoggen-Mischlingsrasse besitzen, laden Sie bitte ein Foto Ihres liebenswerten Welpen hoch und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Hund haben, zögern Sie nicht, sie in das Kommentarfeld zu stellen, und ich werde mich gerne um jeden einzelnen kümmern. Ich hoffe, dass meine Antworten einen Weg ebnen werden, Ihr Zuhause mit einem glücklichen, gesunden und liebevollen Leben mit Haustieren zu segnen.

    Boxer Französische Bulldogge Mix = Französische Bullbox

    1. Die Französische Bulldogge-Boxer-Mischung ist ein freundliches und treues Familienhündchen. Sie genießt die Bindung zu ihren Besitzern.
    2. Die Kreuzung aus Französischer Bulldogge und Boxer kann das aggressive Verhalten der Französischen Bulldogge und die Beschützerinstinkte der Boxer erben, was sie zu beeindruckenden Wachhunden macht.
    3. Dieser Mischlingshund braucht nicht viel Bewegung, um seine Spitzenform zu erhalten. Obwohl er jeden Tag ein paar Spaziergänge genießt, ist es für ihn angenehmer, im Haus herumzuliegen.
    4. Die Französische Bulldoggen-Boxer-Mischung erfordert mindestens 2 Tassen Trockenfutter pro Tag, was mindestens 1,18 Euros pro Tag kostet.

    Husky Französische Bulldogge Mix = Französischer Bullsky

    Husky-French-Bulldog-Mix
    • Französische Bulldoggen stammen ursprünglich aus England und sind dafür bekannt, klein zu sein, während Russland das Mutterland der großen Husky-Rasse ist.
    • Die Mischung aus Französischen Bulldoggen und Huskys muss täglich gepflegt werden, da sie das dichte und dicke Fell des Huskys vererbt bekommt. In einem warmen Klima kann er zweimal im Jahr viele Haare verlieren.
    • Die Besitzer von Husky-Welpen aus der Kreuzung Französische Bulldogge und Französische Bulldogge haben es möglicherweise schwer, den hohen Beutetrieb des Mischlinghundes zu kontrollieren. Kleinere Tiere im Haus zu haben, kann riskant sein.
    • Die Französische Bulldogge-Husky-Mischung kann an den üblichen Krankheiten ihrer Eltern leiden, wie der Von-Willebrand-Krankheit und der Hypothyreose.
    • Der typische Husky wiegt etwa 20 bis 27 Kilo, während die Französische Bulldogge etwa 11 Kilos wiegt. Der gekreuzte Welpe kann zwischen 16 und 20 Kilo wiegen, wobei die Größe eher der Husky-Seite ähnelt.

    Corgi Französische Bulldogge Mix = Französische Bulcorg

    Corgi-French-Bulldog-Mix
    1. Die Französische Bulldogge Corgi-Mischung ist eine Kombination aus der Französischen Bulldogge und den Corgi, zwei beliebten Haustieren.
    2. Dieser Mischlingshund stammt von zwei kleinen und niedrig angesiedelten Rassen ab, was bedeutet, dass sie etwa 9 bis 18 Kilo wiegen können.
    3. Die meisten Französischen Bulldoggen leiden unter den gesundheitlichen Folgen eines flachen Gesichts, was sich auf die Mischlingshunde auswirken kann. Die Kreuzung aus Corgi Französische Bulldogge wird jedoch 10 bis 15 Jahre alt, wenn sie gesund ist.
    4. Aufgrund der Beliebtheit der Elterntierrassen ist sie leicht zu erkennen. Ein seriöser Züchter, der die Abstammungslinie der Eltern kennt, kann Ihr Ticket zum Besitz einer Kreuzung aus Corgi Französische Bulldogge sein.

