Beagle Corgi Mix Tierarztbericht

Beagle-Corgi-Mix
Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    3 Gründe, warum Sie keinen Corgi Beagle Mix bekommen sollten

    Beagle-Corgi-Mix
    1. Sturheit
      Die Beagle Corgis haben eine angeborene Verspieltheit und ein hohes Energieniveau. Sie können hartnäckige Verhaltensweisen wie das Jagen von Tieren oder das Bewegen von Objekten zeigen. Sie müssen mehr Zeit investieren, um mit diesen Welpen zu trainieren und sich zu verbinden.
    2. Nicht für Besitzer mit kleinen Haustieren geeignet
      Der Beagle Corgi Mix hat einen starken Beutetrieb. Sie sind nicht die besten Haustiere, wenn Sie andere kleine Tiere zu Hause haben. Sie könnten die anderen Tiere stören und Verletzungen verursachen, wenn sie nicht kontrolliert werden.
    3. Benötigt tägliche Bewegung
      Diese Mischlingsrasse hat viel Energie zu verbrauchen. Sie sollten ihnen helfen, die optimale Menge an körperlicher Aktivität pro Tag zu erreichen. Sie können widerspenstig werden, wenn sie sich langweilen. Dieser Zeit- und Arbeitsaufwand könnte ein Hindernis für die Adoption dieser Mischlingsrasse sein.

    3 Gründe, warum Sie einen Beagle Corgi Mix bekommen sollten

    Beagle-Corgi-Mix
    1. Ausgezeichnete Begleiter 
      Diese Mischlingsrasse verstehen sich gut mit Menschen. Auch die Elternrassen sind als gute Begleiter bekannt. Der Beagle Corgi Mix ist unglaublich kontaktfreudig und liebevoll. Sie erkennen die Familie und verbinden sich sofort mit ihnen.
    2. Leicht zu trainieren
      Einer der Gründe für die Schaffung dieser gemischten Rasse ist die Verbesserung der Trainingsfähigkeit von Beagles. Beagles können beim Training ihre Eigenständigkeit zeigen. Sie neigen dazu, häufiger ungehorsam zu sein. In Kombination mit der Corgi-Rasse lassen sich die von ihnen produzierten Nachkommen leichter trainieren.
    3. Entzückendes Aussehen 
      Einer der Faktoren, die die Entscheidung des potenziellen Besitzers bestimmen können, ist das Aussehen der Hunderasse. Der mit Beagle-Welpen gemischte Corgi hat ein einzigartiges Aussehen, das von ihren Elternrassen geerbt wurde. Sie können klein bis mittelgroß sein. Ihre Körper sind stämmig und stark. Weitere Informationen zu ihrem Erscheinungsbild finden Sie im nächsten Abschnitt des Artikels.

    Andere Corgi & Beagle Mischungen

    Es ist wichtig, dass Sie sich für eine Hunderasse entscheiden, die zu Ihrem Lebensstil passt. Jedes Jahr werden Zehntausende von Hunden zur Adoption freigegeben, weil der Besitzer keine Nachforschungen angestellt hat.

    Sie sind sich nicht sicher, ob der Beagle Corgi zu Ihrem Lebensstil passt? Erwägen Sie die Adoption einer von mehr als 50 beliebten Corgi-Mischlingsrassen oder Beagle-Mischungen.

    Mein persönlicher Favorit ist der Corgi-Husky-Mix oder der Corgi-Berner-Sennenhund-Mix, weil sie so niedlich sind, aber machen Sie Ihre Nachforschungen und sehen Sie sich die untenstehenden Mischungen an.

    Corgi-Mischungen

    Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften einer Corgi Beagle Mischung

    Beagle-Corgi-Mix
    Gewicht4,5 bis 9 kg
    Höhe84 bis 104 cm
    Größeklein bis mittelgroß
    Fellartdicht, kurz oder mittellang
    Fellfarbekann eine Mischung aus zwei oder drei Farben sein; schwarz, braun, hellbraun, weiß, zobel, orange, rot
    Menge des Fellverlustmäßig
    Augenbraun
    Naseschwarz
    Ohrenaufrecht und kurz oder lang und schlaff
    Temperamentverspielt, liebevoll, liebevoll, freundlich, intelligent, schützend
    Lebenserwartung12 bis 15 Jahre
    HypoallergenNein
    KinderfreundlichJa
    Neue Besitzer freundlichJa
    RassenanerkennungACHC und DRA

    Die kleinen bis mittleren Corgi Beagles haben einen bemerkenswerten muskulösen Körper. Sie sind 84 bis 104 cm groß und wiegen 4,5 bis 9 kg. Sie besitzen die typischen kurzen Beine ihrer Corgi-Elternrasse. Der Ernährungszustand der Elternrassen könnte sich auf den Körperbau der Nachkommen auswirken.

    Die Beagle Corgi Mix Welpen haben ein entzückendes Gesicht. Sie haben haselnussbraune und braune Augenfarben. Sie können die aufrechten und kurzen Ohren der Corgi-Rasse oder die langen und schlaffen Ohren der Beagle-Rasse erben.

    Der Corgi Beagle Mix hat verschiedene Fellarten und -farben. Die Farbkombinationen des Fells reichen von zwei bis drei Farben. Die Farben können schwarz, braun, beige, weiß, zobel, orange und rot sein. Die Corgi Beagle Mischhunde haben oft ein dichtes, kurzes bis mittellanges Fell. Sie verlieren mäßig Haare. Sie sind nicht hypoallergen. Sie sollten auf den jährlichen Fellwechsels wie Herbst und Frühling achten.

    Die mit Corgi-Welpen gekreuzten Beagle sind sanft und freundlich zu Menschen. Sie bieten ihre Wärme und bedingungslose Zuneigung. Sie sind sehr kontaktfreudig mit freundlichen Fremden.

    Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal dieser Mischlingsrasse ist seine Verspieltheit und Aktivität. Dieser Welpe könnte ein ausgezeichneter Sportbegleiter sein. Sie können sehen, wie es Spielzeug in der Ecke kaut oder durch den Garten rennt.

    Der Corgi Beagle Mix hat eine starke Bindung zu Tieren. Sie konnten sie jagen, kontrollieren oder beschützen. Sie können die Füße der kleinen Tiere einklemmen. Es ist wichtig, sie von Ihren kleinen Haustieren fernzuhalten.

    Der American Canine Hybrid Club (ACHC) und das Dog Registry of America, Inc. (DRA) erkennen den Beagle Corgi Mix als Hunderasse an.

    Kauf eines Beagle Corgi Mischlingswelpens

    Ich rate dringend zum Kauf von professionellen und zuverlässigen Züchtern, wenn es um Mischlinge geht. Diese Menschen kümmern sich gut um die Hunde und verhindern Inzucht, um minimale Gesundheitsprobleme zu gewährleisten. Sie können die Ergebnisse von Gentests und Aufzeichnungen über Impfungen von vertrauenswürdigen Züchtern erhalten.

    Es wird dringend empfohlen, die Züchter persönlich zu besuchen. Die amerikanische Gesellschaft zur Vorbeugung von Tierquälerei (ASPCA) rät dringend davon ab, Welpen online zu kaufen.

    Derzeit ist keine Liste der geprüften Züchter für die Corgi Beagle Mix Hunde verfügbar. Der Preis für die Beagle Corgi Mix Dogs liegt zwischen 168 und 506 Euro. Nachfolgend finden Sie eine Liste seriöser Züchter für die Elternrassen:

    • Barrister Beagles in Escondido, CA.
    • Aladar Beagles in Theodore, AL
    • Alpenglow Beagles in Boulder, CO
    • LT Beagles in New Smyrna Beach, FL
    • Blazin Beagles in Mount Airy, MD
    • Wind Dial Corgis in Oswego, KS
    • Curig Corgis in Edmonton, AB
    • Oak Leaf Corgis in Brandon, MB
    • Stonecroft Corgis in den Niagarafällen, ON
    • Castell Corgis in Parma, ID

    Es gibt auch Auffangstationen und gemeinnützige Rettungszentren. Weitere Informationen zu solchen Einrichtungen finden Sie im Internet und wenden Sie sich an Tierärzte.

    Pflege Ihres Beagle Corgis

    Beagle-Corgi-Mix

    Diese Mischlingsrasse verliert mäßig Haare, unabhängig davon, ob sie das Fell einer der beiden Elternrassen aufweisen. Sie benötigen weniger Zeit für die Pflege als andere Rassen.