    Pudel Französische Bulldogge Mix = Französische Bulldoodle

    Poodle-French-Bulldog-Mix
    • Die Französische Bulldogge liebt es, die Aufmerksamkeit des Besitzers auf sich zu ziehen, während der Pudel eine verspielte Persönlichkeit hat, was diesen Mischlingshund zu einem ausgezeichneten Familienhund mit Kindern macht.
    • Bei der Fütterung der Mischung aus Französischer Bulldogge und Pudel ist ein fettarmes Futter empfehlenswert. Besitzer müssen seiner Neigung zum Überfressen vorbeugen, indem sie seine 2 bis 3 Mahlzeiten pro Tag in strengen Stunden planen.
    • Die Französische Bulldoggen-Pudel Mischung ist eine intelligente, aber hartnäckige Kreuzung. Das Gehorsamstraining muss bereits in jungen Jahren beginnen.
    • Die Mischung aus Französischer Bulldogge und Pudel erfordert nur minimale Bewegung, um fit zu bleiben. Kurze Spaziergänge und Ballwerfen reichen für seine tägliche körperliche Aktivität aus.

    Deutscher Schäferhund Französische Bulldogge Mix = Französischer Schäferhund

    German-Shepherd-French-Bulldog-Mix
    1. Die große Größe des Australischen Schäferhundes und die markanten Gesichtszüge der Französischen Bulldogge können das Ergebnis einer Mischung aus Französischer Bulldogge und Deutschem Schäferhund beeinflussen.
    2. Dieser Mischlingshund ist ein freundlicher und loyaler Hund, der gegenüber Fremden aggressiv sein kann. Stellen Sie Ihren engen Freunden die Mischung aus Deutschem Schäferhund und Französischem Bulldogge vor.
    3. Welpen mit einem Mix aus Deutschem Schäferhund und Französischer Bulldogge brauchen konsequentes Töpfchentraining, um Zwischenfälle im Haus des Besitzers zu vermeiden. Sie brauchen auch Übungsroutinen, um sie in guter körperlicher Form zu halten.
    4. Die Rasse Deutscher Schäferhund leidet unter Hüft- und Rückenproblemen, während die Französische Bulldogge für das Brachycephalic-Syndrom, eine schwere chronische Erkrankung, anfällig ist.

    Beagle Französische Bulldogge Mix = Französischer Bullbeagle

    Beagle-French-Bulldog-Mix
    • Die Französische Bulldogge-Beagle-Mischung ist eine beliebte Kreuzung. Die folgenden Verbände erkennen sie an:
         ACHC = American Canine Hybrid Club
         DBR = Designer Brees Registry
         DDKC = Designer Dogs Kennel CLub
         DRA = Dog Registry of America, Inc.
         IDCR = Internationales Designer Canine Regirty
    • Die Welpen der Französische nBulldogge-Beagle Kreuzung brauchen Spaziergänge und Laufen, um Energie zu verbrauchen. Ihr hohes Energieniveau wird etwa 30 bis 45 Minuten zum Spielen und Trainieren benötigen.
    • Als körperlich aktiver Hund müssen die Besitzer bei ihren täglichen Mahlzeiten auf gesundes und hochwertiges Trockenfutter mit den richtigen Nährstoffen achten.
    • Im Gegensatz zu anderen Rassen kann es für seine Entwicklung und Sozialisierung hilfreich sein, ein weiteres Haustier zusammen mit der Kreuzung Beagle Französische Bulldogge zu haben. Das aggressive Wesen der Französischen Bulldogge kann dem Mischlingshund jedoch einen hohen Beutetrieb verleihen, wodurch kleinere Tiere gefährdet werden können.

    Bullmastiff Französische Bulldogge Mix = Französischer Mastiff

    Bull-Mastiff-French-Bulldog-Mix
    1. Die Kreuzung aus Bullmastiff und Französischer Bulldogge könnte aufgrund der Furchtlosigkeit des Bullmastiffs und der Sturheit der Französischen Bulldogge eine Herausforderung für das Training darstellen.
    2. Es gibt nicht viele Informationen über diesen Mischlingshund, aber ein Blick auf die Geschichte der beiden Elternrassen kann hilfreich sein.
    3. Die Mischung aus Bullmastiff und Französischer Bulldogge kann einen Hund mit einem großen Körper und Knochenbau mit den auffälligen Gesichtszügen einer Französischen Bulldogge hervorbringen.
    4. Der Bullmastiff ist für seine starken körperlichen Eigenschaften bekannt, während die Französische Bulldogge außergewöhnlich verspielt ist. Agility-Training und Laufaktivitäten ermöglichen eine perfekte Wahl bei den Übungen.

    Labrador Französische Bulldogge Mix = Französischer Labrador

    Labrador-French-Bulldog-Mix
    • Die Französische Bulldoggen-Labrador-Mischung hat eine Lebensdauer von 9 bis 15 Jahren.
    • Dieser Mischlingshund ist nicht hypoallergen, und sein Fell muss täglich gebürstet werden. Haarausfall ist auch bei der Kreuzung der Französischen Bulldogge Labrador ein Problem.
    • Das Temperament einer Französischen Bulldogge Labrador ist perfekt für Familien geeignet. Sein fröhlicher Charakter macht es für Kinder, andere Haustiere, Familien und Fremde angenehm, mit ihm zu spielen.
    • Die Mischung aus Französischer Bulldogge und Labrador erfordert drei Tassen Hundefutter an einem Tag. Es ist auch wichtig, Aktivitäten zu finden, die es dem Mischlingshund leicht machen, Nahrung zu verdauen und Energie zu verbrauchen.
    • Der Französische Labrador benötigt etwa 45 bis 60 Minuten für Aktivitäten wie Ausflüge in den Hundepark, lange Spaziergänge, Spielen mit Spielzeug und seinen Besitzern.

    Chihuahua Französische Bulldogge Mix = Französische Bullchihua

    Chihuahua-French-Bulldog-Mix
    1. Der Französische Bulldoggen-Chihuahua-Mix hat zwei Elternrassen, die eher eine kleine Größe als die meisten Hunde haben. Er ist jedoch aufgrund der Statur der Französischen Bulldogge robust und muskulös.
    2. Die Kreuzung der Französischen Bulldogge Chihuahua ist ein aktiver Hund, der mit einer Familie mit vielen Aktivitäten vereinbar ist. Aufgrund seiner geringen Größe benötigt er nur etwa 30 Minuten Bewegungs- und Spielzeit.
    3. Dieser Mischlingshund erfordert nur minimale Pflege. Die Besitzer müssen ihn ein- oder zweimal pro Woche bürsten.
    4. Wenn sie gesund gehalten wird, kann die Französische Bulldogge Chihuahua-Mischung 12 bis 18 Jahre alt werden.

    Chow Chow Französische Bulldogge Mix = Französische Bulldogge

    Chow-Chow-French-Bulldog-Mix
    • Die Kreuzung Chow Chow Französische Bulldogge ist relativ neu, weshalb nicht viele Informationen über diese Kreuzung veröffentlicht werden. Die Geschichte der Elternrassen kann mehr Einblick in die Geschichte des Mischlinghundes geben.
    • Der Chow Chow ist für seine Aggressivität bekannt, während die Französische Bulldogge eine eigensinnige Ader haben kann. Beide Hunde sind jedoch loyale und beschützende Haustiere der Familie.
    • Beide Elternrassen sind dem Risiko ausgesetzt, das Brachycephalische Syndrom zu bekommen, das die Französische Bulldogge Chow Chow vererben kann.
    • Beide Hunde neigen dazu, viele Haare zu verlieren, was bedeutet, dass das Fell überall in Ihrem Zuhause zu finden sein wird. Bereiten Sie einen Staubsauger vor und pflegen Sie ihn jede Woche gründlich.

    Border Collie Französische Bulldogge Mix = Französischer Bull Collie

    Border-Collie-French-Bulldog-Mix
    1. Die Border Collie Französische Bulldoggen-Kreuzung ist eine relativ neue Kreuzung, weshalb nur wenige Informationen zur Verfügung stehen. Die Daten über die Geschichte der Elternrassen reichen aus, um sich eine Vorstellung davon zu machen, wie der Mischlingsnachwuchs ausfallen wird.
    2. Sowohl der Border Collie als auch die Französische Bulldogge sind süße, liebevolle und freundliche Haustiere. Eine Mischung der beiden Rassen kann sich als ein fantastisches Familienhaustier entpuppen.
    3. Das hohe Energieniveau der Französischen Bulldogge Border Collie Mix kann es für manche Besitzer schwierig machen, sie zu trainieren. Lange Spaziergänge und Wanderungen tragen dazu bei, ihre Energie niedrig und verbraucht zu halten.
    4. Fettleibigkeit bei diesem Mischlingshund kann zu Problemen wie Ellenbogen- und Hüftdysplasie führen. Eine Ernährung mit Nahrungsergänzungsmittel, wie Fischöl, Glucosamin- und Chondroitin kann helfen, ihn gesund zu halten.