    Das Bürsten des Doppelfells ist ein wesentlicher Schritt bei der Pflege der Beagle Corgis. Das Bürsten hat neben dem Aussehen des Welpen noch andere Zwecke. Es hilft, eine engere Beziehung zum Welpen aufzubauen. Es stimuliert die Produktion von natürlichen Ölen auf dem Fell. Es hilft, die Sauberkeit des Welpen zu erhalten. Die Nahansicht des Welpens ermöglicht es dem Besitzer, Anomalien und mögliche Gesundheitsprobleme zu überprüfen.

    Das Fell sollte zwei- bis dreimal pro Woche gebürstet werden. Durch dieses regelmäßige Bürsten wird eine Verfilzung des Fells vermieden.

    Einige Hunde mögen möglicherweise die Textur von Pinseln und Kämmen nicht. Sie sollten sich etwas Zeit für das Desensibilisierungstraining nehmen. Sie können mit dem Bürsten des Fells mit Ihrer Hand beginnen. Der Hund wird sich irgendwann an diese Aktivität gewöhnen. Sie können nach einigen Wochen zur Verwendung des Kamms oder der Bürste wechseln.

    Borstenbürsten eignen sich zum Bürsten des Fells. Sie können auch ein Enthaarungswerkzeug verwenden, wenn der Fellverlust mehr als gewöhnlich ist. Verwenden Sie die Bürste drei- bis viermal pro Woche und das Enthaarungswerkzeug zwei- bis dreimal pro Woche in Zeiten mit starkem Fellbverlust.

    Die Hunde brauchen auch regelmäßige und weniger häufige Bäder. Sie werden lernen, wann Sie ihnen ein Bad geben sollten, wenn Sie sie aufwachsen sehen. Der sichtbare Schmutz auf dem Fell des Hundes ist der Hauptgrund für ein Bad. Sie können alle zwei bis drei Wochen ein Bad geben, wenn der Hund nicht oft sichtbar schmutzig ist.

    Ein Bad ist erforderlich, da es die angesammelten Öle auf dem Fell entfernt, abgestorbenes Fell lockert, die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und eine Schutzschicht gegen trockene Luft, Sonne und Kontaktreibung bietet. Sie sollten lernen, wie Sie die hochwertigen Shampoo- und Conditionerformulierungen auswählen. Der Hund benötigt Shampoo und Conditioner mit Inhaltsstoffen mit neutralem pH-Wert wie Aloe und Haferflocken. Trocknen Sie den Hund nach dem Bad gründlich ab. Sie können den Hund auch nach einer schnellen Handtuchtrocknung nach draußen bringen.

    Die winzigen Teile des Beagle Corgis wie Nägel, Augen, Nase, Ohren und Pfoten müssen ebenfalls gepflegt werden. Die Besitzer sollten vermeiden, dass die Nägel zu lange wachsen, da dies dem Hund Unbehagen und Schmerzen bereiten kann. Ich empfehle, die Nägel alle fünf bis sechs Wochen zu schneiden. Sie können einen Nagelschleifer oder einen Nagelknipser verwenden. Sie können sich auch für die Dienste eines örtlichen Hundefrisörs entscheiden.

    Die Pflege der Pfoten erfordert ein Pfotenwachs. Sie werden das Wachs verwenden, um das Abblättern oder Knacken der äußeren Schicht der Pfoten des Hundes zu vermeiden. Umweltfaktoren wie die Hitze des Bodens oder verschiedene Geländearten können die Pfoten des Hundes beschädigen.

    Ein Teil des Pflegeprozesses ist die Überprüfung auf Wachsansammlungen in den Ohren und Anzeichen einer Ohrenentzündung. Sie können ihre Ohren mit einem Wattebausch und einer hundespezifischen Ohrlösung reinigen. Sie sollten niemals ein Wattestäbchen für ihre Ohren verwenden.

    Sie können auch einen Wattebausch mit Mineralöl oder ein Mikrofasertuch mit Mineralöl verwenden, um Schmutz von den Augen zu entfernen. In diesem Schritt müssen Sie darauf achten, dass Sie Ihrem Hund nicht direkt in die Augen wischen.

    Sie sollten die Nase untersuchen. Es ist eine der am stärksten gefährdeten Stellen des Hundes. Diese Mischlingsrasse neigt dazu, viel zu schnüffeln und ihre Nase zu benutzen. Sie müssen einen Balsam oder eine Nasenbutter verwenden, um Risse zu vermeiden und die Nase gesund und mit Feuchtigkeit versorgt zu halten.