    Australischer Schäferhund Französische Bulldogge Mix = Französischer Aussie

    Australian-Shepherd-French-Bulldog-Mix
    • Die Mischung aus Französischer Bulldogge und Australischem Schäferhund ist eine Kombination aus der kleinen Französischen Bulldogge und dem gigantischen Australischen Schäferhund.
    • Aufgrund des dicken und gewellten Fells des Australian Shepherd verliert dieser Mischlingshund sehr viel Haare. Er muss täglich gepflegt werden, damit sein Fell gesund und unverfilzt bleibt.
    • Die Mischung aus Australian Shepherd und Französischer Bulldogge kann Anzeichen von Aggressivität und Sturheit zeigen, wodurch sie schwer zu trainieren ist.
    • Dieser Mischlingshund ist eine unbekannte Rasse, weshalb Daten über sein Temperament selten sind. Die Informationen der Elternrassen reichen aus, um das Interesse potenzieller Besitzer an der Mischung aus Französischer Bulldogge und Australischem Schäferhund aufrechtzuerhalten.

    Dackel Französische Bulldogge Mix = Französische Bulldach

    Dachshund-French-Bulldog-Mix
    1. Der ACHC (American Canine Hybrid Club) und der DRA (Dog Registry of America, Inc.) sind die einzigen beiden Registrierungsdienste, die die Kreuzung von Dackel und Französische Bulldogge anerkennen.
    2. Die Größe der Mischung Französischer Bulldoggen-Dackel beträgt etwa 20 bis 30 Zentimeter und kann bis zu 8 Kilo wiegen.
    3. Dieser Mischlingshund liebt es, neue Menschen und andere Hunde kennen zu lernen. Er ist ein energischer Hund mit einem süßen und fröhlichen Temperament.
    4. Die Ausbildung des Dackel-Französische Bulldogge-Mischlings kann aufgrund der Sturheit seiner beiden Elternteile schwierig sein. Lange Spaziergänge können dazu beitragen, die Energie des Mischlingshundes für das Gehorsamstraining niedrig zu halten.
    5. Die Fellfarbe des Mischlings Französische Bulldogge Dackel kann schwarz , rot, braun, hellbraun,  weiß oder eine Kombination von zwei beliebigen Farben sein. Seine Länge kann von mittellang bis lang und glatt bis drahtig variieren, je nachdem, wie sehr der Dackelelelelternteil seine Nachkommen beeinflusst.

    Mops Französische Bulldog Mix = Französischer Bullmops

    Pug-French-Bulldog-Mix
    • Die Französische Bulldoggenmops-Mischung ist ein beliebter Mischlingshund. Dieser Mischlingshund verbringt gerne Zeit mit seinen Besitzern und kann ein guter Wachhund sein. Er wird immer bei seinen Besitzern sein wollen.
    • Beide Elternrassen leiden unter dem Brachycephalic-Syndrom, was sich wahrscheinlich auf das Ergebnis der Nachkommenschaft auswirken wird. Die Besitzer müssen sich darauf vorbereiten, den Gesundheitsproblemen zu begegnen, die die flachgesichtige Mops-Französische Bulldogge-Mischung erben könnte.
    • Französische Bulldoggen und Mops haben aufgrund ihrer kurzen Gliedmaßen Schwierigkeiten beim Schwimmen. Achten Sie darauf, dass der Hund von Swimmingpools oder tiefen Pfützen befreit wird.
    • Das Training der Mops-Französische Bulldogge-Mischung ist einfach, aber die Besitzer dürfen sie nicht ermüden lassen, besonders in heißen Umgebungen.