    Corgi gemischt mit Beagle Gesundheitsproblemen

    Beagle-Corgi-Mix

    Der Beagle Corgi Mix hat eine Lebenserwartung von 12 bis 15 Jahren. Die langfristige Gesundheit eines einzelnen Hundes ist unvorhersehbar und multifaktoriell.

    Diese Mischlingsrasse hat eine geringere Wahrscheinlichkeit, an schweren Krankheiten zu erkranken uns sie zu bekommen. Sie sollten wissen, dass die Genetik normalerweise eine zufällige Auswahl von vererbten Merkmalen aufweist. Sie sollten sich der möglichen Gesundheitsprobleme jeder Elternrasse bewusst sein. Hier ist eine Liste einiger der häufigsten Gesundheitsprobleme, die bei einer Kreuzung aus einem Beagle und einem Corgi auftreten:

    1. Hüftdysplasie
    2. Hypothyreose
    3. Patellaluxation
    4. Bandscheibenerkrankung
    5. degenerative Myelopathie
    6. Von-Willebrand-Krankheit
    7. Ohr-Infektion

    Es gibt Möglichkeiten, die Krankheiten Ihres Hundes zu verhindern. Ein wirksamer Weg, dies zu tun, sind Impfungen. Einige der empfohlenen Impfungen für Welpen sind Masern, Tollwut und DHPP, eine Kombination von Impfstoffen gegen Hepatitis, Parainfluenza, Staupe, Adenovirus und Parvovirus. Die durchschnittlichen Gesamtkosten für die Impfstoffe liegen zwischen 63 und 84 Euro. 

    Sie können den Corgi Beagle Mix besser verstehen, indem Sie sich die Ergebnisse von Gentests ansehen und häufig einen Tierarzt fragen. Sie können besser auf die Warnzeichen achten, die sich auf die oben aufgeführten Bedingungen beziehen.

    Corgi Beagle Mix Lebensmittelanforderungen

    Beagle-Corgi-Mix

    Die bestimmte Futtermenge hängt vom Alter, der Größe, dem Stoffwechsel und dem Aktivitätsniveau des Welpen ab. Die richtige Ernährung ist wichtig, um den Hund in allen Aspekten in seinem optimalen Zustand zu halten.

    Es ist ratsam, die Portionen täglich in zwei Mahlzeiten aufzuteilen. Die Menge kann von 3/4 Tasse bis 1 1/2 Tasse hochwertigem Trockenfutter variieren. Unten finden Sie eine Liste der empfohlenen Trockenfutter  für den wachsenden Corgi Beagle Mix. 

    • CANIDAE Getreidefreie PURE Foundations Welpenformel

    Dieses Produkt ist für Hunde mit Haut- und Verdauungsproblemen geeignet. Es enthält neun einfache Hauptzutaten. Es hat eine Fleischkomponente, die eine schmackhafte und ausreichende Menge an tierischem Eiweiß gewährleistet. Es enthält keine ungesunden Zusatzstoffe. Diese Marke hat 1,8, 5,4 oder 10,8 kg Säcke zur Verfügung.

    • Orijen Welpenformel

    Das Orijen Welpenformel ist eine getreidefreie Formel, die frische Zutaten verwendet. Es ist mit Gemüse, Obst, Vitaminen und Mineralien in mundgerechten Futtermitteln verpackt. Dieses Produkt kann die Nahrung liefern, die Ihr Hund zur Bekämpfung von Hypothyreose und Hüftdysplasie benötigt. Es ist reich an Fetten und Proteinen für die optimale kognitive und körperliche Entwicklung.

    • Purina HA Hypoallergen

    Die Beagle-Elternrasse ist bekannt für ihre Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Dieses Produkt ist ein sorgfältig hergestelltes Lebensmittel mit winzigen Proteinmolekülen. Sie können dieses Lebensmittel ausschließlich acht bis 12 Wochen lang geben, um die Wirkung der Diät zu optimieren.

    • Taste of the Wild getreidefreies Hundefutter

    Dieses Produkt bietet einem wachsenden Welpen ein gesundes und genaues Gleichgewicht zwischen Eiweiß, Mineralien und Vitaminen. Es enthält echtes Fleisch als Hauptzutat. Der Kohlenhydratgehalt des Lebensmittelprodukts ergibt sich aus der Kombination von Erbsen, Kartoffeln und Süßkartoffeln.