    Cockerspaniel Französische Bulldogge Mix = Französischer Spaniel

    Cocker-Spaniel-French-Bulldog-Mix
    1. Die Kreuzung Cocker Spaniel Französische Bulldogge ist eine neue Rasse ohne viel Geschichte, aber ihre beiden Elternrassen sind gut dokumentiert.
    2. Die Mischung aus Französischer Bulldogge und Cocker Spaniel neigt dazu, viele Haare zu verlieren. Sie müssen dreimal pro Woche gebürstet werden, um Schmutz und lose Haare zu entfernen.
    3. Der Cockerspaniel wird für die Jagd gezüchtet, während die Französische Bulldogge Fremden gegenüber hartnäckig sein kann. Er muss schon in jungen Jahren Kontakte knüpfen, um ständiges Bellen über unerwartete Gäste zu vermeiden.
    4. Dieser Mischlingshund benötigt mindestens 3 Tassen hochwertiges Hundefutter pro Tag, was etwa 1 bis 1,20 Euro kosten wird.

    Amerikanische Bulldogge Französische Bulldogge Mix = Französische Amerikanische Bulldogge

    American-Bulldog-French-Bulldog-Mix
    • Die Mischung aus Französischer Bulldogge und Amerikanischer Bulldogge ist ein Mischling, der schwer zu finden ist. Online-Hundeforen, Anzeigen für Haushunde und lokale Züchternetzwerke können einem potenziellen Besitzer helfen, einen Welpen seiner Art zu finden.
    • Beide Elternrassen haben eine brutale Geschichte. Die Französische Bulldogge wurde aus ihrer ursprünglichen Heimat England vertrieben, während die Amerikanische Bulldogge für Blutsportarten wie Stierkämpfe gezüchtet wurde.
    • Das Energieniveau der Französischen und Amerikanische Bulldogge ist extrem hoch. Sorgen Sie dafür, dass er aktiv bleibt, indem Sie es in laufende Aktivitäten einbinden.
    • Dieser Mischlingshund benötigt täglich zwei Tassen Hundefutter, was etwa 30 bis 38 Euro pro Monat kostet.

    Cane Corso Französische Bulldogge Mix = Französischer Bull Corso

    CaneCorso-French-Bulldog-Mix
    1. Die Kreuzung Cane Corso-Französische Bulldogge ist eine Mischform zwischen der entspannten Französischen Bulldogge und dem athletischen Cane Corso.
    2. Es gibt online nicht genügend Informationen über die Mischung aus Französischer Bulldogge und Cane Corso, aber die Geschichte der beiden Elternrassen ist verfügbar.
    3. Die Sturheit der Französischen Bulldogge kann den Besitzern das Training erschweren, aber die aktive und körperliche Natur des Cane Corso kann dazu beitragen, das Training spannender zu gestalten.
    4. Die Elternrassen sind beide intelligente Geschöpfe. Die Besitzer müssen ihnen beibringen, mit anderen Hunden zu sozialisieren und sich mit Gästen und Familienmitgliedern vertraut zu machen, wenn sie sich schützende Haustiere wünschen.

    Shar Pei Französische Bulldogge Mix = Französischer Sharpull

    Shar-Pei-French-Bulldog-Mix
    • Die Shar Pei-Französische Bulldogge-Kreuzung hat eine geschätzte Lebensdauer von 8 bis 11 Jahren.
    • Die Französische Bulldogge Shar Pei Mix-Hund ist ein beliebtes Haustier. Die Registrierungsdienste, die die Kreuzung anerkennen, sind die folgenden:
         ACHC =  American Canine Hybrid Club
         DBR = Designer Breed Registry
         DDKC =  Designer Dogs Kennel Club
         DRA = Dog Registry of America, Inc.
         IDCR = International Designer Canine Registry
    • Der Shar Pei und die Französische Bulldogge sind beide kleine Hunde, was ihren Nachkommen eine durchschnittliche Größe von 38 bis 43 cm und ein Gewicht von 14 bis 20 kg verleiht.
    • Besitzer mit Hundeallergien müssen sich über die Mischung aus Shar Pei und Französischer Bulldogge im Klaren sein, da sie nicht hypoallergen ist. Sie erfordert jedoch eine minimale Pflege, da sie nur selten abgelegt wird.
    • Der Shar Pei Französische Bulldogge Mix hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 8 bis 11 Jahren.

    Englische Bulldogge Französische Bulldogge Mix = Englische Französische Bulldogge

    English-Bulldog-French-Bulldog-Mix
    1. Die Mischung aus Französischer Bulldogge und Englischer Bulldogge trägt auch den Namen der freischaffenden Bulldogge.
    2. Beide Elternrassen sind für ihr freundliches und loyales Wesen bekannt, sodass die Kreuzung mit der süßen englischen und französischen Bulldogge wahrscheinlich ist. 
    3. 30 Minuten täglicher Spaziergänge reichen aus, damit diese Kreuzung seine starke und muskulöse Statur behält.
    4. Da es sich bei beiden um brachycephale Rassen handelt, erfordert die Mischung aus Französischer Bulldogge und Englischer Bulldogge eine ständige Gesundheitskontrolle. Extreme Wetterbedingungen und heiße Umgebungen können für diesen Mischlingshund schädlich sein.

    Golden Retriever Französische Bulldogge Mix = Französischer Retriever

    Golden-Retriever-French-Bulldog-Mix
    • Die Französische Bulldogge Golden Retriever-Mischung hat dichte doppelte Felle, die die beliebte goldene Farbe des Retrievers kopieren könnten. Das kurze Fell der Bulldogge kann jedoch den ständigen Haarausfall vermindern.
    • Das Temperament dieser Mischung könnte für Besitzer attraktiv sein, da die Elternrassen zu den beliebtesten Hunderassen in den USA gehören.
    • Trotz der Sturheit der Französischen Bulldogge ist die Kreuzung aus Golden Retriever und Französischer Bulldogge recht einfach zu trainieren. Joggen und Spiele wie Stöckchen holen, können diesen Welpen gesund und glücklich halten.
    • Es gibt nicht viele verfügbare Daten über die Kreuzung der Französischen Bulldogge-Golden Retriever. Beide Elternrassen haben jedoch eine Liste mit gemeinsamen Bedingungen, welche die Besitzer für eine lange Lebensdauer beachten müssen.

    Berner Sennenhund Französische Bulldogge Mix = Französischer Berner

    Bernese-Mountain-Dog-French-Bulldog-Mix
    1. Zwischen den Eltern des Berner Sennenhundes und der Französischen Bulldogge gibt es einen auffälligen Größenunterschied. Der Berner Sennenhund misst bis zu 71 Zentimeter, während die Französische Bulldogge nur bis zu 30 Zentimeter wächst.
    2. Die Mischung aus Französischer Bulldogge und Berner Sennenhund kann nach der Größe des Berner Sennenhundes kommen, aber sie kann auch den muskulösen Körperbau der Französischen Bulldogge erben, was sie zu einem einschüchternden Hund macht.
    3. Trotz seiner furchterregenden Statur ist dieser Mischlingshund ein sanfter und freundlicher Hund, der sich verpflichtet hat, ein großartiges Familienhündchen und Begleiter zu sein.
    4. Wegen ihrer riesigen Größe benötigt die Mischung aus Berner Sennenhund und Französischer Bulldogge etwa vier bis fünf Tassen trockenes und hochwertiges Hundefutter pro Tag. Er braucht jedoch weniger Bewegung.

    Pitbull Französische Bulldogge Mix = Französische Bulldogge

    Pitbull-French-Bulldog-Mix
    • Die Kreuzung der Französischen Bulldogge – Pitbull ist eine atemberaubende Kombination aus der Französischen Bulldogge und dem Pitbull, zwei muskulösen und doch freundlichen Haustieren.
    • Die Mischung aus französischer Bulldogge und Pitbull erbt oft die Gesichtszüge der Pitbull und kopiert gleichzeitig das Markenzeichen der Französischen Bulldogge, die “Fledermausohren”.
    • Die Mischung aus Pitbull und Französischer Bulldogge kann aggressiv sein. Richtige Verhaltensübungen, positive Verstärkung und Agility-Training sorgen dafür, dass das Temperament des Mischlinghundes ruhig und gelassen bleibt.
    • Fremde sind vor der Kreuzung des Pitbulls und der Französischen Bulldogge nicht sicher, vor allem dann nicht, wenn sie ihr menschliches Rudel vor unerwarteten Besuchern schützt.