    Sie sollten sich bewusst sein, dass die Beagle-Elternrasse dazu neigt, zu viel zu essen. Denken Sie daran, wenn Sie diese gemischte Rasse füttern. Sie sollten einen Tierarzt fragen, wenn Sie einen detaillierten Ernährungsplan haben möchten und wenn Sie weitere Fragen zu den Ernährungsbedürfnissen des Hundes haben.

    Hundebesitzer haben es heute schwer, im Meer der Hundefuttermarken das hochwertigste Futter für ihren Hund zu finden. Sie wollen nur das Beste für Ihr Hund und wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Einige Futtermarken verdienen es nicht, im Bauch Ihres Welpen zu landen. Vermeiden Sie daher den Kauf des schlechtesten trockenen Hundefutters . Ihr Hund wird viel glücklicher sein, wenn Sie sich für Wellness Core Hundefutter , Dog For Dog Food oder Nutra Thrive Hundefutter entscheiden. Welpenbesitzer können immer mit den besten Welpen Futtermarken gehen. Ältere Hunde haben unterschiedliche Anforderungen. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich für das beste Trockenfutter für ältere Hunde zu entscheiden. Kleine Möpse genießen zum Beispiel gutes Futter. Geben Sie Ihrem Hund einen Vorgeschmack auf die besten Trockenfuttermarken für Möpse. Vielleicht werden sie es lieben. Die Größe Ihres Schatzes spielt auch eine Rolle bei der Auswahl der Qualitätsfuttermarke. Durchsuchen Sie daher das beste Trockenfutter für kleine Hunde oder das beste Trockenfutter für große Rassen. Berücksichtigen Sie den Rat Ihres Tierarztes, wenn Sie sich entscheiden, etwas in der Ernährung Ihres Welpen zu ändern.

    Beagle Corgi Mix Übungsanforderungen

    Beagle-Corgi-Mix

    Der Corgi Beagle Mix hat ein hohes Maß an Energie. Sie müssen ihnen helfen, diese Energie zu nutzen, um zerstörerisches Verhalten zu vermeiden. Die Mischlingsrasse könnte anfällig für Fettleibigkeit sein, was zu gesundheitlichen Problemen führen könnte. Eine richtige und regelmäßige Bewegung verhindert Fettleibigkeit.

    Da die Corgi Beagle Mischlingsrasse intelligent und ein hohes Energieniveau hat, können sie sich schnell langweilen, wenn sie nicht ausreichend stimuliert werden. Sie sollten sie an interaktiven Aktivitäten wie Spielen, Schwimmen und Rätseln beteiligen.

    Sie können den Hund auch nach draußen bringen, aber es gibt auch Optionen für Indoor-Übungen. Sie können den A4Pet 46 ″ Pet Playpen kaufen, der viel Platz für Spielzeug, Schüsseln und ein Schlafbett bietet. Der Welpe kann drinnen viel Spaß haben, ohne die Möbel in Ihrem Haus durcheinander zu bringen. Sie können den Welpen auch während des Spielens betreuen. Der Laufstall ist zusammenklappbar und leicht zu reinigen.

    Der Everlasting Treat Bento Ball und ZippyPaws Burrow Log & Chipmunks Squeaky Hide and Seek Plüsch-Hundespielzeug sind einige der interessanten und unterhaltsamen Kauspielzeuge, die Sie dem Hund geben können. Sie können den Bento Ball mit Trockenfutter oder Leckerlis füllen. Dieser Ball hält den Hund geistig stimuliert. Der Ball besteht aus einem Material, das stärker als Gummi ist. Das Plüsch-Hundespielzeug ist ein unterhaltsames und entzückendes Spielzeug mit quietschenden Streifenhörnchen.Der Hund wird die Streifenhörnchen ausgraben.

    Die Dauer der körperlichen Aktivität sollte mindestens 1 Stunde betragen. Ein gut trainierter Hund verursacht zu Hause weniger Probleme. Das Glück des Hundes nimmt auch mit regelmäßiger körperlicher Aktivität zu. Es ist ratsam, einen Hunde Babysitter zu mieten, wenn Sie die Übungsanforderungen des Hundes nicht erfüllen können.

    Corgi Beagle Mix Training

    Beagle-Corgi-Mix

    Der Beagle Corgi Mix ist zufrieden und intelligent. Sie können manchmal ungehorsam und unabhängig sein. Es liegt in Ihrer Verantwortung, jederzeit konsequent und geduldig zu sein.