    Shih Tzu Französische Bulldogge Mix = Französischer Shih Tzu

    Shih-Tzu-French-Bulldog-Mix
    1. Die Französische Bulldogge Shih Tzu-Mischung ist eine aufregende Mischung aus der hartnäckigen Französischen Bulldogge und dem königlichen Shih Tzu.
    2. Während die Gesichtszüge denen einer Französischen Bulldogge ähneln, nimmt das Fell dieser Mischung oft die Form des Shih Tzu an. Sein mittel- bis langes Fell muss mindestens dreimal pro Woche gebürstet werden, damit es glänzend und sauber bleibt. Die Besitzer müssen das Fell um die Augen trimmen, damit die Sicht nicht behindert wird.
    3. Die Französische Bulldogge Shih Tzu-Mischung mit einer vollen Tasse Hundefutter pro Tag, aufgeteilt in drei Mahlzeiten, überleben. Die Kosten für die tägliche Futteraufnahme belaufen sich auf etwa 0,59 bis 0,85 Cent.
    4. Aufgrund seines hohen Energieniveaus wird der Mischlingshund stundenlang in einem Haus herumlaufen. Die Besitzer müssen diesen Mischlingshund täglich etwa 45 Minuten lang auf Aktivitäten mitnehmen, um den hyperaktiven Welpen zu erschöpfen.

    Neufundländer Französische Bulldogge Mix = Französischer Neufundländer

    • Die Französische Bulldogge Neufundland-Mischung ist eine seltene Kreuzung. Es gibt genauere Informationen über die Geschichte ihrer Elternrassen, was für potenzielle Besitzer hilfreich sein kann, da sie wissen wollen, wie man sich um diesen Mischlingshund kümmert.
    • Der Neufundländer ist ein beachtlicher, hart arbeitender Hund, während die Französische Bulldogge ein kleines, entspanntes Tier ist. Die Kombination bietet eine Menge interessanter Ergebnisse für Besitzer. Die Größe des Mischlinghundes wird sich jedoch viel mehr an die Seite des größeren Hundes anlehnen.
    • Die Kreuzung der Französischen Bulldogge aus Neufundland ist eine schwer zu findende Kreuzung. Potenzielle Besitzer müssen sich seriöse Züchter suchen, die ihnen helfen, diesen Mischlingshund aus seinen gesunden Elternrassen zu schaffen.
    • Der Neufundländer ist ein guter Schwimmer. Wenn die Kreuzung der Französischen Bulldogge-Neufundländer die Größe ihres größeren Elternteils erbt, kann sie sich als ein großartiger Begleiter bei Strandausflügen erweisen.

    Deutscher Schäferhund Chow Mischfutterbedarf

    Der Deutsche Schäferhund und Chow ist ein großer Hund, was bedeutet, dass Sie das Futter auswählen müssen, das ihrer Größe entspricht. Das beste Trockenfutter für kleine Hunde ist einfach nicht gut genug. Entscheiden Sie sich stattdessen für eine der besten Trockenfuttermarken für Hunde großer Rassen – sie werden den Ernährungsbedürfnissen eines großen Hundes gerecht.

    Erstmalige Hundebesitzer sollten sich auch Zeit nehmen, um den Unterschied zwischen dem schlechtesten und dem besten Trockenfutter für Hunde kennenzulernen – erstere sind im Grunde genommen Junk-Food für Hunde, während letztere eine vollständige und ausgewogene Ernährung bieten.

    Hier sind einige unserer Vorschläge:

    • Wellness Core Hundefutter
    • Hund für Hundefutter

    Das Hauptmerkmal hochwertiger Lebensmittel ist, dass sie dazu beitragen, das richtige Gleichgewicht zwischen Makro- und Mikronährstoffen zu finden. Wenn Sie jemals der Meinung sind, dass Ihr Welpe nicht genügend Vitamine und Mineralien erhält, kann Nutra Thrive Hundefutterergänzung dieses Problem beheben. Lassen Sie sich beim Tierarzt beraten, bevor Sie es kaufen!

    Das Alter ist eine weitere Variable, die berücksichtigt werden sollte: Wenn Ihr pelziger Kumpel noch im Wachstum begriffen ist, sehen Sie sich unsere Liste der besten Welpenfuttermarken an, und wenn er in seinem goldenen Alter ist, wäre es klüger, sich für eine der besten Trockenfuttermarken für ältere Hunde zu entscheiden.

    Quellenangaben:

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    Das könnte Sie auch interessieren