    Hier sind drei Tipps zum Training der Beagle Corgis:

    • Frühe Sozialisation

    Der mit Corgi-Welpen vermischte Beagle hat eine bestimmte Zeitspanne, die den Verlauf seiner zukünftigen Interaktion mit Menschen und Tieren bestimmen wird. Setzen Sie den Welpen so früh wie möglich unbekannten Objekten, Personen und Orten aus.

    Die Sozialisation kann bereits 2 1/2 Wochen beginnen. Ab diesem Zeitraum bis zu einem Alter von vier Wochen, behandeln die Besitzer den Welpen jeden Tag für eine bestimmte Zeit. Die nächste Stufe der Sozialisation erfolgt im Alter von vier Wochen bis zum Alter von 16 Wochen. Sie lassen den Hund verschiedene Menschen, Tiere, Oberflächen, Düfte und Landschaften sehen, hören, riechen und fühlen.

    Dieser Prozess ermöglicht es dem Welpen, sich zu einem furchtlosen und selbstbewussten Erwachsenen zu entwickeln. Es verringert die Wahrscheinlichkeit, Trennungsangst und aggressives Verhalten zu entwickeln.

    • Leinen-Training

    Ihr Spaziergang im Park oder an anderen Orten im Freien kann durch das Führen eines Leinen-Trainings friedlich und angenehm werden. Sie sollten zuerst drinnen üben, bevor Sie ins Freie gehen. Dieses Training beginnt mit der Einführung des Halsbandes oder einem Geschirr und der Leine. Ich empfehle Ihnen, mit ihm zu spielen und dabei Leckerlis anzubieten. Die Spielzeit und die Leckerlis helfen dabei, das Halsband und die Leine mit Spaß und Essen zu verbinden.

    Der nächste Teil des Leinen-Trainings besteht darin, dem Hund ein Stichwort beizubringen. Sie können Sätze wie ” eingehendes Leckerli” oder Wörter wie “Ja” verwenden. Einige Leute entscheiden sich möglicherweise dafür, mit der Zunge zu schnalzen. Sie werden das Stichwort in einer ruhigen, ablenkungsfreien Umgebung unterrichten. Sie werden das Geräusch machen und den Hund mit einem Leckerli belohnen, wenn er sich umdreht oder Sie ansieht.

    Der nächste Teil des Leinen-Trainings bringt den Hund dazu, zu Ihnen zu kommen. Sie werden ein paar Schritte zurücktreten, das Stichwort ertönen lassen und den Welpen belohnen, wenn er auf Sie zukommt.

    • Positive Verstärkung verwenden

    Positive Verstärkung schließt die oben genannten Leckerlis ein. Lob zu sagen ist eine der Techniken für die positive Verstärkung. Diese Trainingstechnik vermeidet Bestrafung. Es verhindert, dass Hunde in Panik geraten und sich vor den Folgen fürchten.

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Trainingstechniken für Ihren Hund geeignet sind, können Sie einen erfahrenen Hundetrainer fragen.

    Beagle Corgi Mix und Familien

    Beagle-Corgi-Mix

    Diese Mischlingshunde zeigen ein sehr geselliges und liebenswürdiges Temperament gegenüber Familien. Sie arbeiten gut mit Kindern und anderen Menschen. Sie sind treue, geduldige und liebevolle Hunde. Sie sind ausgezeichnete Familien- und Haushunde.

    Die frühe Sozialisation wird eine Schlüsselrolle für die Anpassungsfähigkeit und Freundlichkeit der Corgi Beagle Mischung spielen. Sie können sich auch dafür entscheiden, Sicherheitszäune in Ihrem Garten aufzubauen.

    Bei der Interaktion mit Kindern ist es wichtig, den Kindern den sanften Umgang mit dem Welpen beizubringen. Sie sollten diese Interaktionen aufmerksam beobachten.

    Die Corgie Beagle Mischung sehnt sich nach Aufmerksamkeit. Sie werden versuchen, die Aufmerksamkeit aller zu erregen. Sie müssen sicherstellen, dass sie sich nicht vernachlässigt fühlen.

    Referenzen:

    Teilen Sie diesen Beitrag
    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on pinterest
    Pinterest

    Das könnte Sie auch interessieren